Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Ausländerfeindlichkeit in Deutschland
Umbenannt von [Bitte ehrlich ..]
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Konni (Ehemaliges Mitglied) #91
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 16455
Zu dem Thema moechte ich auch gerne mal was sagen
Zitat von Joon.:
Egal obs ein alter Naziopa ist der dich vernichtend anstarrt oder Fußballkollegen die dich moppen weil du "Schlitzaugen" ahast. Egal, ob's dein Schulkolloege ist oder einfach "ganz" Deutschland die dich hänseln weil du klein bist, schwarze haare hast, ne plattnase hast, schlitzaugen hast, krumme beine, breites gesicht, dunkle haut, ... hm, ja ein ausländer bist...
Meistens passiert grade sowas im jungen Alter, in der Schule und da ist das Ganze nicht als Rassismus anzusehen!
Kinder koennen unglaublich gemein sein und gerade in der Schule oder im Sportverein wird jeder der ein bischen Anders ist gemobbt. Egal ob er dick ist oder Auslaender oder ne Brille traegt oder einfach nur von natur aus schwaecher ist. Kinder checken schnell, wen sie mobben koennen und wen nicht.
Ich wurde auch lange Zeit in der Schule gemobbt. Sowas hat ueberhaupt nichts mit Rassismus zu tun.
Damit moechte ich nicht sagen, dass es Rassismus nicht gibt. Nur im Kinderalter hat das ganze mit Auslaenderfeindlichkeit noch nichts zu tun!


Dann noch zu folgender Aussage vom Threadstarter:
"Ich habe oft gehört ,dass meisten Deutschen negative Bemerkungen über die Ausländer haben.Sie finden gar nichts über die Ausländer,die keine gut Deutsch sprechen können."

Das ist wahr. Bezieht sich jedoch in 99% aller Faelle auf suedeuropaeische Auslaender, die schon 10 Jahre in Deutschland leben, sich jedoch ueberhaupt nicht anpassen moechten und auch keine Lust haben, die deutsche Sprache zu leben.
Solange jemand sich Muehe gibt sich zu integrieren, denke ich, dass es fuer denjenigen keine Probleme geben wird. Die Leute die sich jedoch von Anfang an sagen, ich moechte nichts mit deutscher Kultur zu tun haben und moechte auch kein deutsch lernen, werden verachtet.
Das ist zumindest meine Erfahrung.
Ich habe uebrigens sehr viele koreanische Freunde, die allesamt total nett sind und mit denen ich auch besser auskomme als mit vielen Deutschen! obwohl wir auch oft Verstaendigungsprobleme haben :D Die werden aber alle mit Haenden und Fuessen beseitigt
Dieser Beitrag wurde am 01.03.2009, 19:44 von Unbekannter Benutzer verändert.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #92
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 16463
Zitat von Joon.:
....aber ein ball dem man zu gespiellt bekommen hat, spielt man eben gerne wieder zurück...

Aber wenn man den "Rückpass" spielt, sollte man auch auf die Technik achten.
In deinem Fall die "Wortwahl".

Igel hat wie Ronaldo dir einen Pass zugespielt, du hast ihn "argumentativ" wie ein Schalker........äh ein Amateur
zurück gespielt. ;-)
Raining (Ehemaliges Mitglied) #93
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
scheiss drauf ich bleib dritte liga ;-)
henchan (Ehemaliges Mitglied) #94
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat von Joon.:
scheiss drauf ich bleib dritte liga ;-)

Aber wenn du mal zum künftigen deutschen Meister gehen willst, gib mir bescheid. Dann gehen wir zu Hertha. ;-)
Raining (Ehemaliges Mitglied) #95
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat von henchan:
Zitat von Joon.:
scheiss drauf ich bleib dritte liga ;-)

Aber wenn du mal zum künftigen deutschen Meister gehen willst, gib mir bescheid. Dann gehen wir zu Hertha. ;-)

hm, eher nach hoffenheim oder? :-)
henchan (Ehemaliges Mitglied) #96
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Joon,
ich schrieb vom DEUTSCHEN MEISTER und nicht vom zweit oder drittplatzierten.
Mir wurscht, dann geh doch zu den Bayern, die werden eh...........vierter.

Spass beiseite. Hier will dir wirklich niemand nix böses. Vielleicht reden wir ja auch hier und da aneinander vorbei.
Aber der Ton macht die Musik, das gilt für uns alle.^^
Raining (Ehemaliges Mitglied) #97
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
so, jetzt backen wir alle einen kuchen und singen lieder... ist schon weihnachten?

... hm, ne bayern ist echt nicht mein fall, aber ich bin fußballerisch eh nicht auf der höhe, bin eher so der doku gucker... momentan weil ich nur 5 kanäle empfange.

ja wir sind alles nur menschen, ich weiß...
henchan (Ehemaliges Mitglied) #98
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Vielleicht liest du dir unsere und deine Beiträge mit zeitlchem Abstand noch einmal durch und verstehst sie besser.  Im Nachhinein kannste dann sicherlich vieles anders sehen und verstehen. ^^. Ist nett gemeind und dein Aufenthalt in Korea wird dir auch einen weiten Schlif geben.
In dem Sinne.
Muss morgen früh raus
bis denne
Raining (Ehemaliges Mitglied) #99
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat von henchan:
Vielleicht liest du dir unsere und deine Beiträge mit zeitlchem Abstand noch einmal durch und verstehst sie besser.  Im Nachhinein kannste dann sicherlich vieles anders sehen und verstehen. ^^. Ist nett gemeind und dein Aufenthalt in Korea wird dir auch einen weiten Schlif geben.
In dem Sinne.
Muss morgen früh raus
bis denne

ja im nachhinein sieht alles anders aus, gebe ich dir recht. also muß morgen auch früh raus dann gute nacht
Avatar
Yung Ho #100
Mitglied seit 11/2008 · 45 Beiträge · Wohnort: Heidelberg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
hab das thema heut zum 1. mal komplett gelesen und weiss wirklich nicht, warum es anscheinend solche anfeindungen gibt. ganz ehrlich, ich finde wirklich nicht, dass irgendjemand einen beitrag geschrieben hat, der absolut jenseits von gut und boese liegt. joon hat vielleicht aus seiner sicht recht und er hat halt eben fast nur schlechte erfahrungen mit deutschen gesammelt. dafuer haben andere fast nur gute begegnungen gehabt. irgendwo relativiert sich dann das bild. joons wortwahl ist sicherlich nicht erbaulich, aber doch nicht grunderschuetternd ehrbeleidigend, dass es geloescht werden muesste. gerade solche themen, die auf persoenlichen erfahrungen basieren und keine empirischen wahrheiten widergeben, leben von emotionalen selbsterfahrungen und einschaetzungen. natuerlich will ich in meinen argumenten bestaetigt werden, aber interessant sind fuer mich die gegenmeinungen, die so viele versteckte emotionen und gedankengaenge (zwischen den zeilen) enthalten. man muss mit einer gewissen distanz, neutralitaet, an die jeweiligen beitraege rangehen und den inhalt verstehen wollen. dass heist natuerlich nicht, dass man die meinung teilt. daher hab ich echt ueberhaupt kein problem mit jedem einzelnen beitrag, weder vom stil noch vom inhalt.

ich selber bin nicht rassistisch, aber definitiv latent etwas auslaenderfeindlich. dies faengt damit an, dass ich manchmal im stress meine vom bosporus kommenden mitbuerger halt mit sch... kuemmeltue... beleidige. obwohl ich jedesmal anschliessend mir gedanken ueber o.g. beleidigung mache und es wirklich hasse, dass es manchmal zu diesen aeusserungen und gedanken kommt, kann ich dagegen nicht wirklich ankaempfen. aber wichtig ist es mir, das problem in mir erkannt zu haben, dass ich auch zu fremdenfeindlichen gefuehlen und gedanken neige. dieses bewusstsein der eigenen schwaeche hilft mir, fremdenfeindliche angriffe zu relativieren und richtig einzuordnen, und mich selbst staendig zu hinterfragen und zu kontrollieren.
Dieser Beitrag wurde am 01.03.2009, 20:35 von Yung Ho verändert.
Avatar
iGEL (Administrator) #101
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Joon!

Tut mir leid, aber jetzt muss ich wohl doch den Admin raushängen lassen. Ich habe im letzten Beitrag geschrieben, dass dieses Forum nicht zum Dampfablassen da ist. Auch dauernde Provokationen, ohne dass du bereit bist, das Thema halbwegs sachlich zu diskutieren, bringen niemandem etwas. Auch dass du hier insbesondere mit diesem Stil jemanden nachhaltig wachrütteln und für das Thema sensibilisieren kannst, glaube ich nicht. Darüber hinaus hast du bei der Registrierung zugestimmt, keine verleumdenden Beiträge zu verfassen (und du hast meiner Einschätzung nach mindestens 70% der Deutschen verleumdet). Wenn du damit ein Problem hast, muss ich dich bitten, das Forum zu verlassen.

Es war übrigens nicht meine Absicht, dich zu provozieren oder mit dir irgendwelche Kriege auszufechten. Dass du schlimme Erfahrungen gemacht hast, tut mir ausdrücklich Leid. Ich kann auch verstehen, dass du bei diesem Thema etwas dünnhäutiger reagierst. Das kann aber trotzdem kein Grund sein, sich hier so daneben zu benehmen. Ich sehe es als meine Aufgabe an, hier für ein angenehmes Klima zu sorgen. Von daher, denk lieber einmal zu viel über einen Beitrag nach als einmal zu wenig. Niemand erwartet hier einen Exkurs in die Philosophie, aber dass du zu deinen Argumenten stehst und nicht hinterher einfach alles als Provokation abtust.

Gruß, Johannes
PS: Ich bin übrigens mit einer Koreanerin verheiratet und werde Kinder haben, die dir ähnlich sehen werden.
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Raining (Ehemaliges Mitglied) #102
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Gut ich möchte mich entschuldigen das ich vielleicht übertrieben habe.
2Face #103
Mitglied seit 02/2009 · 231 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Moin
Aus dem Norden.

Eigentlich wollte ich nichts mehr hier zu schreiben.
Aber egal.

Ich kann jeden hier irgendwie verstehen .Auch wenn es oft nicht leicht ist.
Es fiehl mir schwer noch wirklich unbefangen über dieses Thema zu schreiben.
Da ich  absolut zwischen den Stühlen stehe.

Aber anstatt wir uns alle die Köpfe einschlagen ( nicht im wörtlichen Sinne gemeint  :scared: ),
sollten wir auf einer vernünftigen Ebene miteinander reden.

Damit meine ich nicht das wir uns darüber Streiten sollten ob es in Deutschland Probleme gibt (denn die gibt es nun mal) oder wir darüber steiten sollten wie gross oder wo noch in der Welt es solche Probleme gibt.

NEIN viel mehr sollten WIR ALLE uns überlegen was WIR machen können damit wir Deutschland GEMEINSAM verbessern können.

Ich bin mir bewusst das das SEHR SEHR abgedroschen klingt .Und irgendwie auch nach einem Politiker ,aber ich meine das ernst und auf Politiker oder allgemein den Staat dürfen wir uns dabei nicht verlassen.

Ich habe neulich erst das neue Lied von Samy Deluxe gehört (weiss leidere nicht wie es heisst).
Und finde das es ein super hier rein passt! Sollte jemand es vor mir finden bitte  postet den Link.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #104
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat von 2Face:
....
Ich habe neulich erst das neue Lied von Samy Deluxe gehört (weiss leidere nicht wie es heisst).
Und finde das es ein super hier rein passt! Sollte jemand es vor mir finden bitte  postet den Link.

Die Antwort lautet: "Wo ich herkomm"
Watt hab ick nu gewonnen ? Doch hoffentlich keine Eintrittskarte für sch*** St. Pauli. ;-)
2Face #105
Mitglied seit 02/2009 · 231 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
So das sollte der link sein , den ich meinte.

http://www.youtube.com/watch?v=MeNdOpw90-M
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 05:00:00 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz