Forum: Übersicht Aktuelles - 지금 한국/독일에서는 RSS
Atomare Entwaffnung Nordkoreas
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
micnaumann #1
Mitglied seit 06/2007 · 277 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Atomare Entwaffnung Nordkoreas
Hier ein Artikel zu Nordkoreas atomarer Entwaffnung.

http://www.koreaheute.de/

Was haltet ihr davon?
Soju1 (Gast) #2
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ich finde es gut :-)
Würde gerne darüber diskutieren, aber habe Angst hier wieder anzuecken!

Die ja so arg bösen Nordkoreaner machen mal was positives und keinen interessiert es ...leider typisch :-( andersrum wäre das wieder mal ein riesen Gesprächsthema ....

Schönes Wochenende :-)
micnaumann #3
Mitglied seit 06/2007 · 277 Beiträge · Wohnort: Bremen
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Keinen interessiert das
Es scheint wirklich keinen zu interessieren! Nicht mal die Koreaner. Jedenfalls nicht bei meiner Familie oder Freunden. Aber auf Eagle FM wird schon darueber berichtet. Ich glaube dass diese ganze Geschichte sehr von den Amerikanern aufgebauscht wird.
abebea #4
Mitglied seit 10/2006 · 13 Beiträge · Wohnort: Stuttgart
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Atomare Entwaffnung
Soju 1 hat recht: wenn die Nordamerikaner nuklear abrüsten würden, das wäre ein Riesenthema! ;-) Oder was meint Soju1 mit andersrum? In den deutschen Printmedien wird durchaus ein Einspalter dafür verwendet, dass die Inspektoren wieder ins Land gelassen werden. Aber kann man denn überhaupt von nuklearer Abrüstung sprechen? Ist es nicht eher so, dass eventuell eine weitere Uran-Anreicherung ausgesetzt würd, fragt sich und interessierte Diskutanten Abebea
LoveKorea #5
Mitglied seit 06/2006 · 78 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das ist ja mal Positives.

@soju: Aber warum sollten die Nordkoreaner (Nicht Bevölkerung, sondern "Regierung") nicht böse sein? Oder glaubst du etwa, dass der Führer so lieb ist?
Soju1 (Gast) #6
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo Love Korea,

Ich verabscheue diesen Führerkult, aber im moment gibt es doch viele positive Anzeichen aus dem Norden dem man meiner Meinung auch mal ein wenig ansprechen soll!
Wenn es so weiter geht kann man sich ein vereinigtes Korea in den nächsten Jahren vorstellen....das heisst wenn die USA hier mitspielt ... weil ansonsten ein "Devil State" weniger besteht ;-)
Soju1 (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Alle Atomaktivitäten Nordkoreas werden bis Jahresende eingestellt:

http://de.news.yahoo.com/ap/20070718/tpl-nordkorea-will-al…

Hoffe das dann endlich wieder mehr Lebensmittel nach Nordkorea einfliesen...
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 05.12.2016, 11:27:07 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz