Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
ÜBERSETZEN, bitte
Ich muss bis heute abend oder morgen etwas vom koreanischen ins deutsche übersetzt bekommen!
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
MilliMarry (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: ÜBERSETZEN, bitte
hi! Ich habe letztens einem Freund von mir meinen Mathehefter ausgeliehen und er hat dort etwas reingeschrieben auf koreanisch, nehme ich an, da er selbst Koreaner ist. und schließlich sagte er mir, dass er mir diesen Satz in einem Jahr übersetzen wird oder ich kann ihn bis Freitag selbst übersetzen und er lädt mich dann zum Essen ein. also bitte Helft mir und übersetzt diesen Satz ins Deutsche für mich :0) ich hoffe ich bekomme Unterstützung ;0)
Liebe Grüße,
Milena

 --> [Bild: http://img49.imageshack.us/img49/9830/hpim0337al8.jpg]
Avatar
Molki #2
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
also wenn ich das richtig gelesen habe heißt das Zong zan song

was das jetzt heist weiß ich im Moment nicht, da ich in der Arbeit sitze und mein Wörterbuch zuhause ist, vielleicht kann Dir jemand helfen dabei.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Hangover #3
Mitglied seit 02/2007 · 56 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Heh :D Ich halt das hier eigentlich nur für mich fest und wundere mich dann, wenns richtig ist, oder was es sonst bedeuten soll... Muss sagen mein Koreanisch ist sozusagen nicht vorhanden, also verzeiht mir, sollte ich vollkommen daneben liegen ;)

Ich würde sagen 징찬성 also (jing chan seong)

Mein überaus schlechter Online Translator sagt mir "Klingelzustimmung" Was ich jetzt als.. Hoffentlich klingelts bald intepretieren würde.

Aber verlass dich darauf mal nicht, ist nur eine Analyse eines von koreanischer Sprache nichts verstehenden unwissenden :)

Hier müssen die ran, dies dann doch können.. Es könnte also auch "Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen, bitte" heißen ;)
peace1k #4
Mitglied seit 04/2007 · 14 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielleicht!! ist es die Name von deinem Freund.
Da steht "Jeong Chan Seong(auf English)".
"Jeong" ist Familiename und "Chan Seong" ist Vorname.
Hangover #5
Mitglied seit 02/2007 · 56 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Oder so :) War aber knapp ne? ;)
MilliMarry (Gast) #6
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
also der Junge heißt Chan Sung... aber es kann auch heißen "hoffentlich klingelts bald... weil er meine blätter für eine matheklausur gehabt hat... also an was würde es eher rankommen? an "hofentlich klingelt es bald" oder an" seinen Namen? "Chun Sung" ?
Hangover #7
Mitglied seit 02/2007 · 56 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Nimm lieber das mit dem Namen, klingt logischer und kommt von, wenn mich nicht alles täuscht, nem koreanischen Muttersprachler  <_<

Gute Nacht  :-O
Kimchi_ohne_Login (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Das is mit 98%iger Wahrscheinlichkeit sein Name

Die Umschriften sind immer ein bissel wirr..


Chan Seong und Chan Sung kann das gleiche sein....

Kennst du nicht seinen Nachnamen? Wenn der Jeong, Jong, Jung oder sowas is, dann isses ganz klar ^.^
ionic #9
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich muss sagen ich bin begeistert ;)

Bist auf die erste Silbe ist alles deutlich lesbar.
Wenn ich etwas lesen soll, was ein Koreaner mal eben so geschrieben hat denke ich
meistens: "WTF?"
Avatar
iGEL (Administrator) #10
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Meine koreanische Freundin sagt auch, dass es ein Name ist. In Namen wird ㅓ oft mit u umgeschrieben, von daher hätte ich das auch gesagt. Also, viel Spaß beim Essen. ;)

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
koreamild #11
Mitglied seit 04/2007 · 159 Beiträge · Wohnort: Korea,Kim-hae
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: I finde auch...es ist einen Name..
 Naja ,als Koreaner....mit sehr hoher Wascheinlichkeit....Name...
David #12
Mitglied seit 07/2006 · 20 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #10
Zitat von iGEL am 24.05.2007, 12:33:
In Namen wird ㅓ oft mit u umgeschrieben, von daher hätte ich das auch gesagt.

So isses. Es handelt sich dabei um eine Anpassung an die Englische Aussprache, beispielsweise wird 'u' (ㅜ) oft dabei zu 'oo' (wie in 장윤정 - Jang Yoon Jong; korrekt waere Jang Yun-jeong), 'eo' (ㅓ) zu 'u' oder 'o' (Kim Il-sung; eigentlich Gim Il-sEOng oder auch Kim Jong-il; eigentlich Gim JEOng-il).

lg
Dieser Beitrag wurde am 26.05.2007, 15:43 von David verändert.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 16:56:15 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz