Forum: Übersicht Korean Wave / German Lifestyle - 문화탐방 RSS
Koreanische Filme im deutschen TV
Programmhinweise
Seite:  vorherige  1  2  3 
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Lenny #31
Mitglied seit 06/2009 · 121 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 27777
Boah...vielen vielen Dank lieber Wolfram,

gerade zu Ende geguckt und ich muss sagen, dass es einer der beiden besten Filme war, die ich dieses Jahr geguckt habe (Haha, der andere ist "Brooklyn's Finest" und ich steh einfach auf solche Filme. War wirklich richtig gut. Dankeschön
Hno #32
Mitglied seit 04/2010 · 19 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Korea - Tiere im Todesstreifen, 09.08., 16:15, 3sat
Ich hoffe, hier ist auch Platz für TV-Dokus (oder ist dafür ein anderer Thread vorgesehen?).

Korea - Tiere im Todesstreifen
Heute, 16.15, 3sat
Die Grenze zwischen Nord- und Südkorea zählt zu den bestbewachten der Welt. Bis an die Zähne bewaffnet stehen sich dort mehr als eine Million Soldaten gegenüber. Doch in diesem knapp 250 Kilometer langen Todesstreifen gibt es vielfältiges Leben, zwischen den Grenzzäunen liegt ein wahres Naturparadies. Mehr als 2.200 Tier- und Pflanzenarten, von denen allein 600 vom Aussterben bedroht oder sehr selten sind, sind dort heimisch. Zum Beispiel der Goral, ein Vorfahre von Ziege und Antilope. Aber auch Wildschweine und verschiedene Rotwildarten leben in dem teils verminten Gelände. Auch Kraniche und Sichelenten finden dort einen Rastplatz. Von einer Wiedervereinigung ist Korea zwar noch weit entfernt, aber trotz der Spannungen gibt es seit ein paar Jahren eine vorsichtige Annäherung zwischen den beiden Regierungen. Ein Symbol für das politische Tauwetter ist nicht zuletzt die Tierwelt im Sperrgebiet: Im Winter füttern die Grenzsoldaten aus Nord und Süd das Wild im Todesstreifen.
Der Film "Korea - Tiere im Todesstreifen" zeigt ein Naturparadies zwischen den Grenzen Nord- und Südkoreas.
(ARD/NDR)
http://www.3sat.de/programm/?viewlong&d=20100809#1615
Hno #33
Mitglied seit 04/2010 · 19 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Arte: Inselträume - Südkorea: Jeju
21.08.2010 um 0:00 auf Arte sowie
23.08.2010 um 12:00-12:45

http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=1137894,da…

Inselbewohner sind in der Regel stolz auf die Besonderheiten ihrer abgeschiedenen Welt. Die Dokumentationsreihe besucht einige der schönsten Inseln der Welt und stellt ihre Eigenarten vor. Zu sehen sind spektakuläre und exotische Landschaften im Innern der Eilande und außergewöhnliche Küstenregionen mit ihren Stränden. Außerdem wird die besondere Tier- und Pflanzenwelt der Inseln vorgestellt. Inselbewohner präsentieren sich mit ihren Sitten und Gebräuchen, ihren speziellen Lebensgewohnheiten und ihrer regionalen Küche. Die koreanische Insel Jeju ist vor allem durch die Taucherinnen bekanntgeworden, die ohne Sauerstoffgerät tief ins Meer hinabtauchen und 40 Kilo schwere Lasten heraufholen. [...]
karingel #34
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke für den Hinweis! arte hab ich.

k.
Hno #35
Mitglied seit 04/2010 · 19 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Dokumentarfilem über Nordkorea
Bald kommen auf BBC Four drei Dokumentarfilme über Nordkorea von VeryMuchSo Productions (http://www.verymuchso.co.uk/default.aspx). Trailer gibt es auf deren Seite oder bei Youtube.
Ich habe die Hinweise auf die Sendezeit über die Suche von www.onlinetvrecorder.com gefunden.
Auf der BBC Seite kann man dies (noch) nicht nachvollziehen.

A State of Mind habe ich bereits gesehen und kann ihn nur empfehlen!!

UKBBC4 -- 20.10.2010: 02:05 - 03:30


CROSSING THE LINE

In the 1960’s, four US soldiers serving in the Korean Demilitarised Zone embarked on an extraordinary journey. At the height of the Cold War, this unlikely band of brothers crossed the most heavily fortified area on earth and defected to Communist North Korea. No-one knew why they did it. For nearly 40 years their life was hidden from the outside world, trapped in the most secretive of nations. Not even the US government knew their fate. Only one remains in North Korea. This is his story.
http://www.verymuchso.co.uk/default2.a…?CF=FILMS&New…

UKBBC4 -- 21.10.2010: 01:35 - 03:05

A STATE OF MIND

The makers of the award-winning The Game of their Lives provide another rare insight into North Korean society.

The new film follows two young gymnasts and their families for over eight months in the lead up to the Mass Games. The socialist realism spectacular involves a cast of thousands in the biggest and most elaborate human performance on earth.
http://www.bbc.co.uk/bbcfour/documentaries/features/state-…

 
UKBBC4 -- 22.10.2010: 02:25 - 03:45

THE GAME OF THEIR LIVES

In 1966 the North Korean football team shocked the world by knocking out Italy.

Using archive footage and interviews with the seven surviving players, this award-winning documentary tells the remarkable and highly entertaining story of the pint-sized giant killers.
http://www.bbc.co.uk/bbcfour/documentaries/features/the_ga…
Dieser Beitrag wurde am 11.10.2010, 16:56 von Hno verändert.
Hno #36
Mitglied seit 04/2010 · 19 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Programmhinweise auf asianfilmweb.de
Hallo,

die Seite ist bestimmt für viele keine unbekannte und taucht hier sicherlich bereits in dem ein oder anderen Beitrag auf: Unter http://asianfilmweb.de/index.php?site=tv gibt es regelmäßige Programmhinweise.
Gruß

Hno
Hno #37
Mitglied seit 04/2010 · 19 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Verschollene Filmschätze , 1954: Marilyn Monroe in Korea; ARTE 30.12/3.1.
"Verschollene Filmschätze" ist eine Sammlung bedeutender historischer Aufnahmen. Seit mehr als einem Jahrhundert dokumentieren Bild und Film die wichtigsten Geschehnisse der Weltgeschichte. Seit ihrer Erfindung war die Kamera bei allen entscheidenden und bedeutenden Ereignissen dabei. Heute: 1954. Marilyn Monroe in Korea

Im Februar 1954 unterbrechen laut weltweiten Presseberichten der Regenbogenpresse "Mister und Misses America" überraschend ihre Hochzeitsreise nach Japan: Marilyn Monroe und Joe Di Maggio, berühmtester Baseballspieler seiner Zeit. Der Grund: Die Monroe will vor GIs der US-Armee im Krisengebiet Korea auftreten, die in den Camps nördlich von Seoul an der Grenze zu Nordkorea stationiert sind. [...] Mehr auf http://www.arte.tv/de/programm/242,day=5,dayPeriod=night,w…

ARTE, 30.12.2010: 04:30 - 05:00
sowie
ARTE, 03.01.2011: 07.30 - 08.00
Zeitghaist #38
Mitglied seit 11/2010 · 124 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ach, und noch ein kleiner Tipp:

Am 16.1.2011 spielt es auf 3sat "Endstation der Sehnsüchte" - eine Doku über 3 Deutsch-Koreanische Paare, die vor einigen Jahren in ein Dorf, das extra für aus Deutschland heimkehrende Gastarbeiter gebaut wurde, gezogen sind.

http://www.3sat.de/page/?source=/film/woche/149857/index.h…

Hier eine Vorschau: http://www.youtube.com/watch?v=mjnpq80PHQA

Freu mich schon darauf :)
http://goingcrazykorea.blogspot.com
Dieser Beitrag wurde am 26.12.2010, 12:53 von Zeitghaist verändert.
Hno #39
Mitglied seit 04/2010 · 19 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielen, vielen Dank für den Tipp!!!
Ich hab den Film im Kino gesehen und fand ihn sehr interessant aber teilweise auch sehr lustig!

Ich freu mich sehr, dass es bald wieder eine Gelegenheit gibt, ihn zu sehen.

Falls es Interessierte gibt, die am 16.01. keine Zeit zum Gucken haben, gibts den wohl auch DVD:
http://www.amazon.de/Endstation-Sehns%C3%BCchte-…?ie=UTF…
Zeitghaist #40
Mitglied seit 11/2010 · 124 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Aber 23€ für eine DVD-Doku? Entschuldigung, aber das ist schon ein ganz schön starkes Stück! Da darf man sich nicht wundern wenn keiner den Datenträger kauft.
http://goingcrazykorea.blogspot.com
imnida #41
Mitglied seit 03/2007 · 237 Beiträge · Wohnort: Basel
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich hab den Film im Oktober bei Amazon für 18 Euro gekauft. Finde ihn auch sehr gut und denke der Preis wird wieder sinken.
Avatar
iGEL (Administrator) #42
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Hier geht's weiter: Koreanische Filme im deutschen TV 2011.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 20:39:25 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz