Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Anfängerfrage Aussprache
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Malte #1
Mitglied seit 07/2008 · 4 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Anfängerfrage Aussprache
Hallo zusammen,
ich hab eine Frage zur Ausprache von ㄱ ㄷ und ㅂ. Bin vollkommen neu in der Sprache, bitte seid gnädig zu mir ;)
Hier in meiner Gegend gibt es keine Koreanischkurse, also musste ich mich notgedrungen für ein Buch entschieden, und zwar das "PONS lernen und üben".

Im Buch wird gesagt, dass ㄱ ㄷ ㅂ vor Vokalen als "g, d, b" und vor Konsonanten oder am Silbenende als "k, t, p" transkribiert und ausgesprochen werden.
in diesem etwas älteren thread http://forum.meet-korea.de/thread/156-Aussprache-der-Korea… wird fast das Gegenteil gesagt und sonst findet man immer wieder verschiedene Regeln und bei der Declan Software wird ㄱ in 가 anders ausgesprochen als in 기, obwohl beides doch vor Vokalen steht?!.
Folglich bin ich völlig verwirrt. :'(
Wie werden zum Bsp. 가, 기, 비 oder 디 denn jetzt richtig ausgesprochen (unabhängig von der Transkribietion) und gibt es eindeutige Regeln, oder muss man das von Fall zu Fall anders entscheiden?
Ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen =)
nunsaramengel #2
Benutzertitel: 언제나 행복하세요
Mitglied seit 12/2006 · 219 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,
für die Aussprache empfehle ich auf jeden Fall eine CD oder Kasette, die du dir stur so oft anhörst, bist deine Aussprache einigermaßen gleich ist.
Man kann die Aussprache auch mit phonetischen Fachbegriffen umschreiben, aber man kommt trotzdem nicht richtig ran... Die Unterscheidungen im Koreanischen gibt es im Deutschen nicht, und deshalb kann man sie mit dem Lateinischen auch nicht richtig wiedergeben...
Ich versuch dir mal ne ungefähre Übersicht zu geben:

가      ka    (das K wird ohne Aspiration gesprochen, also ohne, dass so nen Hauchlaut rauskommt)
가가   kaga (das erste K wird gleich wie oben gesprochen, das zweite wird wie ein g gesprochen, weil es zwischen zwei Vokalen steht. Das is ähnlich wie im Französischen die Liaisons)
카      k'ha  (das wird richtig stark mit Hauch gesprochen, so stark, dass man es vom 가 unterscheiden kann!)
까      gga/kka (das wird wie ein ganz gespanntes "g" gesprochen, zum Beispiel wenn du sauer bist und dann meinetwegen ganz laut "Dumme Gans"  rufst, so wie das G in Gans dann.. hehe)
각       ka'k (das k am Anfang wie ganz oben, und das k am Ende hört man fast nicht, du darfst keinen Verschlusslaut reinbringen,, das ist so, als wolltest du ein K aussprechen, aber sprichst nur den Anfang und verschluckst den Rest hinten dran...  )
겪       gyeo'k (das ㄲ am Ende wird genau gesprochen als stünde da nur ein ㄱ, also wie oben)    
갘         ka'k    (das ㅋ am Ende wird genau gesprochen als stünde da nur ein ㄱ, also wie oben)
So, und wenn du jetzt zum beispiel 각이 hast, dann wird es miteinander verbunden wie in Franze, also spricht man es wie 가기 (kagi)
so ist auch mit 겪어 => 겨꺼 also gyeo-ggeo
wenn die 2. Silbe mit einem Vokal anfängt, wird der Konsonant am Ende der 1. Silbe damit verbunden, und die Aussprache ändert sich so, als stünde dieser Konsonant am Anfang der 2. Silbe.

Das war jetzt nur mit ㄱ,ㅋ,ㄲ,, ich hoffe du kannst dir den Rest dazu denken^^
ich fand die Unterscheidung zwischen ㅅ und ㅆ am schwierigsten immer,,,

Dieser Artikel erhebt keine Ansprüche auf Vollständigkeit, und kann jederzeit vom Autor abgeändert oder gelöscht werden. Für Vorschläge, Verbesserungen, Ergänzungen und Verwerfungen bin ich offen =P

In diesem Sinne

Viel Erfolg
Malte #3
Mitglied seit 07/2008 · 4 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wow, danke für die ausführliche Darstellung  :-)
Bin auf die Seite http://www.korean.go.kr/hangeul/cpron/main.htm gestoßen, da kan man die Unterschiede relativ gut hören.
Allerdings hab ich die Vermutung, dass ich noch einige male an der Aussprache verzweifeln werde  (auch an ㅅ und ㅆ ;))
Für weitere Erläurungen/Ergänzungen bin ich also imer offen^^
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Wie nunsaramengel schon gesagt hat, ist es schwierig, die Unterschiede schriftlich zu beschreiben. Die koreanischen Laute unterscheiden sich einfach in anderen Kriterien als die deutschen Laute. Offenbar unterscheidet sich das auch in der Wahrnehmung, Deutsche würden 개 als einzelnes Wort wohl am besten mit Kae umschrieben finden, aber beispielsweise meine koreanische Frau findet Gae besser.

In meinem Buch habe ich noch folgende Beschreibung gefunden: Wenn man einen Papierstreifen 5 cm vor den Mund hält und dann 깨 ausspricht, sollte sich das Papier gar nicht bewegen. Bei 개 sollte es sich leicht bewegen und bei 캐 sehr stark (viel stärker als bei jedem deutschen Laut).

Vielleicht solltest du dir einen Tandempartner suchen, der kann dann auch gleich deine Aussprache korrigieren.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Malte #5
Mitglied seit 07/2008 · 4 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja ein Tandem oder ein Kurs wäre natürlich perfekt, aber leider wohn ich auf dem platten Land und deshalb sind die Chancen hier ein Tandem zu finden verschwindend gering. :'(
Die nächste Möglichkeit für einen Kurs wäre Münster mit dem Korea-Institut, aber das is ne gute Stunde weg und ich hab nicht die Zeit und Möglichkeit als Schüler jede Woche so weit zu pendeln.
Avatar
EddyMI #6
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Malte, Du fehlst uns jetzt schon  :-D

Wo in der Umgebung von Münster lebst du denn? Vielleicht klappt es ja mal zu einem Stammtisch.

Gruß aus Münster

Ewald
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Malte #7
Mitglied seit 07/2008 · 4 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Kreis Borken :-D
Alles weitere darüber per e-mail/msn/icq  ;-)
Wenn man auch als totaler neuling zum Stammtisch kommen kann werd ich mal gucken, ob ich die Zeit finde.  :-)
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 14:10:40 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz