Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Was könnte das bloß sein?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Todd Albert Runken (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Was könnte das bloß sein?
Hallo.

Ich habe zwei Bilder beigefügt von einem wirklich seltsamen Gegenstand. Kann mir jemand sagen was das ist und wie man es benutzt? Ich habe es von einem Freund, der in Korea war, sogar Koreaner ist, aber die Sprache weder spricht noch liest. Er weiß leider auch nicht was ist, nichtmal warum er es gekauft hat :) Aber egal, ich hab mich trotzdem gefreut, nur.. was mach ich damit?

Übrigens ist unten noch eine andere Aufschrift, die sich aber nicht erkennbar knipsen lies. Und dass es in Korea hergestellt wurde steht drauf.

Gruß und danke, TAR

[Bild: http://img413.imageshack.us/img413/6703/foto0017yl3.th.jpg]
[Bild: http://img74.imageshack.us/img74/3866/foto0018an8.th.jpg]
Avatar
Hong Hu #2
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das ist doch so ein Teil mit denen sich die Ajoshis immer am Rücken kratzen......
drauf steht 지압안마기 leider weiss cih nich was das bedeutet....mein Koreanisch is leider zu schlecht ㅠ.ㅠ

Aber ich bin mir sicher, dass es so eine "Kratzbuerste" ist :P Fuer die Stellen am Ruecken, wo man mit der Hand nicht dran kommt.... eigentlich sehr nuetzlich, aber ich kenne nichts aehnliches hier in Deutschland ausser vielleicht eine Waschbuerste.....
http://tae-yeol.blogspot.com/
Todd Albert Runken (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
OK, dann schliesst du dich der gängigen und mittlerweile etablierten Meinung aller an, die das Ding jemals nach mir in der Hand hatten :) Allerdings ist mir nicht klar, wozu dieser flexible Mtall-Hals da ist, der eher hinderlich beim Sichkratzen ist. Der "Puschel" am oberen Ende ist übrigens gar nicht so wie er aussieht. Er ist aus hartem Plastik und Hat so Gumminoppen dran. Auf der einen Seite lange etwas weichere und auf der anderen sechs dicke kleine auf einer art Gummikappe, mit welcher man so pumpen kann wie mit einer Haarbürste. Besonders originell kommt auch der extravagante ausziehbare Kratzer daher. Ich gestehe ihn manchmal auch als solchen zu benutzen. Aber eigentlich hat das ganze eher den Character, als wär es nicht zum Kratzen, sondern zum Klopfen gemacht. Das Ding wabbelt da oben eben so rum, man kann damit prima.. naja.. klopfen.
Avatar
Hong Hu #4
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
jaaaa aber er ist dafuer gedacht.....also bin ich mir zu 99% sicher.... wenn du mal in Korea sein solltest....also im Sommer....dann wirst du die ganzen Ajoshis damit rumlaufen sehen :P
http://tae-yeol.blogspot.com/
Todd Albert Runken (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
OK, wenn du dir so sicher bist, geh ich einfach mal davon aus. Danke für die Info. Werd mich aber wahrscheinlich weiterhin damit abklopfen :P
Avatar
dergio (Moderator) #6
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #3
Zitat von Todd Albert Runken:
Aber eigentlich hat das ganze eher den Character, als wär es nicht zum Kratzen, sondern zum Klopfen gemacht. Das Ding wabbelt da oben eben so rum, man kann damit prima.. naja.. klopfen.

Na, dann hast du ja schon rausgefunden, worum es geht.
Das ist so ein Massagedings. Kann man ueberall in Korea kaufen. Man klopft sich damit ab. Soll wohl die Durchblutung foerdern.

Viel Spass damit!
Todd Albert Runken (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ah super. Naja, warum auch nicht? Ne halbe Stunde damit den Rücken abklopfen lassen ist auch echt Entspannung pur. Lässt sich eigentlich der Aufdruck auch noch übersetzen?
Avatar
Hangug Wok #8
Mitglied seit 08/2007 · 60 Beiträge · Wohnort: St Paul en Jarez
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
hey, wenn Ostasiaten sagen, etwas ist gut für die Durchblutung, dann ist das auch so, damit kennen die sich aus :-D du kannst es ja mir schenken
Hangug Wok
한국 웤
drkinb (Ehemaliges Mitglied) #9
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
wegen der Beiträge habe ich sehr gelacht  :-D
Ich habe die änhliche Sachen für Massage bei Rossmann auch gesehen.

<img src=http://www.rossmann.de/p_images/03/32/20/03.jpg>
Avatar
dergio (Moderator) #10
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #7
Zitat von Todd Albert Runken am 30.08.2007, 23:40:
Lässt sich eigentlich der Aufdruck auch noch übersetzen?

지압안마기
Ich schaetze mal, 지압 ist der Name.
안마 heisst Massage. Und 기 sowas wie ein Nomen Anhaengsel.

Sorry, falls ich damit falsch liege...
Sani #11
Mitglied seit 01/2006 · 105 Beiträge · Wohnort: Hessen, 서울(부근)
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo leute,
jetzt hab ich endlich mehr zeit und hab dieses Forum wieder besucht. Auch ich hab gelacht. ^^ So weit ich weiß, ist 지압 ähnlich wie Shiatsu, hat dieselben chinesischen Zeichen, nur ne andere Aussprache.

Shiatsu (jap. 指圧, shi = Finger, atsu = Druck)
aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Shiatsu
sang-kyung #12
Mitglied seit 09/2007 · 65 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: 지압안마기
wörtlich übersetzt heißt es
Akkupressur-Massage-Gerät
지압= Akkupressur
안마= Massage
기= Gerät
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 15:07:04 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz