Forum: Übersicht Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Vorstellung
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
braumeister #1
Mitglied seit 12/2005 · 17 Beiträge · Wohnort: Ilsan, suedkorea
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Vortellung
So guten Tag erstmal an alle.

Werde mich woll langsam aber sicher auch mal hier vorstellen, und aus der rolle des stillen lesers schluepfen.

Mein name ist Constantin, lebe jetzt seit gut 2 jahren hier in Korea. Zuerst in Seoul und seit 6 Monaten jetzt in Ilsan.

Der grund meines so langen aufendhaltes hier in Korea ist das ich hier als Deutscher Braumeister in einer von doch so zahlreichenden in den letzten 2 jahren entstandenen Gasthausbrauerein arbeite und natuerlich auch das gefahllen an den ueberaus netten und zuvorkommenden Koreaneren die man so einfach hier und da kennne lernt.

Wie lange ich es hier noch aushalten werde, steht noch in den sternen.

Wuensche allen noch eine schoene Zeit hier auf der Seite und nur das beste fuer das kommende jahr .

Constantin :cheesy:
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin braumeister, willkommen an Board!

Wo liegt denn Ilsan? Ich kenne bisher nur Iksan (soweit man es beim Umsteigen kennenlernen kann ;)).

Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
braumeister #3
Mitglied seit 12/2005 · 17 Beiträge · Wohnort: Ilsan, suedkorea
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Tag Igel

Also Ilsan ist ne kleine stadt suedwestlich von Seoul mit nur knapp 800000 Einwohnern.  Wenn du zufaellig einen U-Bahnfahrpplan zur hand hast kannst du der Orangen line Nr. 3 folgen, meine station waere da jongbalsan jok. ne gute stunde von Seoul weg mit der U-bahn.

ich hoffe dir etwas gehofen zu haben
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Ah, danke, ich hab sie hier gefunden. Ist aber nordwestlich, oder? Und klar, mit Seoul verglichen sind 800.000 Einwohner nicht so viel, aber für mich als Kieler... ;)

Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Hayo (Ehemaliges Mitglied) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Ilsan
Hallo Constantin,

ist Ilsan nicht der Ort wo Hyundai seine Autos baut?
Oder gibt es noch einen Ort welcher Ulsan heisst.Jedenfalls habe ich die beiden Orte in Zusammenhang mit Hyundai mal gelesen.
Deine Arbeit als Braumeister ist sischer sehr interessant, ich wuensche noch viel Erfolg dabei.

Gruss Hayo
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Hayo!

Ulsan gibt es auch, das ist ein Ort an der Ostküste, ziemlich weit im Süden. Und ja, das ist der Sitz der Hyundai Motor Company. Dass es so viele Orte gibt, die auf  -san enden, liegt wohl daran, dass es einfach "Berg" heißt. Bei uns gibt es ja auch tausend Orte, die Berg heißen (sogar hier bei Kiel,  :-D ).

Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
1004 (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
wie ist dein persönlicher eindruck von korea im allgemeinen, von den koreanern und der koreanischen mentalität?
braumeister #8
Mitglied seit 12/2005 · 17 Beiträge · Wohnort: Ilsan, suedkorea
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Juten Tasch alle mitananda

Zu dem punkt Ilsan liegt Nordwestlich muss ich mich entschuldigen hab da wohl sueden und norden etwas durcheinander gebracht.

Zu den punkten wie ich Korea persoenlich finde:

Mir gefaellt Korea sehr gut, habe selten so ehrliche und freundliche menschen auf engen raum leben sehen.

mit Ihrer mentalitaet naja man muss sie aktzeptieren dann kommt man damit auch sehr gut zurecht.

Das leben hier gestalltet sich aus meinen augen leichter als in Deutschland, was man fuer Koreaner selbst nicht sagen kann.

Na am besten mal rueber schauen in, es lohnt sich immer.

Constantin
Avatar
Martin #9
Benutzertitel: Fighting....
Mitglied seit 12/2005 · 447 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von braumeister:
Juten Tasch alle mitananda

Zu dem punkt Ilsan liegt Nordwestlich muss ich mich entschuldigen hab da wohl sueden und norden etwas durcheinander gebracht.

Zu den punkten wie ich Korea persoenlich finde:

Mir gefaellt Korea sehr gut, habe selten so ehrliche und freundliche menschen auf engen raum leben sehen.

mit Ihrer mentalitaet naja man muss sie aktzeptieren dann kommt man damit auch sehr gut zurecht.

Das leben hier gestalltet sich aus meinen augen leichter als in Deutschland, was man fuer Koreaner selbst nicht sagen kann.

Na am besten mal rueber schauen in, es lohnt sich immer.

Constantin

Grüss Dich Constantin,
:-) Respekt!
Ich hoffe Du hast noch weiter eine gute Zeit in Korea!
Wenn es klappt moechte ich im März/ April wieder nach Korea....hätte Lust mal in Deiner Gasthausbrauerei reinzuschauen :-D
Schmeiss mal die Addresse oder iene Wegbeschreibung rein!

Martin :-)
trakl #10
Mitglied seit 01/2006 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo, Constantin!
Mir ist es sehr gluecklich, dieses Homepage zu finden. Beim Surfen deutscher Intrenet habe ich zufällig dieses Homepage gefunden. Ich habe etwa 5 Jahre fürs Studium und für die Arbeit in Deutschland gewohnt. Meine Endstation war Berlin. Ich habe viele guten und schoenen Erinnerungen ueber Deutschland, besonders über die deutsche Kultur(natürlich übers Bier). Als ich in Bayreuth war, habe ich Hefe-weizenbier(Maiselbraeu) probiert. Solchen Geschmack kann ich nicht vergessen.
Ich wohne in Hawjeong. Es liegt nicht weit von Jeonbalsan-station. Wo arbeitest Du denn? Wenn du mir die Adresse und den Restaurantnamen gibst, komme ich mal vorbei.  :cheesy:
Avatar
iGEL (Administrator) #11
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin trakl, willkommen an Board! ^_^

Ich hoffe, deine guten Erinnerungen an die deutsche Kultur beziehen sich nicht nur auf Bier. ;) Wenn du magst, erzähle doch noch ein wenig mehr über dich. Zum Beispiel: Wie alt bist du? Was arbeitest du? Was hat dir in Deutschland am besten gefallen? Was hat dir am wenigsten gefallen? :)

Viele Grüße, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
trakl #12
Mitglied seit 01/2006 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Ueber mich
Hallo!
Mein Name ist Cheol Shik SHIN. Ich bin 39 Jahre jung(-_-). Ich arbeite beim Auswärtigen Amt und habe meine Dienst als Diplomat in Berlin geleistet. Ich interessiere mich für alles Deutsches. Ich habe Germanistik an der Uni Seoul studiert. Deswegen kann ich wenig Deutsch sprechen. Mir hat ruhige Atmosphäre in Deutschland sehr gefallen. Aber hat mir die langgezogene Prozedur bei der Bestellung, Abrechnung fuer die Wohnung, Telefoneinstellung, Internet nicht gefallen. Wenn du mehr Frage über mich hast, bin ich jederzeit bereit, diene Frage zu antworten.
braumeister #13
Mitglied seit 12/2005 · 17 Beiträge · Wohnort: Ilsan, suedkorea
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: wo arbeite ich jetzt
Guten Tag erst mal und entschuldiget bitte das spaete antworten.

Na das freud mich das es Dir gut gefallen hat in deutschland, du sagt du warst in Bayreuth das liegt nicht weit von meinen heimatort bamberg weg grad mal ne autostunde weit.

Zur zeit arbeite ich in Ilsan "Rosenbrau" wo das genau ist kann ich ganz einfang erklaeren.

U-bahn sation Jongbalsan aussteigen dann richtung lafesta (einkaufstrasse) und da sind wir auch schon daheim.

Adresse 3 floor A- dong Lafesta Ilsan

Haben hier 4 sorten bier

ein Helles typisch herb und hopfen betont mit sehr heller farbe.
ein Weizen fruchtig und spritzig
ein Dunkles stark im andrunk mit ausgewogenem malz und hopfen note

und zu guter letzt ein Koelsch um auch biersorten aus anderen teilen deutschlands vorszustellen auser bayern.

ueber einen besuch wuerde ich mich natuerlcih riesig freuen

am besten du rufts mich an dann koennen wir gerne mal einen termin ausmachen 011-9829-8740, oder du fragst einfach einer unserer bediensteden nach dem Braumeister "Constantin"

soweit wuensche ich dir noch einen schoenen tag und natuerlich auch allen anderen.

Gruss aus Ilsan

Constantin
Sammler (Gast) #14
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Kontakt zum Braumeister
Hallo Braumeister Constantin!
Ich bin aus Deutschland und mein Hobby ist das Sammeln von Bierflaschenetiketten. Mein spezielles Interesse gilt Etiketten aus Asien und Afrika. Im Moment beschäftige ich mich gerade ein bisschen mit Korea und bin zufällig auf dieses Forum gestoßen. Deinen Artikel fand ich gleich sehr interessant. Als leidenschaftlicher Sammler muss ich dich natürlich gleich fragen, ob du mir mal irgendwann Bieretiketten aus Korea schicken kannst? Vielleicht hat deine Gasthausbrauerei sogar selbst welche, ansonsten freue ich mich auch sehr über Etiketten der Konkurrenz wie OB und Hite Brewery. Obwohl ich das Land sehr schön finde, werde ich selbst in absehbarer Zeit nicht nach Korea reisen und die Gasthausbrauerei besuchen können, leider!
Grüße aus Deutschland nach Islan!
Jens
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 11.12.2017, 21:52:07 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz