Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
japanisch oder koreanisch
was ist einfacher?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
samba (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: japanisch oder koreanisch
Hallo Ihr!

Ich würde gerne koreanisch oder japanisch lernen - was ist eurer Meinung einfacher?

Lieben Gruss
nunsaramengel #2
Benutzertitel: 언제나 행복하세요
Mitglied seit 12/2006 · 219 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das kommt drauf an was du mit der Sprache machen willst,
aber ganz pauschal sage ich, dass koreanisch einfacher ist, und ich habe beide Sprachen intensivst gelernt, bzw. bin immer noch dabei.
Avatar
Nomou #3
Benutzertitel: Koi
Mitglied seit 11/2007 · 396 Beiträge · Wohnort: Zuhause
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Lern doch einfach beides, dann weißt du es..  :-D

ne also ich würde nunsaramengel soweit zustimmen, vor allem die Koreanische Schrift ist einfacher als die Japanische. Allerdings ist die Aussprache m.E. dafür ein bisschen schwieriger. Also beide Sprachen haben ihre Eigenheiten.
Uhu (Gast) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Geh von deinem Interesse aus. Sprichst du von nem Studium, oder "nur" nem Sprachkurs?? Ich wuerde auch erstmal beides lernen. Du merkst dann eigentlich nach ner Zeit, was dir mehr Spass macht, oder dir einfacher erscheint.
Ich lerne Chinesisch und Koreanisch, leider hab ich Chin. im Hauptfach und Koreanisch im Nebenfach. Koreanisch macht mir viel mehr Spass und ist fuer mich logischer zu verstehen, als Chinesisch, dass fuer mich stellenweise unlogisch ist, vllt. liegts an meinen der deutschen Sprache nicht so maechtigen Dozenten, oder an der Sprache selbst, ich weiss es leider nicht. Anfangs fand ich das chinesische Zeichen schreiben toll und sieht ja auch schoen aus. Mit der Zeit gehts mir aber schwer aufn Zeiger, da der Arbeitsaufwand sich so nen Zeichen endgueltig einzupruegeln, enorm hoch ist, weil mans ruck zuck wieder vergessen hat. Koreanisch ist da einfacher und angenehmer, meines Erachtens. Hmm ja, also wenn ich nochmal die Wahl haette, wuerde ich Chinesisch skippen und ausschliesslich Koreanisch lernen (also halt mit so nem bissl Sinokoreanisch dann)  <_<
samba (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo!!

Ja, ich wollte eh beide Sprachen lernen (dass oder hätte ein 'und' sein sollen - war schon spät :D) nur wollte ich wissen mit welchen ich leichter reinkomme.
Privates Interesse also kein Studium oder Sprachkurs.

Koreanisch kann ich ja garnicht aussprechen - lol.
Ich denke ich werde mit japanisch anfangen, da ich da schon ein paar Sätze kann (wollt ich bereits vor einem Jahr machen allerdings hab ichs erst jetzt geschafft mich dazu richtig motivieren :D) und später koreanisch lernen.

Danke für eure Antworten!
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 06:44:49 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz