Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Hat jemand Lust, hier Koreanisch gemeinsam zu ueben?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Sanyang (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Hat jemand Lust, hier Koreanisch gemeinsam zu ueben?
Ich lerne zur Zeit Koreanisch und bin vom Level her irgendwo in der Mittelstufe.

Da ich in Korea wohne, faellt mir das Ueben hinsichtlich des Hoerens und des Sprechens nicht so schwer, aber Schreiben ist ziemlich ungewohnt. :-(

Hat hier vielleicht jemand Lust, threads auf Koreanisch zu machen?

Meine Idee waere, ein einfaches Thema zu waehlen, zu denen alle, die teilnehmen wollen, kleine Texte schreiben und diese dann gegenseitig kommentieren (inhaltlich und/oder sprachlich)...

Gibt es jemanden, der auch Koreanisch lernt und Interesse an sowas haette? :huh:

그리고...
Die Idee habe ich von der Seite letslearnkorean.com, wo das unter der Kategorie peer-editing lief. Aber leider sind dort zur Zeit zu wenig Leute aktiv, so dass das da ein bisschen eingeschlafen ist... Deshalb wollt ich's mal hier versuchen.
Avatar
dergio #2
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Finde ich eine gute Idee.
Ich fuehle mich eher zwischen Anfaenger und Mittelstufe.
Hab letztes Jahr den Kurs 2 von 6 an der Yonsei gemacht.
Seitdem ist zwar mein Sprechen besser geworden aber ich denke, das Schriftliche hat sich eher verschlechtert, da ich ja kaum schreibe.
Werde gerne versuchen, fleissig auf koreanisch mitzudiskutieren. ^^
tears #3
Mitglied seit 01/2007 · 88 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
klingt super. nur scheint es wohl nicht für anfänger zu sein. schade. ich glaub ich bin noch total anfänger. also lesen kann ich es, ein wenig sprechen auch. wenn es denn auch noch die vokabeln sind, die ich bereits gelernt habe, denn kann ich es sogar übersetzen.
nur eigene sätze bilden, dass schaff ich noch nicht. dazu fehlt mit einfach noch zuviel. sowohl vokabular als auch grammatik
was das handschriftliche angeht, krieg ich es auch locker geschrieben. hier am pc wirds etwas schwieriger, weil ich manchmal halt doch mal die tasten, trotz zettel, vertausch.

ich hatte anfangs mal versucht, die koreanischen threads zu lesen. aber das hab ich recht schnell wieder aufgegeben, weil die mir einfach zu schwer sind. leider.


gruß
tears
Sanyang (Gast) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
tears -

Ich weiss natuerlich nicht, wie viel Koreanisch du schon kannst, aber auch einfache Texte waeren ja ok (z.B. sich selbst vorstellen, welche Hobbys man hat, was man gerade macht oder aehnliches). 

Auch wenn das dann nur drei Saetze sind, ist das doch vielleicht eine gute Uebung... oder?

Sanyang
Avatar
dergio #5
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hm,,,
Ich hatte mir das ein bisschen anders vorgestellt.
Ich finde ja toll, dass hier sehr viel geholfen wird, aber eine Diskussion ist dadurch ein wenig schwierig.
Wenn nach jedem Diskussionsbeitrag, drei Korrekturen kommen und dann noch mal die Korrektur diskutiert wird, findet man ja nicht mehr die "richtigen" Beitraege.

Ich weiss aber auch nicht, wie eine Loesung aussehen koennte. Vielleicht wenn man die Korrekturbeitraege wegklicken kann? Wenn es eine Funktion gaebe mit denen man einige Fenster minimieren kann, kann man das ganze vielleicht etwas uebersichtlicher gestalten.

Oder man Unterscheidet zwischen Beitrag und Kommentar wie bei einem Blog. Man kann den Beitrag lesen und unten drunter steht z.B. "2 Kommentare" Wenn man da drauf klickt, kann man die beiden Korrektur-Kommentare lesen.

Hab keine Ahnung vom Programmieren aber sowas liesse sich doch bestimmt machen, oder?
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Man kann ja für jeden Übungsbeitrag ein eigenes Thema eröffnen, statt alle in einem Thema zu behandeln. Entweder eröffnen wir dafür ein eigenes Forum oder wir markieren die Themen im Sprachforum einfach mit einem [Übung] im Betreff. Ich denke, ein eigenes Forum braucht es erstmal nicht, oder?

Gruß, Johannes
PS: Ich hab das mal mit dem Beitrag von tears gemacht: [Übung] Von Tears
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Dieser Beitrag wurde am 18.10.2007, 19:35 von iGEL verändert.
Avatar
Sanyang #7
Mitglied seit 10/2007 · 14 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ist ja super, dass hier so viel Interesse da ist!
Ich war anderthalb Wochen computerlos und bin ganz ueberrascht, dass hier schon so viel passiert ist. :-)

tears씨의 텍스트처럼 Uebung 따로 따로 하면 괜찮다고 생각해요.
앞으로 주제를 선택할까요? 어떻게 상각하세요?

Waere es eine gute Idee, ein Thema zu waehlen, zu dem wir Texte schreiben?

궁금하는 산양드림

*같이 공부합시다!*  :-p
Dieser Beitrag wurde am 24.10.2007, 05:47 von Sanyang verändert.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 25.04.2018, 14:04:02 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz