Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Geld von Deutschland nach Korea überweisen
This ad is presented to unregistered guests only.
Ricecakee #1
Member since Apr 2015 · 33 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Geld von Deutschland nach Korea überweisen
Hallo liebe Community :)

Ich werde demnächst für 1 Jahr im Rahmen des Studiums nach Korea fliegen und beschäftige mich gerade mit der Wohnungssuche. Das generelle Prinzip ist in Korea ja bekanntlich je höher die Kaution, desto niedriger die Miete.
Eine Kaution bis zu ~10,000$ wäre nicht das Problem an sich, ich weiß nur nicht, wie man so eine große Summe kostengünstig auf ein koreanisches Konto bekommt. Ich habe in DE ein Sparkassenkonto mit einer normalen Visa mit der ich kostenlos Geld abheben kann, aber so viel bar abheben.... Und die Gebühren für eine Auslandsüberweisung sind auch nicht ohne ^^' Hat jemand Tipps oder kennt einen Weg, wie das gut und sicher klappt?

Vielen Dank schonmal im Voraus :D
Flo-ohne-h (Moderator) #2
Member since Jul 2009 · 2016 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
Quote by Ricecakee on 1970-01-01, 04:20:
ich weiß nur nicht, wie man so eine große Summe kostengünstig auf ein koreanisches Konto bekommt. Ich habe in DE ein Sparkassenkonto mit einer normalen Visa mit der ich kostenlos Geld abheben kann, aber so viel bar abheben.... Und die Gebühren für eine Auslandsüberweisung sind auch nicht ohne ^^' Hat jemand Tipps oder kennt einen Weg, wie das gut und sicher klappt?

Grundsätzlich ist es kein Problem Geld international zu überweisen und normalerweise hat man in Korea eine Jahresbeschränkung von 50000$ für Auslandsüberweisungen.

Ich habe während meiner Zeit in Korea Geld über die Jeonbukbank und die Korean Exchange Bank (easy one click account oder so ähnlich) überwiesen. Es gab nie ein Problem damit. Ich vermute stark, daß es auch umgekehrt kein Problem geben wird. Nur solltest Du vorher abklären in welcher Währung man am besten überweisen sollte. Der KRW ist ja nicht international konvertibel, d.h. US$ oder € wären die Kandidaten für die Währung.

Gebühren sind ca.  25-40€ für eine Summe über ca. 5000€, dafür ist aber der Wechselkurs erheblich besser als der Wechselkurs der Kreditkarte (normalerweise 2% Gebühr für außereuropäischen Auslandseinsatz)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-10-16, 16:06:44 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz