Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Welcher Reiseführer für Seoul?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
montesuna #1
Mitglied seit 10/2007 · 209 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Welcher Reiseführer für Seoul?
Hallo alle zusammen!
Ich flieg demnächst für ein halbes Jahr nach Seoul und wollte mal fragen, ob ihr Erfahrungen mit Reiseführern speziell für Seoul gemacht habt...

Ich weiß, es gibt "Abenteuer Seoul" vom Peter und ich überlege auch, ob ich mir den holen soll, aber trotzdem wollte ich euch mal nach euren Erfahrungen fragen, es könnte ja sein, dass es vielleicht auch noch einen Geheimtipp gibt.

Lohnt es sich für Seoul überhaupt, da es sich so rasend schnell verändert? Oder sollte man sich einen vor Ort holen? (allergings wäre es mir recht, wenn er auf deutsch oder englisch wäre und das ist dann wohl eher unwahrscheinlich, oder?).  :-/
Für Korea habe ich den aktuellen Lonely Planet, da ich mal davon ausgegangen bin, dass sich das restliche Korea nicht sooo schnell verändert...   :-)
Über den Lonely Planet für Seoul habe ich jetzt teilweise auch nicht so gute Bewertungen gelesen, da er wohl wie die meisten anderen Reiseführer auch schnell veraltet...

Bin für jede Info dankbar!

Grüße
sun.
micha2 #2
Mitglied seit 06/2008 · 1 Beitrag · Wohnort: Wiesbaden
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo montesuna,

ich war im Mai in Seoul und hab mit Lonely Planet "Seoul" eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Im Übrigen gibt es auch ein relativ gutes Angebot an englischen Touristen-Informationen vor Ort. Die meisten Informationen hab ich mir aber dann doch online besorgt (z.B. auf http://german.visitkorea.or.kr/ger/index.kto). In vielen Cafes kann man kostenlos surfen.

Grüße & viel Spaß

micha
Avatar
EddyMI #3
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Schau mal in diesen Thread: http://forum.meet-korea.de/thread/2007-10-Tage-Seoul-Zuvie….
Da wird einer empfohlen.

Gruß aus Münster

Ewald
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Avatar
montesuna #4
Mitglied seit 10/2007 · 209 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Meinst du "Abenteuer Seoul"?
Ich wollte ja wissen, ob es neben diesem Reiseführer noch andere Empfehlenswerte gibt. Trotzdem vielen Dank für den Tipp!
Avatar
EddyMI #5
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Oops... Sorry  :blush:
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Avatar
montesuna #6
Mitglied seit 10/2007 · 209 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Kein Problem!
Wolltest ja nur helfen!  ;-)
Peter #7
Mitglied seit 07/2007 · 279 Beiträge · Wohnort: Korschenbroich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Als Autor von "Abenteuer Seoul" bin ich natürlich etwas voreingenommen. Der Grund, warum ich Abenteuer Seoul geschrieben habe war, dass ich keinen Reiseführer gefunden habe, der meinen Vorstellungen entsprach und die Stadt so würdigt, wie sie es meiner Meinung nach verdient. Es ist schon bezeichnend, wenn die Strände Mallorcas besser beschrieben sind als die fünftgrößte Metropolregieon der Erde. Der kostenlose Reiseführer der KTO in Frankfurt ist für den Anfänger hilfreich und auch das Internetangebot bietet brauchbare Informationen (auf Englisch teilweise aktueller und mehr Ziele). Bei wirklichem Interesse an der Stadt, einschließlich Mentalität, Kultur und Geschichte stoßen diese Angebote allerdings irgendwann an ihre Grenzen. Weiter kommt man mit der Suchmaschine Naver - wenn man weiß was man sucht und koreanisch kann. Aber auch dort blieben einige meiner Fragen unbeantwortet. Und so dauerte es denn auch drei Jahre bis ich alle gewünschten Informationen zusammen hatte - einschließlich Korrespondenz mit Experten vor Ort und fast drei Monaten persönlicher Recherche in Seoul.
Das Ergebnis ist ein Reiseführer mit einer umfangreichen Vorstellung von über zweihundert Zielen (die teilweise recht unbekannt sind aber einen Besuch lohnen). Viel Wert habe ich auch auf die kulturelle und geschichtliche Einordnung der jeweiligen Ziele gelegt. Nur so kann man das Gesehene wirklich würdigen und die Zusammenhänge innerhalb der meist unbekannten koreanischen Geschichte und des fremden Kulturkreises erkennen. Die Aktualität ist dabei eher nebensächlich: ob der Eintritt in einigen Jahren 2000 Won beträgt - statt jetzt 1000 Won dürfte bei wirklichem Interesse kaum stören. Die Kritik an Lonely Planet betrifft denn auch weniger die Aktualität (der Seoul Titel wird alle drei Jahre aktualisiert) als den Inhalt. Es ist einfach so, dass Seoul sehr viel mehr bietet als Lonely Planet und andere Reiseführer vermuten lassen.
Nun könnte ich noch viel mehr Eigenwerbung machen, aber etwas Abenteuer bei der Kaufentscheidung möchte ich übrig lassen. Ich würde mir das Buch auf jeden Fall kaufen, aber ich habe ja schon eins.  ;-)
peter
seoulinfo.de
Joerg #8
Mitglied seit 06/2008 · 8 Beiträge · Wohnort: Bei Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo

ich habe den Reiseführer von Peter am Samstag auch bekommen, und kann nur sagen, er ist definitv jeden Euro/Cent wert.
Total liebevoll und aufwendig gestaltet. Ich kann den nur jedem empfehlen (Nein, ich bekomme keine Provision ;-) )

Auf Grund dieses Reiseführes blicke ich jetzt noch ungeduldiger Richtung September, weil ich meinen ersten Korea-Seoulbesuch kaum noch erwarten kann.

Viele Grüße
Jörg
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2018, 14:46:34 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz