Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Leben als Langnase in Seoul
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Polkul (Ehemaliges Mitglied) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Leben als Langnase in Seoul
Hallo Liebe Leute,

war mittlerweile des öfteren in Korea, privat und beruflich. Allerdings waren meine Aufenthalte immer nur zeitlich begrenzt und wohlbehütet (entweder von Geschaftsleuten oder mit Freunden). Ich habe bereits als Expatriat für eine Firma in ca. 2 1/2 Jahre in Südostasien gearbeitet und mich packt in letzter Zeit mal wieder das Fernweh. Drum trage mich mit dem Gedanken einen Job z.B in Korea zu suchen. Ich würde mich freuen, wenn ich hier über das Forum Informationen von Leuten bekommen könnte, die diesen Schritt bereits getan haben. Vor allem bin ich auf gespannt auf das was einem im täglich Leben erwartet, zum Beispiel Behördengänge erledigt muss, ein Bankkonto eröffnet, usw.
:)
Ulrich
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 04:03:36 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz