Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Päckchen nach Korea..
hoffe das passier hier rein.. *grübel*
Seite:  1  2  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Nightdance (Ehemaliges Mitglied) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Päckchen nach Korea..
Hallo ihr lieben, ich habe eine Frage,

ein Freund fragte mich, ob es möglich wäre Jack Daniel's nach Korea zu schicken..

Habe keine Ahnung davon, darum frag ich mal hier..

Wenn ja, wie viel darf man schicken, und was kostet das?


Danke schon mal für die Hilfe..

LG

고마워요
Avatar
Soju #2
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Kannst Du doch ueberall in Korea kaufen......da kostet allein der Versand mindestens 5 mal soviel wie der Wert ist ;-)
Nebenbei wenn dann Irish oder Scotish Malt ;-) und nicht den Amerikanischen Fussel Bäh :-(
Avatar
dergio (Moderator) #3
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hab den Preis nicht im Kopf, aber ich denke er liegt so bei 80.000 bis 100.000 Won. Kann ja mal bei Gelegenheit gucken.

Und Zoll wirst du wahrscheinlich auch noch bezahlen muessen  ;-)
Nightdance (Ehemaliges Mitglied) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Danke euch erstmal für die Infos, er meinte, es gäbe ihn dort nicht..

Was weiß ich.. Und ob ich ihm welchen schicken könnte..

Aber ich bin mir nicht mal sicher, den durch den Zoll zu bekommen, glaube man kann ja nur bis 1L ausführen..

Ich muss nochmal mit ihm reden, er das wirklich will..

LG
Avatar
iGEL (Administrator) #5
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Mit DHL soll ein Päckchen (also unversichert) bis 2 Kg 12 Euro kosten, ein Packet bis 5 Kg kosten 37 Euro. Der Zoll beträgt, wenn ich diese Seite richtig verstanden habe, 20%.

Ich hab da keine Erfahrung mit, aber mal laienhaft überschlagen: 1 Flasche = 0,7 l: 20 Euro +  20% Zoll = 24 Euro + 12 Euro = 36 Euro. 4 Flaschen = 2,8 l: 80 Euro + 20% = 96 Euro + 37 Euro Versand = 133 Euro = 33 Euro / Flasche = 41.000 Won. Ich weiß nicht, wie die Preise im Handel aussehen, aber in Kneipen und Bars kostet ne Flasche Whiskey wenn ich mich recht erinnere 60.000 - 80.000 Won.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
dergio (Moderator) #6
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hab gestern Jack Daniels bei Lotte Mart gesehen. Kostet 45.500 Won.

Kannst ihm also was anderes schoenes schicken  ;-)
Nightdance (Ehemaliges Mitglied) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Zitat von dergio:
Hab gestern Jack Daniels bei Lotte Mart gesehen. Kostet 45.500 Won.

Kannst ihm also was anderes schoenes schicken  ;-)


Ich will ihm das gar net schicken, er will es unbedingt.. Warum auch immer.. Finde eh, das bei uns der Fusel teurer ist, aber er will unbedingt Jack daniel's ...

Ich habe ihm geschrieben, dass ich erstmal schaue, und ihm bescheid gebe, ob die kosten nicht den Rahmen sprengen..

Und wieso er gerade das Zeug mag, weiß ich auch net.. Sein bruder ist genauso.. lol.. Verstehe mal einer die Männer.. *G*

LG und danke euch..
Uhu (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hi

Hab meiner Freundin nen Päckchen geschickt, dass bislang noch nicht angekommen ist. Morgen sinds 2 Wochen, ich mach mir da ein paar Sorgen. Normalerweise wars maximal nach einer Woche bei ihr, also wenn ich ihr was geschickt hatte. Hat jemand Erfahrungen, dass es länger gedauert hat, oder ab wann muss ich mir denn ernsthafte Sorgen machen?? Das ganze ging per Luftpost, zumindest denke ich das, hab 12 Euro fürn Päckchen unter 1 Kg gezahlt.
Simon MD #9
Mitglied seit 04/2008 · 11 Beiträge · Wohnort: Darmstadt
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hmmm... hast du den Aufkleber für das Päckchen noch? Bzw. den Abzug davon?
Wenn nicht, so wars bei mir anfang des Jahres, dann hat der Typ, obwohl ich gesagt hatte er soll es per Luftpost schicken, es wohl per Schiff geschickt... 2 Monate später war das Päckchen dann da. Ich hatte auch etwa 1kg im Päckchen und 12€ dafür bezahlt :P
Ich dachte auch es ging per Lufpost... War das Geburtstagsgeschenk für meine Freundin. Immerhin kam es dann noch an!
Uhu (Gast) #10
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Das wäre natürlich richtig dumm. Man geht ja schon davon aus, das die das immer per Luftpost schicken, aber manche denken ja nicht so weit, kann schon sein. Hab nur die Quittung, da steht aber nur drauf, dass das ganze 12 Euro gekostet hat "Postwertzeichen 12 Euro" mehr leider nicht. Naja gestern war ja Feiertag und heute war die Frau nicht zuhause, also hoffe ich mal noch, dass es vielleicht nächste Woche noch eintrudelt, 2 Monate wär ja schon sehr doof, da kann ich ja schon zwischendrin nen anderes schicken, oder es ihr selbst geben, da sie demnächst her kommen wird :)

Bei Geburtstagsgeschenken oder ähnliches ist es natürlich richtig doof. Oder sowas wie White day, hehe...
KoreaEnte #11
Mitglied seit 01/2007 · 636 Beiträge · Wohnort: Seoul/Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Service Premium für Päckchen: Der Versand von DHL-Päckchen ins Ausland erfolgt gewöhnlich auf dem Land- oder Seeweg. Schneller geht es mit dem Service Premium (bisher "Luftpost"), denn damit wird das Päckchen stets auf dem schnellsten Transportweg befördert.

Zitat von folgender Seite:
http://www.dpwn.de/dpwn?tab=1&skin=hi&check=yes&…
Uhu (Gast) #12
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Aber dann hätte es doch nur 8 Euro gekostet, oder?? Also auf dem Seeweg. Sie meinte sie machts als Brief... Aber obs nun Luftpost explizit gesagt hat oder nicht, dass weiss ich nimmer :(

Vielleicht liegts ja da noch beim Zoll rum, ich hoffe zumindest, oder es wäre heute dort gewesen und sie war halt nicht zuhaus... Das schon nervig irgendwie
Peter #13
Mitglied seit 07/2007 · 276 Beiträge · Wohnort: Korschenbroich
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Brief bis 1000 Gramm kostet weltweit auf dem Land-/Seeweg Euro 8.-, per Luftpost Euro 12.-. Wichtig ist aber der Luftpostaufkleber, sonst könnte ja einer denken es ist keine Luftpost. Gut wäre auch der kleine grüne Zollaufkleber (C1) gewesen, immer mit Muster ohne Wert deklarieren (NCV - no commercial value) - dann klappts bei kleineren Sendungen meistens problemlos mit dem Zoll.
Falls du also genau Euro 12.- bezahlt hast (Päckchen kostet 12,90 auf dem Land-/Seeweg) solltest du einen Brief mit Luftpost verschickt haben. Entweder er hängt im Zoll fest, er ging versehentlich per Seeweg oder er ist ganz verloren (ist mir bisher noch nicht passiert). Du hast also noch berechtigte Hoffnung. Viel Glück.
peter
seoulinfo.de
Avatar
Nomou #14
Benutzertitel: Koi
Mitglied seit 11/2007 · 396 Beiträge · Wohnort: Zuhause
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Also ich hatte kurz vor Weihnachten auch was nach Korea geschickt, war über 1 Kilo und hat auf dem schnellen Weg (als Weltbrief) 24 € gekostet, auf dem langsamen (als Päckchen) 12,90 €.
Der Postangestellte sagte mir, dass es als Päckchen "angeblich" 3 Wochen brauchen würde, aber meistens etwas länger. Ich denke Du musst Dir noch keine Sorgen machen =) Kommt bestimmt bald an.^^
Außerdem, laut dem Portokalkulator auf der Homepage der Post und Aussage der Angestellten wurde Dein Päckchen als Weltbrief geschickt, die sind glaub ich immer per Luftpost (In der Übersicht steht nix von Luft-/Landweg).
Uhu (Gast) #15
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Danke euch, bin immernoch groß am hoffen. Hoffe, dass sie heut nach der Arbeit vielleicht endlich mal sagt, dass es angekommen ist. 3 Wochen ist schon lange, vor allem weil in diesem hmm... Wie lange dauert meine Sendung nach xy... Korea ist zwar nicht angegeben, aber Japan mit Tokio dauert 3-4 Tage Oo
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 03:03:31 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz