Forum: Overview Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Naechste Woche in Seoul
Hat jemand Interesse an einem Treffen?
This ad is presented to unregistered guests only.
SeS (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Naechste Woche in Seoul
Hallo zusammen,

ich bin vom Sonntag 03.11.2007 bis Samstag 10.11.2007 in Seoul um den potentiellen neuen Arbeitgeber (Yonsei University) kennen zu lernen. Ich muss dazu sagen, dass ich noch nie vorher in Korea war... Haette jemand Zeit und Lust, sich mit mir fuer 2-3 Stunden zu treffen und mir etwas ueber das Leben und Arbeiten in Seoul zu erzaehlen? Als Dankeschoen wuerde ich ein Essen spendieren. Habe leider noch keinen detaillierten Plan meines Besuchs vorliegen, aber vermutlich werde ich auf jeden Fall den Sonntag Abend frei haben (und evtl. weitere Abende in der Woche).

Gruss,

SeS
Avatar
Vita500 #2
Member since Mar 2007 · 249 posts · Location: Stuttgart
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Meinst Du Samstag, den 03.11. oder Sonntag, den 04.11.?
Falls Du bereits am Samstag ankommst, dann komm zu unserem Forums-Treff... Details findest Du hier:

http://forum.meet-korea.de/thread/1419-Treffen-am-Samstag-…

Gruss,
Robert
Mehr Tipps und Infos ueber Seoul und Korea: http://members.virtualtourist.com/m/8b84b/10267a/
SeS (Guest) #3
No profile available.
Link to this post
Subject: Naechste Woche in Seoul
Sorry, ich meinte Sonntag, den 04.11.2007 (fliege am Samstag, 03.11 los aber komme erst am Sonntag an). Schade...
michael (Guest) #4
No profile available.
Link to this post
In reply to post #2
Subject: Samstagstreffen
Hallo Robert,

ich befinde mich seit zwei Wochen in Seoul und würde mal gerne eines eurer Stammtischtreffen besuchen.
Leider bin ich diesen Samstag verhindert. Mich würde aber interessieren wann das nächste stattfindet.

Grüsse

Michael
Avatar
dergio #5
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Michael!
Generell jeden ersten Samstag im Monat.
Bleibst du laenger?
In welcher Ecke wohnst du?
michael (Guest) #6
No profile available.
Link to this post
In reply to post #4
Hei Dergio,

ich bin zu Besuch bei meiner Freundin, die hier als Kindergärtnerin arbeitet und habe mir für die Reise ca. ein halbes Jahr Zeit genommen.
 Bin noch auf der Suche nach einem günstigen Fahrrad, mit dem ich mich in den nächsten Wochen durch Korea Richtung Japan und China machen möchte. Wir wohnen in der Hannam Dong, Youngsan - Gu, ganz nette Aussicht bis auf die 6-spurige Hannam vorm Balkon.
 Bist Du, wie die meisten Langnasen, auch beruflich hier?

 Gruß                                                             
                                                                              Michael
Avatar
dergio #7
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Da bist du als Deutscher ja in der richtigen Ecke gelandet. Die meisten Deutschen in Seoul wohnen in Hannam. Da ist ja auch die deutsche Schule, der deutsche Kindergarten, die Botschaft und der (ein bisschen) deutsche Baecker.
Bin in erster Linie familiaer hier und wohne in Ilsan (auf dem U-Bahn Plan ganz oben links)
Aber schick mir doch mal ne Mail: giovannipr(at)gmx.de
Peter #8
Member since Jul 2007 · 279 posts · Location: Korschenbroich
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
In reply to post #6
Subject: Fahrrad
Ich habe für meinen siebenwöchigen Aufenthalt in Seoul ein günstiges Fahrrad gesucht, wegen einer Knieverletzung diesen Plan dann aber erst einmal nicht weiterverfolgt. In der letzten Woche, als ich es nicht mehr brauchte, habe ich dann aber ein sehr günstiges Angebot gesehen. Ein anscheinend neues Mountainbike für 85000 Won, also weniger als 70 Euro. Da du grössere Touren planst sollte dein Rad schon vernünftig sein, aber es ist sicher lohnend diesen Händler einmal zu besuchen, vielleicht hat er häufiger solche Angebote. Er befindet sich direkt gegenüber des Dongmyo-Schreins (wird gerade renoviert, kann also nicht besichtigt werden), Untergrundstation Dongmyo, Linie 6 (braun), Ausgang 4. Im übrigen habe ich während meiner Zeit in Seoul mehrere grosse Fahrradgeschäfte gesehen, es sollte also kein grosses Problem sein ein passendes Gefährt zu finden. Viel Glück. Wäre später einmal interessiert etwas über deine Fahrraderlebnisse bei Überlandfahrten zu hören.
peter
seoulinfo.de
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-05-27, 09:09:47 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz