Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Zoll am Flughafen in Incheon
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Loph #1
Mitglied seit 2 Monaten · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Zoll am Flughafen in Incheon
Guten Abend,
am Montag startet für mich mein Auslandsjahr in südkorea und ich würde gerne auch einiges aus Deutschland mitnehmen ^^ Ich habe ein paar Fragen zu dem Zoll am Flughafen :
1. Es darf ja 1 Liter Alkohol mitgenommen werden jedoch erst ab 19 Jahren. Wird damit das internationale oder koreanische Alter gemeint, da viele Seiten mal das eine, mal das andere meinen.

2. Die Einfuhr von Fleisch, Milchprodukten, Obst, Nüsse sind ja nicht erlaubt. Wie sieht es aber mit Gewürzen wie Kräuterpfeffer, diese trockenen Brotmischungen und Maggi/Knorr Tüten aus?

3.Ich habe vom Arzt eine Akne- und eine Entzündungshemmende Salbe verschrieben bekommen. Wird für so etwas eine Bescheinigung vom Arzt benötigt?

4. Wenn ich mir dann in Incheon unsicher bin, sollte ich dann lieber zum Zolldurchgang gehen?

Tut mir leid, wenn es fragen sind, die vielleicht selbsterklärend sind, aber ich bin mir einfach zu unsicher, da mir die Zollseite nicht viel weiter geholfen hat und ich dann keine Probleme bei der Einreise haben möchte.

Danke schon mal im voraus :)
Dieser Beitrag wurde am 09.08.2018, 10:09 von Loph verändert.
Avatar
Seoulman #2
Mitglied seit 09/2008 · 441 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
1. Es darf ja 1 Liter Alkohol mitgenommen werden jedoch erst ab 19 Jahren. Wird damit das internationale oder koreanische Alter gemeint, da viele Seiten mal das eine, mal das andere meinen.

2. Die Einfuhr von Fleisch, Milchprodukten, Obst, Nüsse sind ja nicht erlaubt. Wie sieht es aber mit Gewürzen wie Kräuterpfeffer, diese trockenen Brotmischungen und Maggi/Knorr Tüten aus?

3.Ich habe vom Arzt eine Akne- und eine Entzündungshemmende Salbe verschrieben bekommen. Wird für so etwas eine Bescheinigung vom Arzt benötigt?

4. Wenn ich mir dann in Incheon unsicher bin, sollte ich dann lieber zum Zolldurchgang gehen?

1. Einfach mitnehmen, da wird selten kontrolliert. Falls du doch kontrolliert wirst, sag einfach Du bist vom koreanischen Alter ausgegangen.

2. Kein Problem

3. Kein Problem

4. Einfach durch den normalen Ausgang gehen
Flo-ohne-h (Moderator) #3
Mitglied seit 07/2009 · 1971 Beiträge · Wohnort: 深圳
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich bin dutzende Male durch den kor. Zoll fast immer in ICN gegangen - hatte nie Probleme. Meine Frau hatte einmal mit Fleisch Probleme (sie hat ein kg gutes Rindfleisch von ihren Eltern mitgenommen), das haben die Beagles vorm Zoll erschnüffelt.

Grundsätzlich: Formular ausfüllen, den Zöllnern das freundlich lächelnd geben und mit schnellen Schritten dem Ausgang zu, idealerweise wenn grade etwas Andrang ist, da die dann nicht so gut kontrollieren. Bei Fragen dumm stellen. Und meinem Vorredner stimme ich 100% zu.
Loph #4
Mitglied seit 2 Monaten · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielen vielen dank für eure Antworten :)

Morgen ist es endlich soweit ^^
Ich berichte dann wie es gelaufen ist :D
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 19.10.2018, 02:01:47 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz