Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Mein Besuch in Korea
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
mc (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Mein Besuch in Korea
Hi zusammen,

ich fliege nächste Woche das ersten Mal nach Korea.

Meine Frage einmal auf die schnelle....

- WON, soll ich diese in Deutschland wechseln oder erst in Korea?
- Hostels, wo kann ich recht günstig übernachten?
- Soll ich mir einen Tourguide buchen, wenn ich kaum Ahnung von Korea usw. habe?

Das wars erstmal.

Gruß,
MC
derfelix #2
Mitglied seit 05/2007 · 92 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo!
-Won würde ich erst in Korea tauschen. Am Flughafen ist dies problemlos möglich.
-Zum günstigen aber doch recht guten Übernachten sind Motels sehr gut geeignet. Man findet sie eigentlich an jeder Straßenecke, achte einfach auf "모텔".
-Ich denke man kann auch ohne guide überleben, zumindest wenn du in Seoul bleiben möchtest.
Beste Grüße, Felix
schnuffel #3
Mitglied seit 09/2006 · 27 Beiträge · Wohnort: Deutschland
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Ich fliege übermorgen mit meinem Mann zusammen nach Korea, um meine
Eltern zu besuchen. Sie wissen noch nicht, dass wir kommen. Das wird
eine böse Überraschung sein.

Also, wir haben unsere Kreditkarte mit der wir das Geld direkt am
Automaten abheben können. Weiß allerdings nicht ob du bis nächste
Woche von der Bank eine Kreditkarte bekommen kannst wenn du sie diese
Woche beantragst. Weil meine Schwiegermutter eine Kreditkarte
vor dem Urlaub bei ihrer hiesigen Bank beantragt hat, musste sie lange warten.


Die Hostels habe ich nachgeschaut. Es gibt welche in jeder Provinz
Koreas. Die Kosten, je nach dem wie viele Leute in einem Zimmer
übernachten, sind unterschiedlich zwischen rund 20,000 und 50,000 Won.
Ich denke dass die Reservierung nicht nötig ist weil es in dieser
Jahreszeit nicht viele Besucher gibt aber sicher ist sicher, du kannst
vorher die Webseite anschauen und dich ein bisschen informieren;
http://www.kyha.or.kr/

Du kannst hier http://www.seoulcitybus.com/ die meisten
Sehenswürdigkeiten sehen. Ich habe diese Webseite  erst
gerade gefunden, aber sie macht keinen schlechten Eindruck. Wenn du
weitere Fragen hast oder mehr Infos brauchst, kannst du bitte nochmal
schreiben. Die netten Leute im Forum bzw ich würden dir sehr gerne
helfen.
Dieser Beitrag wurde am 18.03.2008, 09:48 von schnuffel verändert.
Peter #4
Mitglied seit 07/2007 · 279 Beiträge · Wohnort: Korschenbroich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Die Suche nach Jugendherbergen in Korea und Buchung ist auch über eine deutschsprachige Seite möglich: http://www.hihostels.com/dba/country-KR.de.htm.
Motels gibt es überall zu erträglichen Preisen, üblicherweise wird sofort bezahlt. In der Regel läßt sich von dem äußeren Erscheinungsbild auch auf das Innere schließen.
In Seoul würde ich es mir nicht entgehen lassen in einem traditionellen Haus zu übernachten. Recht günstig sind http://anguk-house.com/ - www.friends-house.com - www.seoul110.com und weitere. Bei Auswahl und Buchung kann man in der Fremdenverkehrszentrale der KNTO (http://www.knto.or.kr, geöffnet von 09:00-20:00, Untergrundstation Jonggak, Linie 1 dunkelblau – Ausgang 5, Fußweg 4 Minuten) Hilfe in Englisch erhalten.
Mein Reiseführer "Abenteur Seoul" wird leider erst nach Ostern gedruckt, ansonsten würde ich ihn dir gerne empfehlen. Es gibt freiwillige Reiseführer die einem z. B. einen Tag durch Seoul führen und interessante Stellen zeigen und erklären. Einfach mal bei der KNTO nachfragen.
Viel Spaß in Seoul.
peter
seoulinfo.de
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 06:58:00 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz