Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Office-tel
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
ronin (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Office-tel
Hallo zusammen,

nächstes Jahr werde ich für 6 Monate nach Korea gehen, und brauche für diese Zeit eine Unterkunft. Ins Studentenheim möchte ich nicht, Homestay kommt auch nicht in Frage. Weiß jemand von Euch etwas über Office-tels? Ich habe gelesen, dass sie meist unmöbliert und nur für längere Zeit vermietet werden. Ist es für Ausländer überhaupt möglich ein Apartment für ein halbes Jahr zu mieten? Ich habe gehört, dass man meist ein ziemlich hohes Key-money zahlen muss. Für Vorschläge aller Art bin ich dankbar!
Gruss, Tom
Avatar
dergio (Moderator) #2
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Ronin,

Office-tels sind meist moebliert und man mietet sie fuer mind. ein Jahr.
Je nach Ausstattung, Lage und Groesse rechne mal mit 20.000 Euro Kaution und 500 Euro Miete.
Je joeher die Kaution, desto geringer die Miete.
ronin (Gast) #3
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hallo Dergio,
danke für Deine Antwort. Wie sieht es denn mit Apartments aus? Sind die Kautionen dort auch so hoch, oder gibt es wie in Japan Agenturen, die auch für kürzere Zeit an Ausländer vermieten? Welche Gegenden in Seoul sind denn am günstigsten?
Gruss, Tom
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Eine Kollegin von mir hat mir erzählt, dass sie ca. 30.000 Euro Kaution für eine Einzimmerwohnung hinterlegt hat. Es gibt sicher auch Möglichkeiten, wo man als Ausländer ohne so viel Kaution leben kann, nur leider kenne ich sie nicht. Jedenfalls nicht ala eigene Wohnung.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Molki #5
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich habe es damals so gemacht, ich habe meiner Firma gesagt, sie sollen mir eine Wohnung suchen und mir gleich die Miete vom Lohn abziehen.

Ging super
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 05:01:35 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz