Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Literatur
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
HU (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Literatur
Hi

kennt jemand dieses Buch "Beckers-Kim, Y. & Hetzer, H. (2002) Hanja: Handbuch und Lexikon der sinokoreanischen Schriftzeichen, Seoul, Hollym" hier an ner anderen Stelle gefunden, finde leider keine Rezession bei amazon, klingt aber interessant. Nur für um die 30 Euro würde ich ganz gern aber mal ne Meinung von wem zu dem Buch hören... Vielleicht kennt es ja jemand.
Avatar
EddyMI #2
Benutzertitel: 통치자가 올바른요
Mitglied seit 12/2005 · 431 Beiträge · Wohnort: Münster
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Hu,

ja, besagtes Buch hab ich hier vorliegen.

Es ist recht gut strukturiert aufgebaut. Die 1800 wichtigsten Hanja sind nach der Anzahl der Striche, die zum Schreiben notwendig sind, sortiert.

Jedes Hanja wird dann noch einmal detailliert dargestellt, dazu dessen Bedeutung in Hangeul und noch zusätzliche Bedeutungen mit anderen Hanja.

Nach der langen Liste folgen verschiedene Tabellen, u.A. koreanische Nachnamen, Schriftzeichen mit mehreren Bedeutungen, phonetischer Index, u.m.

Ich denke, das Buch ist gelungen.

Gruß aus Münster,

Ewald
Freundliche Grüße aus Münster, Ewald
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 05.12.2016, 11:27:54 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz