Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Koreanisch Essen in Berlin
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
ionic #1
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanisch Essen in Berlin
Hi,

ich bin jetzt die 2. Woche in Berlin, ich bin noch bis Ende der Woche hier und war jetzt schon ein paarmal koreanisch essen.

Einmal im Korea Haus auf der Danzinger Straße und 2 mal im Kimchi auf dem Kurfürstendamm.

Ich muss sagen, dass ich beide Lokalitäten mag. Das Essen finde ich im Kimchi besser. Außerdem war der Wirt so freundlich mir seine halbe Flasch Soju zu schenken, obwohl ich nach eine Flasche nur noch ein Gläschen haben wollte.

Morgen werde ich mit meinen Arbeitskollegen wieder ins Kimchi gehen...

Jetzt habe ich aber mal im Internet gesucht und auf kyopo.com meinten einige Leute, dass das Essen bei Kimchi gar nicht so gut ist und man lieber woanders hingehen sollte.

Was denken die anderen Berliner hier?

Gruß,
ionic
henchan (Ehemaliges Mitglied) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat:
etzt habe ich aber mal im Internet gesucht und auf kyopo.com meinten einige Leute, dass das Essen bei Kimchi gar nicht so gut ist und man lieber woanders hingehen sollte.

Ich zahl mal fünf Euro ins Phrasenschwein.
"Geschmack ist immer noch Geschmackssache"

Wenn dir das Essen in einem Restaurant schmeckt, das Ambiente und die Preise stimmen ist doch alles bestens.
Das ist es doch, was zählt. Anderen mag es nicht gefallen, dass ist kein Widerspruch. Ist aber immer noch besser, als in ein hochgepriesenes Restaurant zu gehen, das einem selber aber nicht zusagt.

Eine andere Frage wäre eher, wie "authentisch" schmeckt das Essen. Werden die Speisen landestypisch gewürzt, hat es die "richtige" Schärfe, wird es wie in Korea serviert....

Im Fall Kimchi kann ich dir nicht weiter helfen, da ich dort noch nie war und mir auch ehrlich gesagt nicht anmaßen möchte, einen "typischen koreanischen Geschmack" zu erkennen.


Mir schmeckt das Essen im furusato (www.furusato.de). Kannst ja auch mal da hin gehen. ^^
ferry #3
Mitglied seit 08/2007 · 39 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Zitat von ionic am 17.12.2007, 23:26:
...Einmal im Korea Haus auf der Danzinger Straße...
da war ich auch im August, hat supergut geschmeckt (war auch sehr preiswert  :-)
das Kimchi fand ich allerdings zu scharf*  :-D


*an sich Geschmacksache, ich aeusserte den Gedanken 2 Arten von Kimchi den Gaesten anzubieten -
einmal wie es ist, und einmal leicht scharf  ;-)




P.S. dass der Koch in der Kueche raucht, finde ich allgemein nicht so gut  :-(
Avatar
Soju #4
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
ich war 2 mal im Kimchi am Kurfürstendamm....
Einmal war es am Abend und einmal Mittag .....beide male war es schrecklich ....in den Worten einer Koreanerin....eine Schande für Koreanisches essen ;-)
Dazu muss ich aber bemerken das ich jedesmal das Buffet gegessen habe....vieleicht sollte man besser von der Speisenkarte bestellen!

Am besten Koreanisch habe ich in Berlin bisher am Nollendorfplatz im Ixthys gegessen :-)

http://www.qype.com/place/16496-Ixthys-Berlin
Avatar
iGEL (Administrator) #5
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

@soju: Stimmt, in dem Laden war ich auch mal, war echt gut. Ist aber etwas "unkonventionell" der Laden, also etwas wenig Plätze zum Essen, die spartanische Einrichtung und die Bibelzitate... ^_^

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Soju #6
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Servus Johannes,

Wenig Plätze stimmt! macht die Athmosphäre aber auch ein wenig kuschliger ;-)
Auf alle Fälle mein Restaurant vorm nächsten Forum Meeting :-)

Grüsse :-)
Dieser Beitrag wurde am 04.01.2008, 17:30 von Soju verändert.
henchan (Ehemaliges Mitglied) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ich wollt eines Sonntags mal mit einer Freundin hin, hatte aber zu. Später wurde mir erzählt, dass es einen Zusammenhang zwischen den Bibelzitaten in diesem kleinen "Koreaner" und der geschlossenen Restauranttür gibt.
War dann später mal da, hat mir auch gefallen.
bärlina (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
ARIRANG Seestrasse 3 Wedding!!!!!

Zwar eine etwas spartanische Einrichtung, aber hochgradig lecker!
Spitzen Koch und faire Preise.
Unbedingt antesten!!!
Avatar
Soju #9
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja Ja :-)
Arirang ist wirklich lecker ;-)

War jetzt schon 3 mal da und nur einmal war nicht so gut sonst echt lecker :-)
Nebenbei; Speisekarte nur auf Koreanisch und Chinesisch was zeigt das hier schon für den Asiatischen Gaumen gekocht wird :-)
Avatar
Soju #10
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hier eine Liste der Koreanischen Restaurants und Imbisse in Berlin von der Koreanischen Botschaft wie folgt:

http://germany.korean-culture.org/navigator…?menuCode=20…
Rennfahrer #11
Mitglied seit 05/2010 · 15 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Arirang..
Im Arirang wollte ich mit meinen Freunden etwas essen, aber leider war dort zu.
Aber "Kimchi" finde ich etwas zu teuer. Als Student kann ich mir das nicht leisten.
Aber Buffet von Kimchi ist allerdings OK. Aber ich empfehle euch nicht etwas aus Fisch.
Ich hab einmal im Kimchi das versucht.. Und das war meiner Meinung nach gar nicht gut..
Avatar
Soju #12
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@Rennfahrer
Empfehle Dir das das Arirang oder das Ixtys ;-)
Billig und schmeckt gut :-)
Rennfahrer #13
Mitglied seit 05/2010 · 15 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: OK Danke :)
Ich will nach der Pruefung mal dort etwas essen.
(Meiste koreanischen Speisen kann ich sehr gut kochen.. haha)
karingel #14
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das 'Arirang' ist cool!
Und was 'bärlina' vor 1 1/2 Jahren dazu geschrieben
hat stimmt immer noch.
Vor dem Hinfahren anrufen ob auch auf ist,
ist anzuraten. Dienstags ist wohl geschlossen.

Ein Bericht: http://mealbymel.blogspot.com/2010/05/arirang-korean-resta…

k.
~don't trust~
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 23:03:09 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz