Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Probleme beim Nachschreiben der Silben
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
tom2g5422 #1
Mitglied seit 05/2018 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Probleme beim Nachschreiben der Silben
Hallo,

bin gerade dabei koreanisch zu lernen. Das Hangul Alphabet kann ich schon auswendig. Leider habe ich Probleme mit der Silbenbildung. Woher weiß ich mit welchem Buchstabe ich die Silbe beginnen und beenden muss? Ich kapiere das alles nicht. Kann mir das mal jemand kurz erklären.

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Tom
Flo-ohne-h (Moderator) #2
Mitglied seit 07/2009 · 1982 Beiträge · Wohnort: 深圳
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von tom2g5422:
Hallo,

bin gerade dabei koreanisch zu lernen. Das Hangul Alphabet kann ich schon auswendig. Leider habe ich Probleme mit der Silbenbildung. Woher weiß ich mit welchem Buchstabe ich die Silbe beginnen und beenden muss? Ich kapiere das alles nicht. Kann mir das mal jemand kurz erklären.

Schau mal bei Wikipedia nach (https://de.wikipedia.org/wiki/Koreanisches_Alphabet). Knapp zusammengefaßt:

Konsonant, Doppelkonsonant oder ㅇ am Silbenanfang, danach der Vokal oder die Vokale. Danach kann noch ein weiterer Konsonant unten angefügt werden.

ㅇ dient als Platzhalter, wenn eine Silbe eigentlich mit einem Vokal anfängt, z.B. 어 (eo, Sprache) und nicht nur ㅓ - das ist nicht regelkonform.
tom2g5422 #3
Mitglied seit 05/2018 · 2 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielen Dank für die Antwort. Also habe ich das richtig verstanden wen zwei Konsonanten mit einem Vokal vorkommen. Dann beginnt immer ein Konsonant gefolgt von dem Vokal und dann der zweite Konsonant als letzter Buchstabe?

Als Beispiel:
Flo-ohne-h (Moderator) #4
Mitglied seit 07/2009 · 1982 Beiträge · Wohnort: 深圳
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von tom2g5422:
Vielen Dank für die Antwort. Also habe ich das richtig verstanden wen zwei Konsonanten mit einem Vokal vorkommen. Dann beginnt immer ein Konsonant gefolgt von dem Vokal und dann der zweite Konsonant als letzter Buchstabe?

Als Beispiel:

Konsonant (oder ㅇ) -> Vokal - > optionaler Konsonant ("Untergestell")
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 21.02.2019, 16:37:05 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz