Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Instant Cup Nudelsuppen
This ad is presented to unregistered guests only.
Toby (Guest) #1
No profile available.
Link to this post
Subject: Instant Cup Nudelsuppen
Hallo Ihr alle!

Ich war in den Sommerferien zwei Wochen auf Konzertreise in Südkorea.
Es gibt dort diese Suppen in Plastikschalen die man einfach nur mit heißem
Wasser auffüllen muss und sie dann essen kann. Die sind sooooo lecker!!!
ich hab jetzt schon ne weile gesucht wo man in deutschland so was kaufen kann.
Leider bisher ohne Erfolg.

Ich würde ich riesig freuen wenn mir hierbei irgendjmd weiterhelfen könnte.
Meine persönliche Lieblingssuppe war eine weiße verpackung mit schwarzer
schrift...

Vielen Dank schon im Vorraus

Toby
Avatar
iGEL (Administrator) #2
User title: 이글
Member since Jan 2005 · 3493 posts · Location: Berlin
Group memberships: Administratoren, Benutzer
Show profile · Link to this post
Moin!

Hmm, du meinst sicher Ramyeon (oft auch Ramyun geschrieben). Da gibt es einmal die von dir genannten Cup-Noodles (mit Plastikschale), aber die gleichen Nudeln gibt es öfter als 20x20cm-Packung für den eigenen Kochtopf. Ich ziehe die für den Kochtopf vor. Und die bekommst du eigentlich in jedem Asia-Laden für ~0,80 € bzw. 1,20 € (Cup-Noodles). Koreanische Sorten gibt es oft nicht zu viele, falls das kein koreanischer Laden ist. Wenn du uns deine Stadt sagst, kann man vielleicht genauer helfen.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
EddyMI #3
User title: 통치자가 올바른요
Member since Dec 2005 · 431 posts · Location: Münster
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo Toby,

sage mal, warst Du nicht mit einem Orchester in Korea (http://forum.meet-korea.de/thread/1178-Ich-mache-mit-meine…)? Erzähl mal, wie war's, was habt ihr erlebt und was hast Du für Eindrücke (außer Nudelsuppe  :-D ) mitgenommen?

Gruß aus Münster

Ewald
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
wolfggangoe (Guest) #4
No profile available.
Link to this post
In reply to post #1
Also in Asia-Läden gibt es solche Suppen. Bei uns in Göttingen sind gleich 3 solche Läden, die koreanische, vietnamesische und thailändische Instant-Suppen verkaufen (in grosser Auswahl). Das gibt es sicher nicht nur in Göttingen! - Ich motze mir diese leckeren Suppen meist noch mit etwas frischen Zutaten auf (z.B. Frühlingszwiebeln, Paprika oder Tomaten - letzteres nicht ganz stilecht, ich weiss!) und natürlich füge ich noch Chili dazu, damit es auch richtig schön scharf wird....
Sehr lecker diese Suppen!
Wenn Du keinen solchen Laden hast in Deiner Stadt, dann decke Dich halt beim Besuch der nächsten größeren Stadt mit einem Vorrat ein! Die Suppen sind doch lange haltbar!
Wolfgang
Avatar
Soju #5
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hallo Toby,

Ich empfehle Dir Nong Shim Ramyun !
Kannst Du eignentlich in allen Asia Läden in Deutschland finden!

Viele Gruesse,
Martin :-)
Avatar
dergio #6
User title: Rückkehrer
Member since Jan 2006 · 1251 posts · Location: Düsseldorf
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Genau!
Merke dir einfach das Zeichen rechts oben in meinem Beitrag ;))
henchan (Former member) #7
No profile available.
Link to this post
Bei diesem Fred hier bekomm ich appetit, mir mal wieder eine Portion miso-ramen zu machen.
Avatar
Soju #8
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hallo Henchan,
Habe Miso Ramen letzte Woche in Japan gegessen ;-) lecker lecker lecker ....:-)
Sagen wir mal so, wenn es um Instant Suppen geht würde ich Shin Ramyun aus Korea empfehlen aber bei frisch gemachten Nudelsuppen sind die Japaner halt leider geschmacklich besser ;-)
Wer es probieren will und nicht gleich nach Japan will kann es in Düsseldorf im NANIWA ( Oststrasse ) probieren!
Geschmacklich das beste Ramen in Deutschland :-)
henchan (Former member) #9
No profile available.
Link to this post
Salve Soju,
mein selbstgemachtes miso ramen besteht leider nicht aus frischen Nudeln.
Ich kauf mir immer bei Kaisers oder im Asialaden eine rote Packung damae ramen (wobei ich denke, instand und damae sich doch bisserl widersprechen).
Lass die Instandnudeln aufkochen und wenn das Wasser langsam abkühlt, geb ich frei nach Schnauze misopaste (aus Japan importiert ^^), Tabasco und Sojasauce (sollte aber nicht die Thailändische von Kaisers sein, die ist eher salzig im Geschmack).
Dazu noch Mugo- oder Sojasprossen und Krabben oder Garnelen.

Und dann bin ich glücklich. Geschmacklich kann ich mit meinem selbstgemachten misoramen mit echtem nicht mithalten, aber als Imbiss ist dass schon lecker.


Hab leider in Japan im April kein Hakata ramen in Fukuoka probiert. Soll ja sehr lecker ein
Avatar
Soju #10
Member since Jan 2007 · 2277 posts · Location: München
Group memberships: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Show profile · Link to this post
Hallo Henchan,
"Hakata Ramen"ist ein wenig wie "Tonkotsu Ramen"..kannst ja mal probieren ...müsste es auch in der Cup Noodle Version von Nissin geben!

Bitte gehe mal in den Asien Shop, da kannst Du alles finden!

Nebenbei, wenn Du nächstes mal nach Japan kommst fahr da hin:

http://www.mama.co.th/News_and_PR_EN/Shin_Yokohama.asp

http://www.bento.com/phgal3.html
henchan (Former member) #11
No profile available.
Link to this post
So,
heut ist Feiertag, ich muss nicht arbeiten. Soju, ich werd jetzt mal zu einem Asialaden nahe Hermannplatz spazieren.

Schaun mer mal, was die für eine Auswahl an CupNoodles haben.

Erschreckend in diesem Zusammenhang sind aber die Preise in Asialäden im Vergleich zu den Preisen der exakt gleichen Produkte in dem Kaufhaus (sag mal keinen Namen) am Hermannplatz.
Im Kaufhaus gibt es eine (für hiesige Verhältnisse) grosse Auswahl an "Asiaprodukten", aber zu einem Preis, bei dem man die Finger weglassen sollte.

Allerdings haben die eine ansehnliche Fischabteilung. Gut wenn man Sushi machen will oder mal diese Koreanischen Röllchen, von denen Kimbap-Fatima hier im Forum mal sprach. ^^
aurora #12
Member since Oct 2007 · 6 posts
Show profile · Link to this post
Subject: * LACH *
"Meine persönliche Lieblingssuppe war eine weiße verpackung mit schwarzer
schrift." ?

:-) :-) :-) :-) :-)


Es gibt sehr viele weiße verpackungen mit schwarzer schrift. haha


Viele gruesse

Felix
Toby (Guest) #13
No profile available.
Link to this post
In reply to post #3
hat jetzt eine weile gedauert bis mich wieder mal melde... ich bin in der schule gerade etwas eingespannt.
auf deine frage EddyMi, ja ich war in den Sommerferien in korea und hab auch einiges anderes mitgebracht
neben den Suppen. ich muss wirklich sagen obwohl ich eigentlich nur 3 tage und auch so ziemlich nur an einem
Fleck in Seoul (Gangnam) war: Seoul ist die absolut coolste und interressanteste Stadt die ich bis jetzt
besucht hab. Ich hab noch nie eine so lebendige und nie schlafende Stadt gesehen.
Und auf jeden Fall bin ich mir sicher dass ich dort auf jeden Fall wieder hin möchte!!

Ich weiß nicht ob es gerade an diese Stelle hier passt aber es würde mich interessieren ob man
z.b. in Seoul oder Umgebung irgendwelche Auslandspraktika absolvieren kann. Vielleicht hat jmd von euch
ja schon erfahrung damit gemacht. Was in meinem fall in diesem Bezug wichtig wäre ist die Chancen die
man hat wenn man nicht die ultimativ-leuchte in der Schule ist.

Ich wohne in der nähe von Ludwigsburg in Korntal-Münchingen um auf deine Frage noch kurz zu antworten Johannes. Gibt es hier in der Nähe solche Suppen??

Viele Grüße

Toby
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-06-20, 03:14:19 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz