Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Ab nach Korea
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Uhu #1
Mitglied seit 06/2008 · 401 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Ab nach Korea
Hey

Alsooooo ich habe mich jetzt fast zu 100% entschieden, erstmal eine Zeit nach Korea zu gehen. Nur wo es mich hinschlägt ist noch unklar. Ich habe mal so Sachen zusammen gesucht. Falls es jemanden interessiert.

Eine Liste von deutschen Firmen in Korea
http://korea.ahk.de/index.php?id=434

KOPRA eine internship Plattform für Asien hier Korea
http://www.kopra.org/index.php?site_id=147

Deutsche Botschaft in Seoul
http://www.seoul.diplo.de/Vertretung/seoul/de/Startseite.h…

Eine liste von koreanischen Unis/ Colleges (Wenn man nach nem Sprachkurs sucht) http://www.studyinkorea.go.kr/ENGLISH/C100/C100_Se.jsp

Hat irgend jemand noch Ideen, was man machen könnte?? Ich habe mir überlegt vielleicht noch die Unis die Germanistik anbieten noch anzuschreiben, vielleicht kann man dort ein Praktikum als Tutor oder ähnliches machen. Wenn das mit dem Praktikum nichts wird, dann Sprachkurs. Kennt jemand noch Private Institute, die möglichst recht günstig sind? Und man nen Sprachkurs über 6 Monate- 1 Jahr machen kann?

Joah, also wenn jemand Ideen hat, oder Erfahrungen, wie er/ sie es irgendwann mal gemacht hat, bitte melden, bin für jeden Ratschlag dankbar :)

Viele Grüße

vom frisch registrierten Uhu~
Dieser Beitrag wurde am 27.06.2008, 13:11 von Uhu verändert.
Avatar
Miri #2
Mitglied seit 06/2008 · 4 Beiträge · Wohnort: Geneva but in Seoul for the summer
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hey Uhu,

Sprachkurse werden von ziemlich allen Unis angeboten. Ich habe mich letztendlich für das Yonsei Korean Language Institute entschieden, und gerade erst angefangen (es gibt 6 Level, um alle zu absolvieren dauert es 1 1/2 Jahre), aber ich hatte mir auch noch die Angebote der Seoul und Korea university angeschaut. Mein Favorit war zunächst die Seoul University, aber letztendlich habe ich mich für die Yonsei entschieden, da sie das bekanntete und älteste Sprachprogramm in Korea hat. Bisher bin ich sehr zufrieden, und was mir besonders gefällt, ist dass die Yonsei in Sinchon und in der Nähe von Hongdae gelegen ist.

Soviel zu deiner Frage nach nem 6-12 monatigen Sprachkurs :). Ansonsten bin ich auch Seoul-Neuling :)

lg
Uhu #3
Mitglied seit 06/2008 · 401 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Was hast du denn in etwa gezahlt und wie war das mit den Formalitäten bzgl. Visum etc?? Wie lange vorher hast du dich darum bemüht? Was zahlst du für Unterkunft? Oder ist das bei dem Sprachkurs mit dabei?
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 14.12.2018, 21:04:50 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz