Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Koreanisch Lernen Stufe 1, Rosetta Stone Software
Eure Meinung und Erfahrung
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
Björn #1
Benutzertitel: Stress "muss" im Leben leider auch sein.
Mitglied seit 12/2007 · 36 Beiträge · Wohnort: Thüringen
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanisch Lernen Stufe 1, Rosetta Stone Software
Freundliches Hallo,

was könnt ihr zu der Software sagen? Bei 210,00 Euro sollte es ja schon gut überlegt sein. Wirklich Lohnenswert?
Bis dann
Björny

http://www.rosettastone.de/individuals/languages/koreanisc…
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Meine Meinung: Finger weg! Ich habe auch damit angefangen und war am Anfang auch sehr begeistert, aber irgendwann nach Lektion 6 damit aufgehört. Man lernt zwar toll Sätze wie: "Ein Kind springt vom Tisch und zwei Kinder stehen auf dem Tisch" oder "Das Auto ist rot", aber sowas kann man doch kaum in sinnvollen Konversationen anwenden, oder? Außerdem sind die Sätze, wenn ich mich recht erinnere, wohl aus dem Englischen übersetzt und sind daher gar nicht so typisch für Koreanisch. In Koreanisch ist die Quantität beispielsweise gar nicht so wichtig, man muss schon "ein" dazu sagen, um etwas explizit im Singular zu halten. Das wird aber nur selten gemacht, kam aber afaik bei Rosetta Stone oft vor. Darüber hinaus ist es relativ wenig Material für den Preis.

Ich würde dir eher empfehlen, ein gutes Buch zu kaufen, mit dem man auch typische Situationen (Begrüßung, Einkaufen, ...) lernen kann. Vielleicht auch eine CD, aber da kenne ich mich nicht so aus.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Björn #3
Benutzertitel: Stress "muss" im Leben leider auch sein.
Mitglied seit 12/2007 · 36 Beiträge · Wohnort: Thüringen
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Alles klar. Danke für deinen Beitrag.
Björny
Avatar
dergio (Moderator) #4
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich schliesse mich der Meinung an.
Rosetta Stone ist ein gutes Konzept aber fuer koreanisch nicht geeignet.
Fuer Hebraeisch hingegen fand ich es optimal.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 02:00:44 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz