Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Oestliche Medizin
Kennt sich da jemand aus?
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
Chung-Chi #1
Mitglied seit 07/2005 · 658 Beiträge · Wohnort: 서울
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Oestliche Medizin
Heute war ich (in Seoul) beim Arzt, und die Ärztin hat mir erst an der rechten Hand den Puls gefuehlt, dann an der linken und dann an beiden Armen gleichzeitig. Schien also doch kein Pulsfühlen zu sein... Weiss jemand, was die da gemacht/gemessen hat?

Als Behandlung habe ich dann eine Akupunktur und eine Wärmebestrahlung bekommen. Ob das wirklich was hilft, muss ich jetzt erstmal abwarten.

Gruss,
Chung-Chi
Avatar
Molki #2
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
es kann einen Unterschied zwischen rechtem und linkem Puls geben,

es gibt auch die Aussage, dass man über gleichzeitiges Messen aber nur an den Handgelenken auf Blockaden in den Schultern schließen kann, welche man mit Akupuntur behandeln kann.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
chung-chi^^ (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Danke fuer die Erklaerung!^^
jojo #4
Mitglied seit 03/2007 · 14 Beiträge · Wohnort: Freiburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
http://www.praxisbenner.de/1/akupunktur_pulsdiagnose.html

witzig, dass du dort so allerlei Erfahrung sammelst - u.a. auch mit der traditionellen Medizin ;)

Warum Akupunktur wirkt - obwohl die Philosophie eine andere ist und das "Verständnis" des Körpers völlig anders - weiß ich ja auch nicht.

Darüber könnte ich stundenlang philosophieren, was Medizin ist. Beide medizinische Theorien (Schulmedizin sowie auch die traditionelle Medizin) sind empirisch entstanden, auch wenn die traditionelle Medizin nicht die Statistik als kritisches Werkzeug nicht benutzt hat.

Aber hin oder her - gute Besserung!

Gruß,
jojo
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 23:03:41 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz