Forum: Overview Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Verneinung
Konverbalform und Honorativ I
This ad is presented to unregistered guests only.
Avatar
o-kyaku-sama #1
Member since Apr 2008 · 6 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Verneinung
mein Lehrbuch ist leider nicht besonders ausführlich. vielleicht kann mir hier (wieder) jemand helfen  :-)

ich wüßte gern, wie man die Konverbalform (also diese Du-ähnliche-Form) und den Honorativ I (informelle Höflichkeit, die Form mit "yo" am Ende) verneint. das kann man sicher auch mit "an" und "ji anta" irgendwie machen...?
Avatar
Nomou #2
User title: Koi
Member since Nov 2007 · 396 posts · Location: Zuhause
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,

Ich versuche mal es zu erklären, bin aber selbst noch Anfänger also ohne Garantie^^

Soweit ich bisher weiß kommt es drauf an, "wie" Du verneinen möchtest. Wenn Du etwas verneinst im Sinne von "nicht können", dann benutzt man 못, z.B.:
저는 못 자요. = Ich kann nicht schlafen.

Wenn Du etwas "nicht willst", dann benutzt man 안, z.B.:
저는 안 가요. = Ich will nicht gehen.

Also das kommt einfach direkt vor das Verb. Wirklich direkt. Wenn Du ein Verb mit 하다 hast, z.B. 설명 하다 (erklären), kommt die Verneinung vor dem 하다, also 설명 못/안 하다.

~지 않다 wird an den Verbstamm angehängt, d.h. das Grundverb steht nicht im Honorativ I, sondern das 않다,
z.B. 저는 그것을 쓰지 않았어요. = Ich habe das nicht geschrieben.
bzw. für Präsens ~지 않아요. anhängen.

Also Verb ohne 다, ~지 않다 anhängen und schon hast Du eine Verneinung. Alle anderen grammatikalischen Änderungen werden am 않다 vorgenommen.

Für die Konverbalform müsstest Du dann entsprechend das 요 weglassen.

So ich hoffe das stimmt soweit.. Wenn ich Quatsch erzählt habe möge es jemand korrigieren.^^

mfg
gast (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
Subject: nicht einfach..
ich versuche mal..auf deutsch...

zum beispiel, 예문을 들자면...

나는 친구에게 편지 안 써요.         나는 친구에게 편지 쓰지 않아요.  ich schreibe meinem freund keinen brief.
나는 학교에서 공부 안 해요.         나는 학교에서 공부하지 않아요.   ich lerne in der schule nicht.
나는 토요일에는 안 자요.            나는  토요일에는 자지 않아요.     ich schlafe samstags nicht.

die beide sätze sind dieselben bedeutung.

vorne die drei sätze verneinen das verb,편지쓰다,공부하다,자다.direkt.

hinten die drei sätze verneinen das verb,하다(-하지않다)
bisschen klar?
하지않다...
나는 친구에게 편지 쓰는 것을 하지 않아요.ich mache das nicht meinem freund einen brief zu schreiben..
aber sowieso inhaltlich gleich.

habe ich dir bisschen geholfen?
Avatar
o-kyaku-sama #4
Member since Apr 2008 · 6 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
lieben Dank für eure schnellen Antworten. das hilft mir total *verbeug*
die Beispiele erklären das schon sehr schön und ich find es wirklich toll (und total praktisch), daß man sich bei Fragen immer so schön hier ans Forum wenden kann und da wirklich auch Hilfe bekommt, selbst wenn man nur so simple Fragen stellt  :blush:
Avatar
Nomou #5
User title: Koi
Member since Nov 2007 · 396 posts · Location: Zuhause
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Dafür sind Foren ja da, aber bei manchen Dingen, insbesondere wenn Deine Kenntnisse allmählich besser werden, empfiehlt es sich wirklich eine Koreanische Schule, einen Sprachkurs oder ähnliches zu besuchen.
Das bringt einen echt weiter, man trifft nette Leute (unterstell ich jetzt mal) und kann sich alles "in Echtzeit" erklären lassen. Oder schon mal versucht einen Tandempartner/eine Tandempartnerin zu finden?^^
Ich wohn selbst in einem kleineren Örtchen, und muss zu meinem Koreanischkurs und meiner Tandempartnerin eine gute Stunde in Bus und Bahn verbringen, aber es lohnt sich. :)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-06-17, 01:31:19 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz