Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
DMZ Tour und Panmunjeom
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Nari #1
Mitglied seit 05/2006 · 5 Beiträge · Wohnort: Würzburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: DMZ Tour und Panmunjeom
Halloelle!

Bin grad in Korea für ein Jährchen, um die koreanische Sprache, Menschen und Kultur ein wenig besser kennenzulernen.
Ich hab da mal so ne Frage an diejenigen, die sich hier etwas auskennen... Möchte am WE zum 38. Breitengrad und eine DMZ Tour inclusive Panmunjeom mitmachen. Problem: Die Internetseiten, die ich bisher gefunden hab, bieten wahnsinnig überteuerte Touren an und ob die dann taugen, ist auch nicht garantiert. Hat jemand von Euch vielleicht einen Tip für mich? Gute Erfahrungen oder auch schlechte?...

Nari
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

2005 habe ich von einer Tour des US-Militärs gehört, da kann soweit ich weiß jeder mitmachen. Hat damals 20 Dollar oder so für eine Ganztagstour gekostet (bestimmt auch in Won zahlbar).

Ich hab leider eine Halbtagstour für 46.000 Won <Edit:von einem kommerziellen Anbieter> gemacht. Es war ja interessant, aber trotz des Preises durften wir selbst in den Tunnel runter- und hochlaufen, statt mit der Bahn zu fahren, und zum Abschluss wurde der ganze Bus noch in so ein Edelsteinladen verfrachtet, um dort die Prämie abzugreifen. Nicht so toll.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Dieser Beitrag wurde am 07.03.2008, 14:40 von iGEL verändert.
equalizer #3
Mitglied seit 10/2006 · 10 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: DMZ Tour
Hallo,
das  USO der amerikanischen Armee bietet eine recht gute Tour an. Ich war 2004 dabei und es hat sich echt gelohnt.
Hier ein Link:
http://www.uso.org/korea/default.cfm?contentid=349

Viel Spaß
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Stimmt, die Tour meinte ich. Danke. :)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Peter #5
Mitglied seit 07/2007 · 276 Beiträge · Wohnort: Korschenbroich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Die USO bietet fast wöchentlich mehrere DMZ-Touren an. Eine Monatsübersicht aller Touren (auch in andere Landesteile oder z.B. Wildwasserrafting) liegt in der USO aus. Abfahrt der Busse vor dem USO Gebäude. Vormittags bis 14 Uhr gibt es auch amerikanisches Frühstück in der dortigen Kantine. Das Gebäude liegt direkt neben dem Eingang zum Militärgebiet und kann auch von Zivilisten problemlos betreten werden. Im Aufenthaltsraum gibt es amerikanisches Fernsehen, Zeitungen, Ausleihbücher und kostenlosen Internet-Zugang. USO befindet sich schräg gegenüber des War Museums. Von Untergrundstation Samgakji, Linie 4 (hellblau) oder Linie 6 (braun) – Ausgang 10 etwa drei Minuten Richtung Norden entlang der Mauer. Öffnungszeiten: Mo-Fr. 08:00-17:30, Samstag. 08:00-17:00,Sonntag ist Ruhetag.
Anschrift: Galwol-dong, Yongsan-gu, Seoul
Kontakt: +82-2-795-3028/3063
Homepage: http://www.uso.org/Korea/
peter
seoulinfo.de
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 17:02:23 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz