Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Unterkunft in Gyeongju
This ad is presented to unregistered guests only.
henchan (Former member) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Unterkunft in Gyeongju
Salve,
seit ein paar Tagen hab ich Nägel mit Köpfen gemacht. Im Oktober flieg ich von Berlin nach Seoul, erkunde die Stadt und Umland und auch bisserl Korea wie Busan und eben auch Gyeongju.

Kann mir keine teure Unterkunft leisten, fand aber bisher bei meinen Japanreisen und meiner ersten Reise nach Korea
letztes Jahr Backpacker Unterkünfte nicht nur preiswert, sondern von den anderen Gästen oft sehr nett.
Man kommt relativ leicht in Kontakt und kann sich über Reiseziele etc. gut austauschen.

Kennt jemand folgende Unterkunft in Gyeongju ? Klingt doch nett. Bin am überlegen, dort im Oktober mal abzusteigen.
Wer dazu was sagen kann, bitte. Wer andere nette Backpackerunterkünfte in dem Ort kennt, auch gut. Bin
ja eh erst am planen. ^^
http://www.kjstay.com/content_eng/iboard.cgi
Uhu (Guest) #2
No profile available.
Link to this post
Ich würde mich da noch nicht festlegen, sondern vor Ort ne Unterkunft suchen. Dann kannst dir auch das Zimmer direkt anschauen. In Korea findest glaube ich eh immer irgendwo ein Zimmer, bei den Millionen von Guesthouses und Motels. Ich kenne die Stadt leider nicht, kann aber auch nicht nur von Seoul reden. Ansonsten find ich machts nen netten Eindruck. Hatte eigentlich nur einmal pech mit nem Guesthouse, allerdings in Seoul in dem ich direkt wieder ausgecheckt hab, was meiner Überraschung nach keine Probleme gab und sofort erledigt war und mich gelehrt hat doch erst vorher zumindest mal einen kurzen Blick in das Zimmer zu werfen.

Vielleicht kennt sich ja jemand bissl besser in Gyeongju aus und kann dir sogar was empfehlen. Ansonsten beneide ich dich, will auch wieder nach Korea :(

Viel Spaß dir... Mit was hast gebucht?? FinAir bietet für Oktober um die 500 € Flüge an, konntest so einen ergattern??
Avatar
Soju #3
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Servus Henchan,

Linkt funzt bei mir nicht ....

Gruesse :-)
Uhu (Guest) #4
No profile available.
Link to this post
Bei mir auch nicht, wenn du ihn aber kopierst und ins URL teil da eingibst, dann funktionierts ;)
derTausH #5
Member since Jul 2007 · 19 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Henchan,
Ich kenne die Unterkunft auch nicht, Lage und Preis scheinen aber ok zu sein.
In Gyeongju gibt es aber jede Menge Unterkünfte sodass Du durchaus auch vor Ort buchen kannst.
Als wir das erste Mal in Gyeongju waren sind wir mit dem Überlandbus gekommen und haben dann direkt am Busterminal ein Doppelzimmer im Motel gemietet ( waren ungefähr 40.000 Won für das Zimmer). Ich erinnere mich das es dort auch jede Menge anderer Hotels und Motels gab. Beim letzten Mal waren wir am Bomun Lake. Dort gibt es aber eher gehobenen Hotels und man braucht umbedingt ein Auto um zu den Sehenswürdigkeiten zu gelangen. Wir fliegen übrigens auch im Oktober mit Finn Air. Bei diesen Preisen muss man reisen...
henchan (Former member) #6
No profile available.
Link to this post
danke Uhu und derTaush,
mal sehen, vielleicht fahr ich doch erst hin und such mir vor Ort eine Bleibe. Werd wohl mit der Bahn (mit KR Railpass) durch Korea fahren.
Fahr dann sicherlich weiter nach Busan.
Für meinen Flug hab ich 719 Euro gezahlt. Mit Air France von Berlin nach Seoul über Paris. Zurück mit KLM über Amsterdam nach Berlin. In Japan hab ich Bekannte, die ich auch noch ein paar Tage besuchen will.
Ich fahre dann mit der Fähre von Busan nach Hakata, esse dort Hakata Ramen, bleib vielleicht eine Nacht dort und vor Tokyo kann man sich ja noch was anderes ansehen. ^^
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-05-19, 17:15:43 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz