Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Deutsche Muttersprachler für Sprachcamp gesucht
Wer möchte im Juli 2008 an einem Sprachcamp der Seouler Schulbehörde teilnehmen?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Stefan Krämer (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Deutsche Muttersprachler für Sprachcamp gesucht
Hallo zusammen!

Im Juli 2008 findet in Pyeongchang das Europäische Sprachcamp 2008 statt, das von der Seouler Schulbehörde veranstaltet wird. Dort werden vier Sprachen - Französisch, Russisch, Spanisch und Deutsch - in motivierender Weise Schülerinnen und Schülern aus Seoul und Umgebung vermittelt.

Das deutsche Dorf des Camps wird aus 42 Schülerinnen und Schülern bestehen, die von 6 deutschen Muttersprachlern und 6 koreanischen Lehrern betreut und unterrichtet werden. Je 7 Schüler und 2 Lehrer werden gemeinsam in einem Blockhaus wohnen und den Tag vom Frühstück an gemeinsam verbringen. Die Schüler werden nicht nur mit Unterricht malträtiert, sondern haben viel Gelegenheit in realistischen Situationen und beim Sport- und Kulturprogramm die deutsche Sprache spielerisch einzuüben.

Weitere Informationen zum Camp:
http://www.stefan-in-korea.de/blog/132/
http://world.kbs.co.kr/german/town/town_people_det…?No=1214 (funktionert nur im IE, sorry!)
Name: 2008년 유럽문화체험캠프 / Europäisches Kulturerlebniscamp 2008
Zeit: 16. Juli 2008 bis 25. Juli 2008 (incl. 2 Vorbereitungs- und 1 Nachbereitungstagen)
Ort: Jugendfreizeit-Gelände in Pyeongchang (국립 평창 청소년수련원) (Hin- und Rückfahrt nach Seoul inclusive)
Bezahlung: Ca. 990.000 KRW (Das ist das Gehalt des Jahres 2007)

Gewünsche Qualifikationen:
- Du bist deutsche(r) Muttersprachler(in).
- Du hast einen Bachelor oder einen höheren Universitätsabschluss. (Master, Magister, Diplom, 1. Staatsexamen usw.)
- Du hast Spaß im Umgang mit Jugendlichen.
- Vorteilhaft ist ein Universitäts-Abschluss, der dich in besonderer Weise qualifiziert. (DAF, Fremdsprachendidaktik)
- Vorteilhaft sind Erfahrungen im Unterrichten der Deutschen Sprache und im Umgang mit koreanischen Schülern.
- Vorteilhaft ist, wenn du Korea durch eigene Erfahrungen kennst. (Reisen, Aufenthalte usw.)
- Koreanische Sprachkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch nicht von Nachteil.

Hast du Interesse, dann schreib mir bitte!
http://www.stefan-in-korea.de/kontakt/

Stefan Krämer
Stefan Krämer (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Nachtrag
Kurzer Nachtrag:

Wichtig: Ein Flug nach Korea wird nicht von der Schulbehörde bezahlt.
Qualifikation: Ggf. reicht auch ein abgeschlossenes Grundstudium.
Stefan Krämer (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Es sind insgesamt 3 Plätze zu vergeben. Wir warten noch auf Bewerbungen!
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 06:42:31 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz