Forum: Übersicht Arbeit/Studium in Deu. & Korea - 독일과 한국에서의 일과 공부 RSS
Koreastudien?
arbeitslos?
Seite:  vorherige  1  2 
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Katee #16
Benutzertitel: immer auf der Suche nach neuen Impulsen
Mitglied seit 07/2008 · 17 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 16795
Hallo Kueni,

danke für den Tipp. Ich würde Koreanistik erstmal an einer deutschen Uni machen und dort gibt es sicherlich nur den Bachelor.

Ich finde es schön, dass die Mehrheit hier überwiegend positiv auf das Fach reagiert. Sicherlich würde BWl nicht schaden, ich habe aber schon eine abgeschlossene kaufmännisch Ausbildung hinter mir und bin daher auch nicht ansatzweise von der Wirtschaft an sich begeistert :)

LG

Katee
Immer auf der Suche nach neuen Impulsen!
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 21:22:39 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz