Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
koreanisch lernen in Hamburg
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
mueller #1
Mitglied seit 09/2007 · 1 Beitrag
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: koreanisch lernen in Hamburg
Hallo,

ich (w, 30 Jahre alt) möchte meine Koreanisch-Kenntnisse gerne vertiefen und suche zu diesem Zweck einen Tandempartner / eine Tandempartnerin in HAMBURG. Bin selber schon vier Mal in Korea gewesen, kann die Buchstaben und Basisgrammatik, sprechen geht allerdings kaum. Wäre auch dankbar für jeden Hinweis auf Koreanischunterricht in Hamburg und Umgebung.

Viele Grüße

Nadine
Koreaner in HH (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Tandempartner/in in HAMBURG
Hallo,

ich wohne in Hamburg und wuerde Dir bei der Suche gerne helfen.
Bitte melde Dich per E-Mail.
Meine ist handogil@hanmail.net

Bis bald!

Koreaner in Hamburg.
boyeon (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Betreff: 한국말!!
Hallo,Nadine

mein name ist Boyeon.
hoffenlich ist es nicht zu spät, dass ich an dich schreibe.
ich wonhe in HAM und ich habe an der uni in korea pedagogi und englisch studiert,
ich bringe gern koreaisch bei.

wenn du noch die hilfe brauchst, dann schinck mir eine email!
engentlich bin ich seit 1 jarh in deutschland und mein deutsch
ist nicht gut genug! aber ich glaube, dass ich mit deutsch und englisch dir helfen
kann!:-)

bis bald!

viele grüsse!
Boyeon
Christof #4
Mitglied seit 04/2008 · 112 Beiträge · Wohnort: Heilbronn
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Tandempartner in Hamburg
Hi,
sorry wenn ich mich hier "reindrängele", aber ich wollte keinen neuen Thread mit dem gleichen Betreff aufmachen...
Ich bin jetzt seit 4 Tagen in Hamburg und schreibe hier Diplomarbeit. 2005 und 2007 war ich mal für jeweils 3-4 Monate in Seoul und habe da studiert und Koreanisch gelernt, und diese Kenntnisse würde ich ganz gern auf dem Niveau halten (ich kann einigermaßen einfache Konversationen führen.. Mir fehlen vor allem Vokabeln).. Wenn es hier in Hamburg Koreaner gibt, die Lust haben, mit mir ein bisschen Deutsch zu reden und Koreanisch zu üben: Meldet euch doch einfach bei mir *^^*
Bis bald
Christof

Edit: Emailadresse entfernt
Dieser Beitrag wurde am 02.02.2010, 00:17 von Christof verändert.
Marianne (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: KOREANISCH UNTERRICHT HAMBURG GESUCHT
Hallo,
Ich suche jemanden, der mir in Hamburg Koreanisch Unterricht geben kann! Am besten 2mal die Woche. Muss auch nicht unbedingt Muttersprachler sein, aber wäre natürlich schön.
Ich habe bis jetzt keinerlei Vorkenntnisse, aber möchte Grundkenntnisse der koreanischen Sprache für ein Semesteraufenthalt lernen.
Meldet euch unter MarianneRoettgermann@web.de oder unter 0173/8222529.
Lieben Gruß,
Marianne
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 23:03:51 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz