Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Eine Tasse Kaffee essen
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
liri #1
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Eine Tasse kaffe essen
Hallo alle zusammen,
heute Abend hab ich bißchen Zeit, wollte mal  was über den Unterschied zwischen deutsch und koreanisch kurz nachdenken.
Bin selber koreanisch- deutsche,  mein koreanisch ist  nicht alle beste, aber es geht noch gerade.

Jedes mal wenn ich in Korea bin, lerne ich neue Begriffe oder mir fällt etwas Neues auf.

Irgendwann mal habe ich gemerkt, dass in der koreanischen Sprache das Wort „essen“ oft anstelle von “trinken“ verwendet wird. :huh:
Z.B: nicht „ Ich trinke ne Tasse  Kaffee“ sondern „ Ich esse Kaffee“, „ Ich esse Wasser“,“ Ich esse Reiswein“ usw.
Auf meine Frage hat ein Bekannter von mir  erzählt, im Koreanischen werden häufig  Oberbegriffe benutzt.
Das heißt,  „essen „ ist Oberbegriff für die Ausdrücke „trinken“, „kauen“, „schlucken“ etc.
Genauso bei dem Verb „sehen“. Man sagt oft „Ich sehe Buch“, „ Ich sehe Zeitung“ 
„Sehen“ ist also Oberbegriff für „lesen“, „starren“ usw.

Interessant, nicht?  :-)
tears #2
Mitglied seit 01/2007 · 88 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
vereinfacht so manches. aber ich stell es mir auch recht schwierig vor, wenn man grad als ausländer in so eine situation reinkommt.

ich hab auch schon davon gehört. zum beispiel dass es keine unterteilung beim zug gibt.
also so wie hier die lock und die anhänger oder waggons. da soll alles nur zug heissen.
derfelix #3
Mitglied seit 05/2007 · 92 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
wow...das erinnert mich an George Orwell's NINETEEN EIGHTY-FOUR!
kennt jemand Newspeak?^^
Grüße!!
kueni.. (Gast) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
habe ich nicht gewusst.. aufgefallen ist mir aber, dass einige koreaner im englischen manchmal sagen "i ate a beer" oder so.. was doch recht witzig klingt, aber nun umso verständlicher ist! ^^
liri #5
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Also, genau gesagt, es gibt schon Begriffe "trinken" , "kauen " usw.
Nur bei dem Alltagsgespräch verwendet man oft solche Oberbegriffe.  ;-)

Was den Zug betrifft...hm...LoK heißt  기관차 (Kiguancha) und Waggon ist wohl  객차 ( Gekcha).
Es gibt schon Wörter, nur bei der Umgangssprache unterscheidet man sie nicht immer.

Aber in Hinblick auf Farbnuancen gibt es hunderte Varianten.
Blau kann  푸르다. 푸르스름하다.  푸릇하다. 푸르뎅뎅하다. ......sein.
Was weiß ich, was sonst noch alles gibt.
Es ist unmöglich für Ausländer, diese Nuancen zu unterscheiden.  :-p
Ich finde,koreanisch ist eine sehr poetische Sprache.


Gruß!
Dieser Beitrag wurde am 17.01.2008, 23:01 von liri verändert.
liri #6
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Was auch interessant ist, gibt einige Ausnahme.Z.B. Cola oder Wein.
Man sagt nie "Ich esse Wein.
"Ich trinke ein Glas Wein" sagt man.

Warum? weiß ich auch nicht........
Avatar
dergio (Moderator) #7
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Auf deutsch wuerde man noch fragen: Kaffe oder Tee?
Aber auch das ist auf koreanisch vereinfacht.

Wenn man fragt 차 드실레요? meint man mit Cha eigentlich Kaffe oder Tee, also heisse Getraenke.
Und man kann antworten: 네, 커피 주세요

A: Moechtest du Tee essen?
B: Ja, Kaffee bitte :)
Avatar
iGEL (Administrator) #8
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

드시다 hab ich nie als Essen gelernt, sondern als irgendwas wie "Essen & Trinken". Für Essen gibt es ja noch 먹다 und die höfliche Form davon (잡수시다? Komme gerade nicht drauf). Und 커피 먹자 ist doch falsch, oder?

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Quark (Ehemaliges Mitglied) #9
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #7
Ich finde es interessant dass ihr dies mit essen übersetzt, und nicht mit zu sich nehmen oder so (dem Sinne nach). Ist doch ganz normal dass Begriffe nicht einfach so übersetzt werden können... Zum Beispiel gibt es auch auf Deutsch sehr viele Farbnuancen; was anders ist, ist welche Nuancen im Alltag unterschieden werden... um ein gegenteiliges Beispiel zu nennen, 푸르다 wird als sowohl blau und grün übersetzt.

derfelix, was hat denn dies mit Newspeak zu tun?
Avatar
Soju #10
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Da fällt mir ein das man auf Deutsch sagt " Ich moechte eine Suppe essen" ;-) auf Japanisch sagt man z.b Suppe trinken ..auf Koreanisch glaube ich auch ..?

Wenn man ehrlich ist trifft trinken wohl eher zu :-)
Dieser Beitrag wurde am 18.01.2008, 22:04 von Soju verändert.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #11
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ausser bei den festen Bestandteilen der Suppe. ^^
Avatar
dergio (Moderator) #12
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
so weit ich weiss kann mein bei fast allem 먹다 verwenden.

물 먹고싶어요 ist eigentlich ganz ueblich zu sagen.
Wir hatten das Thema schon mal einem Forumstreffen.
Auch zu 뽀리차 (hoffe, ich hab das jetzt richtig geschrieben) und einigen anderen Teesorten
kann man 물 sagen, aber nicht bei jedem Tee.
liri #13
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich glaub, 보리차 ist richtig.  ;-)

Ich esse Wasser..... 
Als ich mir dies zum ersten Mal bewußt gemacht hab, musste ich den Kopf schütteln.
Jetzt rede ich aber auch so.

Naja,wahrscheinlich in vielen Fällen empfinden die Koreaner die deutsche Sprache als genauso eigenartig....
taekyun26 #14
Mitglied seit 08/2006 · 7 Beiträge · Wohnort: berlin
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
als Koreaner verstehe ich es nicht ganz, was und wie du mit "essen" meinst?
höchstens werde ich es verstehen und deswegen damit einverstehen;
an "Wasser estrinken/trinkessen",

sonst kannst konkrete Beipiele hier beilegen, wie noch dein ´Essen´ verwendet wird?


´Eine Tasse Kaffee essen´ ist einfach falsch, kein Koreanisch.
liri #15
Mitglied seit 01/2008 · 28 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Also, man sagt: 밤새도록 먹고 마셨다 .
Die ganze nacht haben wir gegessen und getrunken.
먹다. 마시다.                                       
Dies sind beide ganz unterschiedliche Begriffe.
Sonst würde man sagen " Wir haben die ganze Nacht gegessen "

Obwohl " Essen " auch als Oberbegriff " nahrung zu sich nehmen " bedeutet und häufig verwendet wird.


In Korea sagt man aber auch " Ich trinke wasser"
Wieso dann existiert das Wort "Trinken "?

Wenn man unbedigt unterscheiden will, kann man sagen, "essen" bedeutet etwas kauen , "trinken" eben trinken.

Es ist aber Sache des Sprachgebrauches.
Wenn in Korea das "essen " im allgemeinen  Sinn als essen und trinken verwendet wird, ist es auch gut.

Warum muss der Sprachgebrauch überall auf der Welt gleich sein?

Natürlich  ist "eine Tasse Kaffee trinken " kein koreanisch!
Ich hab nur mal Wort zu Wort übersetzt, spaßhalber.  ;-)
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 03:58:12 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz