Forum: Übersicht Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Hallo aus Bayern
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
ninanette #1
Mitglied seit 01/2008 · 5 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Hallo aus Bayern
Hallo zusammen,

Ich bin deutsche-koreanerin die sich seit langem in Bayern aufhält.
Wegen einer ärztlichen Behandlung(leider:< für meinen schrecklichen Fersensporn) könnte sein daß ich in den kommenden Monaten eine Weile Seoul/bzw KyongKi besuchen würde und wollte wissen ob es dort in der Gegend jemanden aus Deutschland gibt, der mit mir gerne auf ein Drinks treffen würde, um bißchen zu plaudern. Ich kenne fast keine dort und habe bißchen von Angast wie ich diese Zeit überwinden sollte. Also schick mir BITTE einfach eine Nachtricht wenn ihr Lust habt! Ich freue mich schon.

Gruß aus kalten Bayern  :-D

ninanette@gmail.com
Skype: lapinetteparis
MSN: davinch@hotmail.com
ninanette@gmail.com - lapinetteparis(skype)
KoreaEnte #2
Mitglied seit 01/2007 · 636 Beiträge · Wohnort: Seoul/Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ist das deutsche Gesundheitssystem jetzt schon so schlecht, das man für so eine Behandlung schon bis nach Korea fliegen muss? ;)

Ich denke die meisten hier aus dem Forum die sich gerade in Korea aufhalten, befinden sich in Seoul. Ein Datum wann du in etwa hier ankommen wirst, dürfte vielen sicherlich helfen. Es gibt auch jeden ersten Samstag im Monat ein Treffen in Seoul, der Treffpunkt und das genaue Datum und die Uhrzeit stehen immer hier im Forum, vielleicht die einfachste Möglichkeit Leute kennenzulernen, wenn man garkeinen hier kennt.
Avatar
iGEL (Administrator) #3
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Moin ninanette, willkommen an Board! ^_^

Ich würde mir nicht zuviel sorgen machen. In Seoul kann man sich eigentlich recht gut unterhalten, finde ich. Wenn ich dich richtig verstehe, machst du dir Sorgen, wie du die Zeit dort totschlagen kannst bzw. Leute kennenlernen kannst, oder? Wie sieht es denn bei dir mit Koreanisch aus? Wenn du es halbwegs gut sprichst, wirst du sicher leicht Koreaner kennenlernen, und sonst haben viele Koreaner auch das Bedürfnis, Englisch zu üben. Mir gegenüber war man immer sehr freundlich.

Ansonsten gibt es hier wie gesagt auch einige Leute aus dem Forum. Weißt du schon, wo in Gyeonggi-do du leben wirst?

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
ninanette #4
Mitglied seit 01/2008 · 5 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Betreff: Hallo iGEL
Danke für deine Nachtricht.

Ich kann schon koreanisch aber besser deutsch, english oder französisch die ich hier jeden Tag verwende.
Meine Sorge ist nur daß ich mich dort ein bißchen allein fühlen könnte da ich meistens nicht so viel laufen kann.:))

Ich werde in Bundang leben. Und wo wohnst du dort und was machst Du?

VG, ninanette
ninanette@gmail.com - lapinetteparis(skype)
Dieser Beitrag wurde am 31.01.2008, 17:38 von ninanette verändert.
ninanette #5
Mitglied seit 01/2008 · 5 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Betreff: Hallo KoreaEnte,
Naja, leider war ich hier bei einem von den besten Chirurg in Deutschland aber es hat´s nichts gebracht.

Das Problem war einfach daß ich mir einfach diese teuren Praxis-/Therapiegebühren nicht mehr leisten könnte ohne eindeutige Verbesserung. Außerdem vielleicht kennst Du es ja, wie es so mit privaten Krankenversicherungen läuft wo man nicht viel Geld hat. Mir wurde nicht mal die klare Diagnosen gesagt worden obwohl ich seit nov.2007 mit der Behandlung angefangen habe. Pro eine Stoßwelletherapie kostet´s 400E hier und dort in Korea mit besserem Gerät nur 100,000W.

Von daher möchte ich gerne mein Glück dort versuchen was mir jedenfalls von allen Bekannten empfohlen wurde.:)

Sobald ich mit meiner Wohnung alles kläre, würde ich hinfliegen. Also spästens Ende Feb bin ich da.

Was machst Du dort eigentlich?

Gruß,
ninanette
ninanette@gmail.com - lapinetteparis(skype)
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo ninanette,

ich bin leider gar nicht in Korea, sondern im verregneten Hamburg. Ich weiß ja nicht, ob deine Behinderung das zulässt, aber am 1. März wird es sicher auch wieder ein Treffen geben (Siehe Stammtisch Seoul).

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Soju #7
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Ninanette,

ich hoffe das es mit der Therapie in Korea für Dich alles klappt und positiv verläuft!

Grüsse aus Minga :-)
Dieser Beitrag wurde am 01.02.2008, 10:13 von Soju verändert.
ninanette #8
Mitglied seit 01/2008 · 5 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: danke soju
ich hoffe es auch!
ninanette@gmail.com - lapinetteparis(skype)
ninanette #9
Mitglied seit 01/2008 · 5 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #6
Betreff: re:iGEL
in Hamburg war ich noch nie. wenn es mit meinen Fußen besser wird, besuche ich mal daoben.:))
ninanette@gmail.com - lapinetteparis(skype)
Avatar
Molki #10
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Sollte es mit Deinen Füßen nicht besser werden, kannst Dich ja mal melden, mein Vater ist med. Fußpfleger und Spezialist für Problemfüße arbeitet mit einigen Ärzten und Diabetologen zusammen. Vielleicht kann er Dir helfen.

schicke einfach eine email an mich alexander.m.wolff@gmx.de
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 05:00:32 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz