Forum: Übersicht Sonstiges Feedback & Ankündigungen - 고쳐주세요 RSS
Sprachen im Koreaforum
Anmerkungen und Anregungen zum Umgang mit den drei Verkehrssprachen im Forum
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Stefan #1
Mitglied seit 06/2005 · 3 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Sprachen im Koreaforum
Ich bin mir nicht so sicher, ob man Deutsch als Forensprache von vornherein als nicht empfehlenswert darstellen sollte. Es ist zumindest nicht so, dass man automatisch davon ausgehen kann, dass Koreaner Englisch sprechen und Deutsch nicht verstehen. Es handelt sich bei diesem Forum schließlich um ein koreanisch-deutsches Forum, was einige an Deutschland interessierte Koreaner anziehen wird. Und diese sprechen häufig sehr gut Deutsch, oft aber nur in geringem Maße Englisch. Es ist wirklich von Person zu Person verschieden, darum würde ich dafür plädieren, einfach alle drei Sprachen zu verwenden und mal zu sehen, mit welcher Strategie man hier operieren sollte. Bi- oder trilinguale Postings sind natürlich am besten, dieses Verfahren kann aber auch sehr anstrengend sein.   :-p
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Stefan!

Du kennst dich da sicher besser aus, daher hab ich einfach mal gesagt, dass man im multilingualen Bereich in jeder Sprache posten darf. :)

iGEL
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 06:44:33 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz