Forum: Übersicht Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Suche nette Koreanerin in Frankfurt
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
andreas #1
Mitglied seit 12/2007 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Suche nette Koreanerin in Frankfurt
Ich heiße Andreas, bin von Beruf Rechtsanwalt, 43 Jahre alt.
Würde gerne eine nette Koreanerin kennenlernen.
Meine Hobbies sind Musik, Gitarre spielen, reisen, kochen, radfahren ...
Freue mich über jede Mail.
Bis dann
Andreas
-- (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hi Andreas,

nur zu Deiner Information, hier ist nicht flirt-korea.de oder marry-korea.de

gruß...
Avatar
iGEL (Administrator) #3
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Von mir aus darf er ruhig suchen, wenn sich sowas im Rahmen hält. Wer sich darauf meldet, wird hoffentlich wissen, was er tut.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Millhouse73 #4
Mitglied seit 03/2006 · 57 Beiträge · Wohnort: Seoul
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich wuerde Dir ja empfehlen, das Du hier mal fuer eine Weile runterkommst und Dir dann eventuell eine nette, gutaussehrnde Koreanerin mit zurueck nach FFM bringst.
Sollte wahrscheinlich einfacher werden. :-p

Gruss
Millhouse
Avatar
dergio (Moderator) #5
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich finde es okay.
Die Liebe findet manchmal ungewoehnliche Wege.
Warum nicht auch so?
Viel Glueck!
Avatar
Hong Hu #6
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Niveau wo bist du?! Ich kann dich nicht sehen?!
http://tae-yeol.blogspot.com/
Guest (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Wie abschreckend...genauso abschreckend dazu folgende Kommentare von Millhouse73...

Was ist denn hier los?!
Gast (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Wieso eigentlich unbedingt eine Koreanerin und nicht eine Deutsche, wo meinst du denn ist der große Unterschied?
Avatar
dergio (Moderator) #9
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Finde ich nicht nett!!
Und dann noch anonym als Gast kommentieren finde ich ziemlich feige.  :#:

Hier hat jemand eine ernst gemeinte Bitte.
Warum laesst man nicht einfach die antworten die es betrifft?
 :nuts:
Millhouse73 #10
Mitglied seit 03/2006 · 57 Beiträge · Wohnort: Seoul
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@ Gast:
Wenn Du irgendein Problem mit meinen Komentaren hast, melde Dich an, und lass uns die Sache hier oeffentlich ausdiskutieren. :#:
Mein Kommentar war eigentlich mehr Ironisch gemeint, aber wenn Du das nicht verstehst, tut's mir leid.
Ansonsten sollte man diesen Thread vielleicht mit etwas mehr Humor nehmen, weil diese Anfrage ja wirklich etwas ungewoehnlich ist.
Gell? :-p
Trotdem schoenen Tag noch, man liest sich.

Millhouse
Avatar
montesuna #11
Mitglied seit 10/2007 · 201 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich muss mich jetzt auch mal auf Millhouse73s Seite stellen... ich glaube, das war recht offensichtlich, dass sein Kommentar ironisch gemeint war...

Außerdem @alle Gäste: meldet euch doch bitte an und steht zu euren Meinungen oder lasst es bleiben!  :#:

Dieser Thread erinnert mich in seinem Verlauf erschreckenderweise an andere Foren, von denen ich mich eigentlich fernhalte und würde dafür plädieren, ihn zu schließen.  :scared:
Andreas hat sein Anliegen vorgebracht und wer Interesse hat, kann sich ja direkt an ihn wenden.
Ansonsten, glaube ich, braucht man das hier nicht weiter zu kommentieren...
Dann würde der Thread auch nicht andauernd an erste Stelle in der Übersicht rücken...
(okay, okay, ich habe eben auch weiter dazu beigetragen...  :-p )
kimbab (Gast) #12
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Was ist bitte so schlimm, wenn jemand direkt eine Koreanerin sucht?
Wie viele Forenbeitraege gab es hier in der Vergangenheit, aus denen zumindest indirekt klar wurde, dass einige hier nahezu versessen darauf sind, eine Koreanerin zu heiraten?
Wenn man hier im Forum so liest, kommt es einem echt vor, als wenn sich einige das "eine Koreanerin heiraten" als ultivatives Ziel gesetzt haben. Und nur weil jetzt einer mal direkt ne Kontaktanzeige aufgibt, schreit alles gleich laut los.

Gruss
Kimbab
LoveKorea #13
Mitglied seit 06/2006 · 78 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich sehe das auch eher mit gemischten Gefuehlen. Kennt ihr den Ausdruck yellow fever? Wenigstens ist er ehrlich. Wer als Koreanerin unbedingt einen Rechtsanwalt haben will, soll ihn haben. ;-)
nunsaramengel #14
Benutzertitel: 언제나 행복하세요
Mitglied seit 12/2006 · 219 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo, will auch mal was dazu sagen.
Dass man sich hier nur als Gast einloggt, und solche Kommentare abgibt, zeugt meiner Meinung nach nicht gerade von Charakter,, aber das muss jeder selber wissen, ob er zu dem, was er sagt, stehen kann, oder nicht.
Zweitens finde ich es erstens mal mutig, und zweitens völlig ok, hier sowas reinzuschreiben.
Außerdem gibt es auf der Gegenseite auch genug Koreaner und Koreanerinnen, die unbedingt mit einem Deutschen/einer Deutsch zusammen sein wollen. Die wenigsten haben den Schneid, das offen zuzugeben, wegen der vielen Vorurteile die zu dem Thema vorherrschen, sowohl auf koreanischer, als auf deutscher Seite.
Ob man jetzt den Kommentar von millhouse ironisch auffasst oder nicht, dass ist eben Auffassungssache, und Statements, die nur schriftlich niedergelegt wurden, können eher falsch verstanden werden, als solche, die die entsprechende Person verbal von sich gibt, und dabei noch Körpersprache etc. verwendet.
Und dann finde ich auch nicht, dass wir darüber urteilen sollten, weil wir die Person auch überhaupt nicht kennen (bis auf Alter, Beruf und Vorliebe), und auch kaum einschätzen können.
Letztendlich müssen er und die Koreanerinnen, die sich daraufhin melden miteinander zurechtkommen, und brauchen den Segen der anderen Forumsmitglieder wohl eher nicht.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 16:58:12 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz