Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Ausländerfeindlichkeit in Deutschland
Umbenannt von [Bitte ehrlich ..]
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #46
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 16232
Zitat von Joon.:
so, habe bewußt diesen provokanten titel genommen, weil ich grad vor 10 minuten von einem besoffenen deutschen jugendlichen ohne grund angepöbelt wurde "DU HAST SCHLITZAUGEN" schreit der mir einfach ins gesicht. ich lebe schon 22 jahre hier in deutschland und mußte seit ich ein kleines kind bin mit rassismus in deutschland außeinandersetzen. und was ich besonders hasse und beschämend finde ist wenn deutsche das thema runterspielen "ja ist ja nicht so gemeint..." also, ich weiß nicht ob rassismus genetisch bedingt ist, jedenfalls muß ich sagen 95% der deutschen sind rassistisch.
naja, manchmal habe ich lust mal son fascho wichser einfach mal ins gesicht zu schlagen, das löst zwar nicht das problem, aber vielleicht kommt dann ein wenig mehr respekt vor asiatisch aussehende menschen...
und ich sage allen nicht europäisch aussehende leute, sehr vorsichtig vor europäisch bewohnten länder zu sein... europäer sind untereinander nicht sehr freundlich, aber noch schlimmer sind europäer zu asiaten, afrikaner... das ist einfach die wahrheit, und bitte an alle bleichgesichter die sich hier diskreminiert fühlen. heult nicht rum, aber alles dürft ihr euch nicht erlauben.
shalom


Schön, dass du wenigstens den Versuch unternimmst, dir Gedanken zu machen, ob Rassismus genetisch bedingt ist.
Damit ziehst du dir noch einmal den Hals aus der berühmten Schlinge. ;-)
2Face #47
Mitglied seit 02/2009 · 231 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Moin
Aus dem Norden

@ Joon

Es ist verständlich das Du sauer bist.Aber 95% der Deutschen?
Das ist wirklich zu hoch!
Und auch ich , als Deutscher ,möchte oft gern diesen Arsc....... nur noch eine reinhauen.
ABER genau das wollen DIE doch !!!!!!
Dann haben DIE doch genau was sie suchen.Einen Vorwand noch mehr zuhassen.
Ich möchte mich auch nicht auf dieses Niveau runter ziehen lassen.
Ich sage nicht das ich weiss wie es für dich ist solchen Rassismus ausgesetz zusein.
Denn ich habe ja noch den Zweifelhaften "Vorteil" Deutscher zu sein.
Und mit diener Bemerkung sitzt du letzt endlich in der gleichen Ecke wie Die die du beschimpfst .Also angäblich 95% ??? der Deutschen.
Aber auch ich bin mehr als einmal in den "Kontakt" mit den Rechten gekommen.
Nur hatte ich sellten so viel "Glück" "nur" mit ein paar Worten bedacht zuwerden.
Und leider war es meist nicht "nur" ein "Dorfnazi"

Ich spiele hier nichts runter .Und ja es ist Scheisse das so etwas passiert .Nur solltest du nicht so stark,auf Grund deiner verstäntlichen Wut, Verallgemeinern.
Dieser Beitrag wurde am 22.02.2009, 09:22 von 2Face verändert.
Benjamin (Ehemaliges Mitglied) #48
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
joon; vielen dank das ich deiner meinung beschissen bin. ^-^v
ehm nun ja, was ich allerdings nicht verstehe.. du lebst schon 22 jahre hier, dann sollte es doch moeglich sein darueber hinweg zu sehen.
Dieser Beitrag wurde am 21.02.2009, 21:52 von Unbekannter Benutzer verändert.
Soju Unterwegs :-) (Gast) #49
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hey Hey Joon,
Deutsche sind beschissen :-(
Sorry aber mit so einer Aussage begibst Du dich in die gleiche Ecke wie der Typ der Dich angemault hat...
Ich bin nun wirklich kein typischer Deutscher, aber nur weil Dir einer ( warscheinlich mit 3 Promille ) von 80 Mio so einen Spruch rüberlässt ...nervt mich Deine Aussage genauso...
Stimme "Benjamin" zu ...
du lebst schon 22 Jahre hier , warum siehst Du nicht drueber weg...
henchan (Ehemaliges Mitglied) #50
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Darüber hinweg sehen würde ja bedeuten, dass er 95 Prozent aller Deutschen nicht als Rassisten beschimphen könnte. ;-)
2Face #51
Mitglied seit 02/2009 · 231 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin moin
Aus dem Norden

Es ist schon Merkwürdig.
Auch wenn die Behauptung von Joon nicht stimmt.Fühlen sich alle hier ,mich mit eingeschlossen,angegriffen.
Da ich ,und der Rest hier, sich nicht als Rassisten bezeichnen würden.Sollten wir uns doch glücklich schätzten das wir
zu denn angäblich "nur 5%" der Deutschen gehören die nicht so sind wie es Joon behauptet.
Avatar
Soju #52
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
95% Arschlöcher das allleine ist schon eine Beleidigung, bei 94% hätte ich vieleicht nichts gesagt :-)
Na ja wenn mich in Asien jemand als "Langnase" bezeichnet kann ich nur darüber lachen ;-)
Dieser Beitrag wurde am 24.02.2009, 15:56 von Soju verändert.
2Face #53
Mitglied seit 02/2009 · 231 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja ich finde ja auch das das eine Beleidigung ist .So was es ja bestimmt auch von ihm gemeint.
Aber ich bin nicht so wie er es geschrieben hat . Also muss ich mich doch nicht angesprochen fühlen.Und trotzdem fühle ich mich ,als Deutscher ,aber angegiffen.
Und genau das find ich eigentlich Merkwürdig.
Dieser Beitrag wurde am 24.02.2009, 15:01 von 2Face verändert.
Avatar
Soju #54
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
wenn ich mir das nochmal durchlese ärgere ich mich auch ....
vor allem wenn der meint wir Bleichgesichter sollen nicht rumheulen und was macht der ?
Am Ende noch ein Shalom, soll wohl an den Holocaust erinnern,alles schon ziemlich unter der Gürtellinie...

So ein Beitrag gehört meiner Meinung auch nicht ins Forum ....
henchan (Ehemaliges Mitglied) #55
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Irgendwie konnte ich den Beitrag von JOON nicht ernst nehmen.
Auch wenn ich es versucht hab. Wirklich. ;-)
2Face #56
Mitglied seit 02/2009 · 231 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von henchan:
Irgendwie konnte ich den Beitrag von JOON nicht ernst nehmen.
Auch wenn ich es versucht hab. Wirklich. ;-)

Irgend wie konnte und kann ich ihn ja verstehen.
Aber er hat ,für mich, diesen Beitrag aus zwei Gründen geschrieben.
1. Wut über das vorgefallende (geht mir manchmal auch so.Und jeder von uns hat mal einen Tag an dem er nicht über etwas hinweg sehen konnte)
2.Wollte er alle Deutschen ,die dieses Forum nutzen, provozieren(das hat er ja auch so gesagt)

@Soju
Ich finde auch das so ein Beitrag nicht ins Forum gehört, jedenfalls nicht in dieser Form

Ich finde aber das es wichtig ist zu sehen wie Diskriminierung in Deutschland zum Teil leider vorhanden ist.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #57
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
2Face,
leider gibt es Diskriminierung über all auf der Welt und da gibt es nix zu beschönigen.
Dennoch, auch wenn Joon o.g. (und angeblich nicht nur einmal) zugestossen ist, halte
ich nix von seinem Beitrag. Für mich war es eher ein Versuch der Pöbelei. Hätte er
zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal Stellung genommen, hätte ich seinen Beitrag
ernst nehmen können, so ist es eben nicht ernst zu nehmen.

Diskriminierung und Beleidigung ist nun auch mal keine Einbahnstrasse.
2Face #58
Mitglied seit 02/2009 · 231 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von henchan:
Hätte er
zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal Stellung genommen, hätte ich seinen Beitrag
ernst nehmen können, so ist es eben nicht ernst zu nehmen.

Diskriminierung und Beleidigung ist nun auch mal keine Einbahnstrasse.

Den ersten Teil stimme ich zu.
Aber was meinst du mit dem Teil über Diskriminierung und der Einbahnstrasse? :huh:
Dieser Beitrag wurde am 24.02.2009, 17:53 von 2Face verändert.
Gast (Gast) #59
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 16232
Betreff: Rassismus in Deutschland
Also, ich kann Joon sehr gut verstehen. Dass Menschen, die nicht wie der Einheitsdeutsche aussehen, solche Angriffe oft erleben, ist ja kein Geheimnis. Ob er jetzt seit gestern oder seit 22 Jahren hier lebt, ist völlig egal - wütend und traurig würde es jeden machen. Ihm nach so einer Kränkung noch zu erzählen, er solle doch drüber wegsehen, finde ich unglaublich. Was soll das? Selber schuld, wenn man sich ärgert?

Dass nicht alle Deutschen Nazis sind, weiß er auch, man hört einfach seine Wut aus dem Moment heraus. Also warum an den 95% rumrechnen?

Aber es gibt zu viele davon und auch ziemlich viele, die sich niemals als Rassisten bezeichnen würden, aber schon braunes Gedankengut mit sich tragen.

Immer auf andere Länder zu zeigen mit einer "die sind auch nicht besser"- Haltung macht Deutschland nicht zu einem rassismusfreien Land. Und warum fühlt ihr euch alle persönlich beleidigt, wenn einer erzählt, was er hier erlebt hat?

(eigentlich ist auch der Begriff "Ausländerfeindlichkeit" falsch - alle Nichtweißen = Ausländer???)
henchan (Ehemaliges Mitglied) #60
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat von Gast:
Also, ich kann Joon sehr gut verstehen. Dass Menschen, die nicht wie der Einheitsdeutsche aussehen, solche Angriffe oft erleben, ist ja kein Geheimnis. Ob er jetzt seit gestern oder seit 22 Jahren hier lebt, ist völlig egal - wütend und traurig würde es jeden machen. Ihm nach so einer Kränkung noch zu erzählen, er solle doch drüber wegsehen, finde ich unglaublich. Was soll das? Selber schuld, wenn man sich ärgert?

Dass nicht alle Deutschen Nazis sind, weiß er auch, man hört einfach seine Wut aus dem Moment heraus. Also warum an den 95% rumrechnen?

Aber es gibt zu viele davon und auch ziemlich viele, die sich niemals als Rassisten bezeichnen würden, aber schon braunes Gedankengut mit sich tragen.

Immer auf andere Länder zu zeigen mit einer "die sind auch nicht besser"- Haltung macht Deutschland nicht zu einem rassismusfreien Land. Und warum fühlt ihr euch alle persönlich beleidigt, wenn einer erzählt, was er hier erlebt hat?

(eigentlich ist auch der Begriff "Ausländerfeindlichkeit" falsch - alle Nichtweißen = Ausländer???)

@Gast,
ich glaub nicht, dass sich hier jemand persönlich beleidigt fühlt, nachdem was Joon schrieb. Was, zumindest, was er schrieb, ihm widerfahreni ist, ist verurteilungswürdig ist. Natürlich muss man auch einräumen, dass der Schreibstil nach so einem Vorfall von der Nähe der Zeit abhängt.
Sicherlich sollte man nicht alle Beiträge auf die goldene Waage legen, aber nach einem Beitrag könnte man ja auch mal einen zweiten schreiben, der nicht mehr in der emotionalen Verfassung geschrieben wurde, wie der erste. Kleiner Tip.
Das er darüber wegsehen sollte, ist DEINE Interpretation, die einfach falsch ist. Dass nicht alle Deutschen Nazis (Rassisten) sind, hat er ja schon selber geschrieben. 5 % räumt er ja ein, das sie diese Haltung nicht haben.
Es wird nicht, wie du schreibst, auf andere Länder gezeigt. Leider ist dieses Problem doch reichlich International.

Hier mal ein Zitat von Joon
"europäer sind untereinander nicht sehr freundlich, aber noch schlimmer sind europäer zu asiaten, afrikaner."
Dieser Beitrag wurde am 25.02.2009, 20:29 von Unbekannter Benutzer verändert.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  7  8  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 23:00:41 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz