Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Koreanische Sprache auf meinem PC
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Ich (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Koreanische Sprache auf meinem PC
Hallo,
ich habe gerade in dem Forum rum gestöbert und bin jetzt richtig wild darauf auf meinem PC koreanisch zu schreiben.
Ich habe auch schon unter Systemsteuerung die Sprache "freigeschaltet". Kann also die Zeichen im Internet lesen. Mein Problem ist das ich noch net ganz kapiert habe, wie ich sie jetzt schreiben kann. Geht das überhaupt mir Word??
Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfem würdet.

Ich
Avatar
yuki #2
Mitglied seit 11/2005 · 82 Beiträge
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hast Du die Tastatur auf Koreanisch umgestellt?
Ich (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ich denke schon...... wie kann ich das denn Prüfen?
In früheren diskussionen hab ich gelesen das man das irgendwo im Programm noch auf koreanisc umstell muss. Das habe ich auch noch net gefunden

Ich
Ben (Ehemaliges Mitglied) #4
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Prüfen ist ganz einfach..
unten recht (links von der Uhr) in der Taskleiste muesste KO stehen statt DE.
ist ganz leicht umzustellen einfach draufklicken, falls da noch kein koreanisch erscheinen sollte in der Systemsteuerung/Datums-, Zeit-, Sprach-, Regionaleinstellungen/weitere Sprachen hinzufuegen, da auf Details klicken und hinzufuegen Koreanisch suchen. Danach das ganze bestaetigen (bin mir nicht sicher ob ein Neustart von noeten ist). Jedenfalls danach solltest du in der Taskleiste KO waehlen koennen. Um aber in Hangul schreiben zu koennen musst du auf "Wiederherstellen" klicken damit die Leiste oben rechts erscheint, fuer gewoehnlich ist "A Hang/Eng" ausgewaehlt, da mal draufklicken und du kannst koreanisch schreiben.

P.S. aber Vorsicht das eigentliche Tastatur layout sollte dann dem englishen entsprechen, somit sind diverse Sonderzeichen auf ganz anderen Tasten als auf einem deutschen Layout.
Dieser Beitrag wurde am 08.06.2007, 23:35 von Unbekannter Benutzer verändert.
Ich (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Cool, soweit habe ich das. Aber mit dem Schreiben ist das ja so seine sache. Kann ich einfach drauf loscshreiben oder was muss ich da noch an der Tastatur etwas verändern? Wenn ich dann los schreibe schreibt der das auch richtig auf mit den zeichen?? sprich alles richtig übereinander und so?

Ich
Ben (Ehemaliges Mitglied) #6
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
eigentlich solltest du jetzt drauf los schreiben koennen, allerdings bin ich damit ein wenig ueberfragt denn, soweit bin ich noch lange nicht um tasaechlich koreanisch schreiben zu koennen.. ^^; einzig weiss ich nur das auch dann tatsaechlich in Bloecken geschrieben wird, aber ueber diese Regel weiss ich "noch" nichts. wie gesagt soweit bin ich noch nicht. Sorry
Ich (Gast) #7
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Ist ja kein Problem ;-) Vielen dank für eure Hilfe, ich glaube ich werde mich mal wieder auf diese seite verirren^^ Dioe ist echt gut

Ich
Ben (Ehemaliges Mitglied) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Gern geschehen
Avatar
Hong Hu #9
Benutzertitel: http://tae-yeol.blogspot.com/
Mitglied seit 02/2006 · 493 Beiträge · Wohnort: 마인츠 (^.^) Mainz
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Die Koreanische Schrift wird immer in Blöcken Geschrieben und zwar:
Konsonant-Vokal -> 가
Konsonant-Vokal-Konsonant -> 김
(Konsonant-Vokal-Konsonant-Konsonant) -> 없(다)

Dann kann es manchmal auch zwei Vokale geben.
ㅘ ㅚ ㅙ
ㅞ ㅝ ㅟ


joah das wars eigentlich schon :P
http://tae-yeol.blogspot.com/
Avatar
iGEL (Administrator) #10
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Hier ein kleiner Querverweis auf ein anderes Thema: http://forum.meet-korea.de/post/1344

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Molki #11
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hier die Tastaturbelegung Deutsch Koreanisch
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Der Autor hat eine Datei an diesen Beitrag angehängt:
Tastaturbelegung DEU-KOR.pdf | Speichern   15,1 kBytes, 371 mal heruntergeladen
jojo #12
Mitglied seit 03/2007 · 14 Beiträge · Wohnort: Freiburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich wollte nur darauf hinweisen,
dass du im Prinzip - solange du koreanisch lesen kannst auf deinem Computer -
über den Weg, den ich in diesem Thread:
http://forum.meet-korea.de/thread/1000-input-Hangul-sofort…

angegeben habe auch sofort koreanisch tippen kannst.
(Bis du eine generellere Lösung gefunden hast natürlich ;) ).
Gruß,
Josephus
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 22.07.2018, 06:44:15 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz