Forum: Übersicht Korean Wave / German Lifestyle - 문화탐방 RSS
Eure koreanischen Lieblingsfilme?
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
imnida #61
Mitglied seit 03/2007 · 237 Beiträge · Wohnort: Basel
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 23135
Dann werde ich eben auch noch meinen Senf dazu geben:

Malathon
The way home
Taegugki
The Chaser
Oldboy
Rubber in the Head
Bittersweet Life
Sassy Girl
Sex is Zero
Shiri
Attack the Gas Station
Rising my Dad
Fighter in the Wind
Welcome to Dongmakgol
Hansel and Gretel
Bin Jip
Samaria
Lady Vengeance
Memories of Murder
Tazza
Gaemul
200 Pound Beauty (Message ist furchtbar, Film sehr lustig, tolle Musik)
Highway Star
A Day for an Affair
Chihwaseon
Rikidozan

Ich liebe koreanische Filme!  :-)
Dilara #62
Mitglied seit 02/2010 · 16 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 1291
wie guckt ihr denn die ? mit englisch untertitel??

und wo?
bitte meldet euch=D

ich hab nur  bis jetzt princess hour geguckt=)  im TV
karingel #63
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
"Das ist ein weites Feld" wie schon Herr Fontane sagte...

so man sich nicht bei yesasia oder so arm kaufen will
gibt es ja diverse Internetportale die Dramen und Filme zeigen, außer YT.

Gruß
karingel
Avatar
The Kitamura #64
Mitglied seit 01/2010 · 4 Beiträge · Wohnort: Leipzig
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 20238
Zitat von Chung-Chi am 01.10.2009, 05:42:
Von daher hat mir Thirst (박쥐) auch ueberhaupt nicht gefallen. Der Film ist wirklich nichts fuer zartbesaitetere Gemueter, wie ich das eines bin.  :'(  ;-)  Die Schlusszene habe ich ewig nicht aus dem Kopf bekommen und das ganze Blutgeschluerfe fand ich schon ziemlich eklig. Konnte davor aber auch schon Sympathy for Mr. Venegeance vom gleichen Regisseur nicht leiden.

Bin ein sehr großer Park Chan-wook Fan aber Thirst ist nicht gerade sein bestes Werk geworden. Man hat als Zuschauer nicht wirklich das Gefühl, man wüsste am Ende des Films, was man uns denn nun genau mit auf den Weg geben wollte. Einzig, was mir gefallen hat ist die Atmosphäre im Film, dieses trostlose, runtergekommene passt sehr gut. Aber sonst ...

@ Soju ... ich bin kein Bi, Rain oder wie auch immer der Mensch gerade heißen mag, Fan aber I'm a cyborg but that's ok fand ich richtig klasse ...

Zitat von Chung-Chi am 01.10.2009, 05:42:
Insgesamt bin ich aber vom koreanischen Kino mittlerweile doch sehr gelangweilt...  :-(  

... ja leider. In der letzten Zeit hat sich eine Eintönigkeit eingestellt.

Habe mir letztens Jeon Woo Chi - The Taoist Wizard angesehen, der vom Trailer her großes Kino versprach aber letztenendes ein doch recht langweiliger Film war ...
Avatar
iGEL (Administrator) #65
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!
Zitat von The Kitamura:
Bin ein sehr großer Park Chan-wook Fan aber Thirst ist nicht gerade sein bestes Werk geworden. Man hat als Zuschauer nicht wirklich das Gefühl, man wüsste am Ende des Films, was man uns denn nun genau mit auf den Weg geben wollte. Einzig, was mir gefallen hat ist die Atmosphäre im Film, dieses trostlose, runtergekommene passt sehr gut. Aber sonst ...

Ist etwas her, dass ich den Film gesehen habe, aber ich denke, die Bedeutung ist, dass der, der viel Macht hat, damit verantwortungsvoll umgehen muss und es nur mit denen teilen sollte, die damit auch umgehen können.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
imnida #66
Mitglied seit 03/2007 · 237 Beiträge · Wohnort: Basel
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Lustig, dass gerade heute in diesem Thread mal wieder was kommt.
Gestern abend lief "The Host" oder Gaemul auf Arte, habe es leider auch zu spät gesehen um eine Mitteilung zu machen.
enigma83 #67
Mitglied seit 02/2010 · 30 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: korean movie
ok schreib ich auch mal was zu dem thema

also ich fand durst sehr geil.ich brauche auch keine botschaft in einem film.ich finde ein film muss mich unterhalten.und genau das hat durst von mr.park geschafft.
top movie!!!!

habt ihr eigentlich das interview auf der bluray gesehen das er zu dem film gibt.
sagenhaft sag ich euch.er wird von einer kleinen süssen koreanerin gedolmetscht.
und es passieren dabei allerhand lustiges zeug.
micro fällt aus (mehrmals) und und und ich will nix verraten seht es euch an.
lohnt sich!!!

meine top 5

Oldboy
Durst
Sassy Girl
The Good The Bad The Wired
Attack the Gas Station

ach ja ich such dringend noch mehr so tolle filme wie sassy girl.
könnt ihr mir weiterhelfen?
imnida #68
Mitglied seit 03/2007 · 237 Beiträge · Wohnort: Basel
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Habe gerade Mother (Madeo) von Joon-ho Bong gesehen.
Wow!
Beeindruckend!
Wieder mal gar nicht Hollywood...
Zeitghaist #69
Mitglied seit 11/2010 · 124 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Habe gestern "The 2 faces of my Girlfriend" gesehen. Sehr unterhaltsam!! :)
http://goingcrazykorea.blogspot.com
Avatar
goom #70
Mitglied seit 03/2010 · 352 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielleicht gibt es hier keine Science Fiction Fans, keine Ahnung, Fakt ist, er wurde noch nicht erwähnt.

Wahrscheinlich ist er eher zu langweilig...

Natural City (2003)
Avatar
Shinta73 #71
Mitglied seit 08/2010 · 38 Beiträge · Wohnort: Penzin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von goom:
Vielleicht gibt es hier keine Science Fiction Fans, keine Ahnung, Fakt ist, er wurde noch nicht erwähnt.

Wahrscheinlich ist er eher zu langweilig...

Natural City (2003)

Hab ihn gesehen und fand ihn gar nicht mal so schlecht.

Hab auch The taoist wizard gesehen und fand ihn gut ^^ dann mag ich BinJip, Duelist und noch ein paar mehr ^^
karingel #72
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hole mir gerade immer einige Filme aus dem Kulturzentrum.  Aber die Auswahl ist sehr begrenzt.
Im Moment sehe ich "Happiness" / "행복".
Shari #73
Mitglied seit 01/2011 · 16 Beiträge · Wohnort: Deutschland
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das ist jetzt zwar ne serie, aber ih liebe Iris!!!
hab sie urspünglich begonnen zu gucken wegen TOP von Big Bang aber später muss ich sagen fand ich einfach nur die ganze serie toll. sie ist so traurig und gleichzeitig auch wieder glücklich... :D und außerdem kann man auch nicht dabei einschlafen weil sie spannend bis zum geht nicht mehr ist^^
dummerweise hören die folgen gerade immer an der spannensten auf...
außerdem sind die schauspieler auch richtig gut!!!
karingel #74
Mitglied seit 02/2010 · 2048 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Ostdeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke das du mich erinnert hast!  :-D  
Wenn ich wieder mal (nachts irgendwann :rolleyes:)Zeit habe muß ich sie mir endlich zu Ende ansehen!
Wie der Nachfolger 'Athena' ist weiß ich nicht... aber ohne LEE Byung-hun? hm..naja :'(
Ich werde mir IRIS the Movie zulegen, die Serie ist mir zu teuer..
Und 'I come with the Rain' auch endlich!
Dahlia #75
Mitglied seit 08/2010 · 11 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich habe nicht so viele koreansiche Filme geschaut wie ihr, da ich nicht nur koreanische schaue, aber ich bemühe mich mehr koreansiche Filme zu schauen^^ Leider habe ich sehr wenig zeit, wegen der schule.

Die Filme die ich geschaut habe sind:
A Millionairs first love
100 Day with Mr. Arrogant
71: Into the Fire
He was cool
Nineteen
Dieser Beitrag wurde am 26.01.2011, 17:46 von Dahlia verändert.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2  3  4  5  6  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 13.12.2017, 02:36:26 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz