Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Koreanisch Sprachkurs
Gute Lernmethode
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Meggy (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanisch Sprachkurs
Ich möchte gerne koreanisch lernen und suche gute Lernmethoden für zuhause (am PC usw.)

Ich bin auf die Webseite http://www.mk4online.de/sprachen/sprachen2/koreanisch
gestoßen und würde gerne wissen, ob jemand schon Erfahrung mit den angebotenen Lernmöglichkeiten hat
(hört sich für mich gut an!).

Es wäre schön, wenn mir jemand auf meinen Beitrag antworten würde!!

Bis dann....Meggy
Quark (Ehemaliges Mitglied) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Scheint ein ziemlich neues Produkt zu sein (2007) und ich habe es nicht ausprobiert. Ich habe aber die Seite besucht, und es scheint sich um einen Kurs ähnlich wie ich es von Transparent (nicht für Koreanisch) kenne. Grundsätzlich vom Inhalt her scheint der Kurs wie fast alle Sprachbücher aufgebaut zu sein: 42 Dialoge werden inszeniert. Die Grammatik wird erklärt, und verwandte Wörter eingeführt. Offenbar lassen sich einzelne Wörter anklicken und anhören. Ein Vokabelpauker scheint auch dabei zu sein (einfaches Leitnersystem). Dies wird mit viel Fanfare aufgelistet, besonders innovativ dünkt mich das aber nicht.

Wie gut die Audio sind, lässt sich wohl vom Gratisangebot auf http://www.weltreisewortschatz.de/ einsehen. Da können 30 Wörter heruntergeladen werden. In Sachen Audio gibt es meiner Meinung sehr grosse unterschiede, alles zwischen roboterartigen Aufnahmen aus den 1960ern (Barron's Mastering Korean) zu professionellen und klaren Augnahmen von Transparent (z.B. http://www.byki.com/, aber nicht deren Korean - Languages of the World!).

Für einen Aufpreis gibt es offenbar die Vokabeln auch als MP3. Andere Firmen können dies mit Bild für die iPods...

Der Urlaubkurs ist offensichtlich kürzer. Nicht vorhanden zu sein scheint eine Funktion, die eigene Aussprache aufzunehmen und zu analysieren. Auch ist mir nicht ganz klar, wie sehr von multimedialen Möglichkeiten Gebrauch gemacht wird. Es ist Schade dass keine Bildschirmfotos angeboten werden. Ich stelle mir vor dass vom Inhalt her, der Kurs ähnlich wie andere Einführungskurse ist. Im Gegensatz zu Büchern gibt es dazu nicht eine CD mit Dialogen, sondern Videos. Auch werden Vokabeln schon fixferitg geliefert, mit Aussprache. Dafür scheint mir der Preis in Ordnung.

Wenn Du den Kurs ausprobierst wäre es schön, wenn Du später einmal davon berichtest...
Avatar
Sanyang #3
Mitglied seit 10/2007 · 14 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich fand die Seite http://study.korean.net ganz gut.
 :-D
Meggy (Gast) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: study.korean.net
Hallo Sanyang,

ich habe mir die Seite vorhin 'mal angeschaut und die kam mir richtig merkwürdig vor. Vor allem weil ich da gleich irgendwelche Software installieren soll. Ne, davon habe ich dann Abstand genommen.
Ich habe mir jetzt den multimedialen Koreanisch-Sprachkurs (nicht teuer und auch für meinen endlich angeschafften iPod geeignet) bestellt.
Ich werde dann 'mal berichten.
Bis bald.......
Meggy (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Betreff: Koreanisch Sprachkurs
Hallo Quark,

dankeschön   :-)  dass du mir so schnell geantwortet hast.
Nachdem ich mir die empfohlene Seite vom Sanyang angeschaut habe (ich habe ihm gerade geantwortet) bin ich doch dazu übergegangen, den multimedialen Sprachkurs, den ich auf der erwähnten Webseite gefunden hatte, zu bestellen. Der Preis ist für mich echt okay, also besteht kein allzugroßes Risiko und vor allem kann ich dann auch mit meine iPod lernen (wenn ich mit meinem Hund laufe). Ich berichte dann sofort, wenn ich mit dem Lernen angefangen habe. Ich habe die Software als Download bestellt - also müsste es ja bald losgehen.
Ich werde in jedem Fall über meine Erfahrungen berichten.
Bis dann.......Meggy
Avatar
Sanyang #6
Mitglied seit 10/2007 · 14 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Also die Seite http://study.korean.net ist von einer staatlichen Institution - also nix Obskures!
Die Seite ist eigentlich fuer koreanische Teenager, deren Eltern ausgewandert sind. Man muss sich zwar einloggen, aber gefaehrliche Downloads hab ich mir da nicht eingefangen. Ehrlich!

Also, nicht dass du denkst, ich wollte dir was seltsames andrehen.  ;-)
Meggy (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanisch Sprachkurs
Hall Sanyang,

nicht das du das falsch verstehst - ich denke wirklich nicht, dass du mir was andrehen willst!!! :blush:
Es ist doch okay, wenn jeder hier vorschläge machen kann und auch macht.
Also, nichts für ungut  :-)

Meggy
Avatar
Sanyang #8
Mitglied seit 10/2007 · 14 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Nee, klar, nix fuer ungut!  :-D
Und sag mal Bescheid, wie du den Kurs findest. :-)
Avatar
dergio (Moderator) #9
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich hab letztens ein sehr nuetliches Buch bekommen. Es ist ein koreanisches Deutschbuch und heisst: Thematischer Grund- und Aufbauwortschatz Deutsch-Koreanisch 독일어 주제별 어휘 사전
Es ist, wie der Name schon sagt, nach Themen unterteilt. Es gibt zum Beispiel das Thema Musik und dazu viele Beispielsaetze auf deutsch und koreanisch. "Moechtest du Musik hoeren?", "Die Musik vom Mozart gefaellt mir gut", usw. und alle moeglichen Vokabeln, die dann mit dem Thema zu tun haben.

Das Buch hat ca. 500 Seiten und ist recht umfangreich. Nur leider hilft das beste Buch nicht, wenn man sich nicht die Zeit nimmt, auch darin zu lernen  :blush:
Meggy (Gast) #10
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanisch Sprachkurs
Halli hallo,

gestern habe ich mir meinen Kurs downgeloaded und schon 'mal ein bisschen probiert zu lernen.
Also erstmal ging alles total einfach (Installation etc., auch für  meinen iPod) und die ersten Lernstunden habe ich hinter mir. Bis jetzt find ichs sehr gut aufgebaut und strukturiert und vor allem kann ich mir aussuchen, wie ich lernen will (ob am PC, oder unterwegs). Ich kann mir auch Arbeitsblätter o.ä. ausdrucken, aber so weit bin ich natürlich noch nicht.   :blush:
Wenns nicht langweilt, berichte ich dann wieder........
Meggy (Gast) #11
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanisch Sprachkurs
 ;-) Hallo,

wollte mich doch nochmal melden (habe aber im Moment ein bisschen viel um die Ohren!).
Also, ich habe mir jetzt auch 'mal die Karteikarten ausgedruckt, damit lässt sich sehr gut lernen.
Aber am meisten lerne ich unterwegs mit IPod, da prägt sich bei mir vieles besser ein und ich hänge nicht als am Computer. Gut finde ich übrigens auch die Tests zwischendrin wo man dann so was wie eine "Erfolgsstatistik" erhält. Bis jetzt alles in allem gut und preislich wirklich super.
Bis demnächst.....Meggy :-)  :-)
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2016, 07:05:16 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz