Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
sa.rang hae oder sa.rang hae.yo?
Seite:  vorherige  1  2 
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
micnaumann #16
Mitglied seit 06/2007 · 278 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag ID 8586
@ dergio und Kimchi ohne Login
Ich gebe euch ja recht das es mit dem L vielleicht nicht ganz stimmig ist. Aber mit einem harten deutschen R ist auch nicht korrekt. Es liegt halt dazwischen. Und fuer jemanden der im koreanischen nicht geuebt ist, empfehle ich trotzdem die Aussprache mit dem L.

@ Klotz
Probier doch beides mal bei deiner Freundin aus und sag uns spaeter was ihr besser gefallen hat.
Soju1 (Gast) #17
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Irgendwie ist doch beides richtig ....kommt halt darauf an wie man es ausspricht :-)
Schlimmer ist auf Koreanisch 이히 리베 디히 .......da muss man wirklich erst raten was gemient ist ;-)
micnaumann #18
Mitglied seit 06/2007 · 278 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: ihi libi dihi
Da stimme ich dir voll und ganz zu
klotz (Gast) #19
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
also sie spricht es mit einem grolltem "r" (wie sie sagt) aus aber ich hab es ohne zu zögern als ein "l" eingeordnet. Daher sprech ich es genauso aus. also vl. nicht ganz genau so aber bei ihr klingt es auf jeden fall sehr nach "l". und noch ne frage: ich wollte koreanisch lernen so ganz für mich also ohne zeit druck oder sowas. wie kann ich das denn am besten. Ich bekomme bald koreanisch bücher aus den ersten schuljahren (also schulbücher für deutsche hochschulen die koreanisch anbieten). damit werd ich es erst einmal versuchen gibt es noch einen "geheimtipp" den ihr mir geben könnt?
Danke
Raphael
micnaumann #20
Mitglied seit 06/2007 · 278 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Mein "Geheimtipp" ist, viel koreanisch sprechen und hoeren. Und wenn du liest immer laut lesen wegen der Aussprache. Am besten mit deiner Freundin lesen.

Ich glaube aber das es sich hierbei um keine Geheimtipps  :-D  handelt.

ps. Das mit dem "l" geht mir genauso.  ;-)
Avatar
dergio #21
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Kennt noch jemand "Let's speak Korean" von Arirang TV?
Das hat mir sehr geholfen. Gibt's als VOD auf der Arirang Seite
http://www.arirang.co.kr/Tv/Tv_Video_On.…?PROG_CODE=TVCR…
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  vorherige  1  2 
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 07:10:58 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz