Forum: Overview Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Ist jemand in Seoul, der mir etwas weiterhelfen kann?
This ad is presented to unregistered guests only.
strubbellocken #1
Member since Jan 2018 · 12 posts · Location: Nähe von Dresden
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Ist jemand in Seoul, der mir etwas weiterhelfen kann?
Hallo,

ich bin derzeit seit zwei Tagen in Seoul (allein) und habe ein paar Probleme:

1. Ich finde leider kaum etwas zu essen, das vegetarisch ist. Ich könnte die ganze Zeit Snacks essen, aber da würde ich bald in einen Mineralstoff- und Vitaminmangel geraten.

2. Ich habe mein Hotel nur bis Montag gebucht, ich muss mich also nach einer neuen Unterkunft umschauen...
Meine Tandempartnerin hat mir leider nicht gesagt, dass sie derzeit in Daegu ist. Ich dachte jedoch, sie könnte mir am Anfang etwas helfen. Nun überlege ich, am Montag nach Daegu zu fahren, bin allerdings noch unsicher, ob ich nicht lieber doch erst in Seoul bleiben soll... Was würdet ihr empfehlen? Gibt es gute Unterkünfte in Seoul oder Daegu, die nicht zu teuer und mit viel Gepäck gut zu erreichen sind?

3. Ich würde gern viel unternehmen und mir die Stadt anschauen, allerdings habe ich Angst, dass ich mich verlaufen könnte, da ich unterwegs auch kein Internet habe. Ich dachte daran, mir viellicht eine Sim-Karte zu holen, damit ich unterwegs Internet habe. Derzeit bin ich in Mapo-gu, gibt es hier einen sinnvollen Anbieter bzw. ein Geschäft?
Oder gibt es gute Stadtpläne irgendwo?

Es wäre sehr schön, wenn jemand aus Seoul mir weiterhelfen kann, der schon Erfahrung mit diesen Dingen hier hat.
Avatar
InZain #2
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 522 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hallo,

1. Es gibt zum Beispiel als Essen:
- Yachae Kimbap - 야채 김밥
- Bibimbap ist oft ohne Fleisch (vor dem Mischen einfach das Fleisch runter nehmen, wenn du es nicht abbestellen kannst)
- Jeon - 전 in allen verschiedenen Ausführungen.

Wenn nicht, einfach Ramyeon :D

2. Keine Ahnung ... gibt doch mittlerweile gute Apps um Unterkünfte zu suchen^^

3. Touristinfos mit Stadtplänen gibt es z.B. in Insadong, Dongdaemun History & Culture Park.
- gucke wo du hingehen willst und mache Screenshots von der Karte auf dem Handy.
- lade dir eine "Seoul Subway Apps" runter.
- bei Google Maps konnte man denk ich einen Kartenteil runterladen und die App "offline" nutzen... sollte denke ich auch mit GPS gehen.
- Nimm dir eine Karte vom Hotel/Hostel mit und geh einfach raus, solltest du verloren gehen, nimm nen Taxi und zeig dem Taxifahrer das...
Wenn du dann vom Zentrum nach Mapo fährst, kostet es ca. 10 Euro... Das wäre mir die "Sicherheit" wert :D
- Am Flughafen hätte es doch diese "Wifi-Eggs" gegeben. kenne mich damit aber nicht aus.

Joar war mal kurzes "Brainstorming" was ich machen würde^^

Einfach selbstvertrauen und raus... einmal verlaufen = du kannst viel neues und interessantes hier entdecken ;)

Seoul ist ein Dorf :P
strubbellocken #3
Member since Jan 2018 · 12 posts · Location: Nähe von Dresden
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ok, danke für die Antwort. :)

Das Hotelproblem habe ich bereits gelöst.
Eine Subway-App habe ich schon, die allerdings nur mit Internet funktioniert.
Habe mich vorhin mal mit der Ajumma des Hotels unterhalten, sie hat mir 잔치국수 empfohlen und mir auch gleich gezeigt, wo ich ein Restaurant finde. Auf 전 war ich noch gar nicht gekommen. 야채 김밥 habe ich bis jetzt nirgendwo gesehen, ich muss wahrscheinlich einfach mal genauer schauen...
Eine Touristeninformation habe ich inzwischen gefunden, im "Official Tourist Guide" von Seoul sind tatsächlich für ganz Seoul und auch für einige Stadtteile Stadtpläne enthalten.
Avatar
InZain #4
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 522 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Top!

Einfach "Just do it" ^^

Gibt aber auch offline Apps im Playstore für die Ubahn. Meine z.b. ist offline. Oder vielleicht merke ich es nicht, weil immer online :D Nee guck noch mal!^^
Flo-ohne-h (Moderator) #5
Member since Jul 2009 · 2015 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Quote by strubbellocken:
3. Ich würde gern viel unternehmen und mir die Stadt anschauen, allerdings habe ich Angst, dass ich mich verlaufen könnte, da ich unterwegs auch kein Internet habe. Ich dachte daran, mir viellicht eine Sim-Karte zu holen, damit ich unterwegs Internet habe. Derzeit bin ich in Mapo-gu, gibt es hier einen sinnvollen Anbieter bzw. ein Geschäft?
Oder gibt es gute Stadtpläne irgendwo?

Ordentliche Stadtpläne von Seoul habe ich kaum gesehen, ist einfach zu groß.

Ich würde empfehlen:
1. lade Dir in Google Maps die entsprechenden Karten als Offline-Karten herunter. Das hilft gewaltig, weil man ziemlich gut auch damit die eigene Position feststellen kann.
2. Orientiere Dich an markanten Gebäuden und an den U-Bahnstationen (nicht leicht, da in Korea Geschäftsgebäude und Wohngebäude ziemlich einheitlich aussehen)

Handyläden gibt es überall. Das größere Problem wird sein einen Laden zu finden, der an Ausländer ohne "Korean Priend" verkauft.
Flo-ohne-h (Moderator) #6
Member since Jul 2009 · 2015 posts · Location: 深圳
Group memberships: Benutzer, Globale Moderatoren
Show profile · Link to this post
In reply to post #1
Quote by strubbellocken:
3. Ich würde gern viel unternehmen und mir die Stadt anschauen, allerdings habe ich Angst, dass ich mich verlaufen könnte, da ich unterwegs auch kein Internet habe. Ich dachte daran, mir viellicht eine Sim-Karte zu holen, damit ich unterwegs Internet habe. Derzeit bin ich in Mapo-gu, gibt es hier einen sinnvollen Anbieter bzw. ein Geschäft?
Oder gibt es gute Stadtpläne irgendwo?

Ordentliche Stadtpläne von Seoul habe ich kaum gesehen, ist einfach zu groß.

Ich würde empfehlen:
1. lade Dir in Google Maps die entsprechenden Karten als Offline-Karten herunter. Das hilft gewaltig, weil man ziemlich gut auch damit die eigene Position feststellen kann.
2. Orientiere Dich an markanten Gebäuden und an den U-Bahnstationen (nicht leicht, da in Korea Geschäftsgebäude und Wohngebäude ziemlich einheitlich aussehen)

Handyläden gibt es überall. Das größere Problem wird sein einen Laden zu finden, der an Ausländer ohne "Korean Priend" verkauft.
strubbellocken #7
Member since Jan 2018 · 12 posts · Location: Nähe von Dresden
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Ich habe mit Freuden feststellen können, dass meine Subway-App ("Subway") doch ohne Internet funktioniert. Ich muss nur morgens manchmal die Zeiten mit Internet aktualisieren, ansonsten funktioniert es super.

Ich habe gestern in Seoullo 7017 ein Café entdeckt und war die zweite Kundin, weil sie gerade neu eröffnet haben. Zumindest habe ich es so verstanden. Die beiden Frauen dort (die Bedienung und Kundin Nr. 1) waren so erfreut darüber, dass ich mit ihnen Koreanisch gesprochen habe, dass mir Kundin Nr. 1 den Kaffee bezahlt hat.

Inzwischen komme ich mit dem Touristenguide und den Stadtplänen darin gut klar.
Avatar
InZain #8
User title: Geomdo-Kumdo-Kendo Master
Member since Sep 2012 · 522 posts · Location: 서울, 중랑구, 상봉동
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Klasse :D Wie schon gesagt, einfach machen :D Hier ist keiner böse ^^
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-09-20, 07:13:44 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz