Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Stellengesuche: Deutsch als Fremdsprache in Korea
Stelle als DaF- Lehrer, DaF- Lektor oder Assistent in Korea...(Deutsch als Fremdsprache)
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Mark (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Stellengesuche: Deutsch als Fremdsprache in Korea
Annyong hashimnikka.

Ich würde gerne Deutsch in Korea oder einem anderen fernöstlichen Land unterrichten. Ich bin türkisch-deutscher Muttersprachler (Bilingual) und suche ab März/2008 eine Arbeitsstelle als DaF-Dozent/Lehrer/Trainer.

Ich habe an der Universität Duisburg-Essen im Magisterstudiengang Germanistik (Hauptfach), Computerlinguistik (1. Nebenfach), Politikwissenschaft (2. Nebenfach) studiert. Zur selben Zeit habe ich an derselben Universität im Diplomstudiengang "Sozialwissenschaften" mit dem Nebenfach Psychologie studiert. Beide Studiengänge habe ich mit SEHR GUT abgeschlossen. (Akademische Grade: Diplom-Sozialwissenschftler und Magister Artium)

Ich verfüge über weit reichende praktische Erfahrungen im pädagogischen Bereich.
Seit zwei Jahren bin ich als psychologischer Berater und Sprachtrainer tätig.

Ich bin ein sehr freundlicher und kommunikativer Mensch, der viel Freude am Umgang mit anderen Menschen hat. Hohe Leistungsbereitschaft und Engagement werden bei mir groß geschrieben. Vor allem bringe ich aber auch ein sehr gut ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative, sicheres Auftreten und Teamorientierung mit.

Als Jungakademiker (m, 26) bin ich unabhängig und flexibel. Bezahlung wäre daher zweitrangig, müsste aber den Lebensunterhalt decken.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann lasse ich Ihnen gern meine vollständigen Bewerbungsunterlagen zukommen.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse info@sprachtrainer.org zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Mark
Avatar
Sanyang #2
Mitglied seit 10/2007 · 14 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Mark,
trag dich doch bei www.lvk-info.org in die Mailingliste ein.
Gelegentlich hoert man da mal was ueber freie Lektorenstellen.
Gruss Sanyang
Mark (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: thx...
Hallo Sanyang,

vielen Dank für die Info!

Lieben Gruß,
Mark
Avatar
dergio (Moderator) #4
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Oder falls du es nicht schon gemacht hast,
bewirb dich doch beim Goethe Insitut in Seoul.
Mark (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: thx...
Hallo dergio,

stimmt, werde ich in den nächsten Tagen vornehmen :)

Kennt ihr vielleicht private Schulen/Vereine etc.
wo man sich zusätzlich bewerben könnte?

Besten dank,
euer Mark
Avatar
dergio (Moderator) #6
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Leider gibt es nicht besonders viel Auswahl. Privatinsitute die deutsch anbieten gibt es meines Wissens nicht. Sogar Gymnasien die hier und da schon mal Deutschunterricht anbieten, werden sehr wahrscheinlich keinen auslaendischen Lehrer einstellen, da die Stundenzahl wohl zu gering sein wird.

Die einzige Moeglischkeit sehe ich beim Goethe Institut oder direkt bei den Universitaeten. Es gibt aber wahrscheinlich kaum eine Universitaet, die mehr als einen Deutsch Dozenten beschaeftigt. Daher wird die Nachfrage nicht besonders gross sein.

Vielleicht mal bei Universitaeten anfragen oder die LVK anschreiben. Da hast du Informationen direkt aus erster Hand.

Viel Erfolg bei der Suche!
Tobi (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Und gibt es doch, z.B. jenes hier: http://www.bskseoul.kr/
Claire #8
Mitglied seit 11/2006 · 32 Beiträge · Wohnort: Cheongju
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Hallo Mark,

auf den deutschen DaF-Seiten werden manchmal Stellen in Korea angeboten (so habe ich meine auch gefunden). Zum Beispiel www.deutsch-als-fremdsprache.de.

Viel Erfolg!

Claire
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 22:59:18 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz