Forum: Overview Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
못 하다 - 못하다
This ad is presented to unregistered guests only.
Himchan #1
Member since Jul 2016 · 5 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: 못 하다 - 못하다
Huhu.

Kann man mir erklären wann man dort ein Absatz macht und wann nicht?
Ich habe gehört man verwechselt das oft (?) Oder ist das egal?
Mal lese ich 못해요, dann wieder 못 해요 oder 못합니다 oder mal wieder 못 합니다.

Kann mir das jemand erklären? :3
jong #2
Member since Sep 2017 · 1 post
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Wenn man etwa  wegen dem Mangel an der Fähigkeit nicht tun kann, macht man keinen Absatz.

z.B 나는 노래를 못한다. 나는 수학을 못한다

aber mit dem Absatz. Wir machen dem Absatz, wenn man nicht in der Lage ist etwas zu tun, oder
man von jemandem/etwas eine Sache zwingend nicht schaffen werden.

나는 노래를 못 한다.(weil ich im Bus bin.)
나는 게임을 못 한다.(weil ich morgen eine Klausur hab.)
나는 수학을 못 한다.(Naja, vielleicht werde ich echt sterben, falls ich eine matematische Aufgabe schreibt. oder Eltern erlauben mir die nicht.)

aber  ohne Absazt.
나는 게임을 못하다 bedeutet, dass ich  ein Spiel nicht gut spielen kann.

못 살겠다.(dann muss ich genausowie sterben.)
못살겠다.(wegen Armut oder Eltern.)
Parasomnia #3
Member since Dec 2017 · 23 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
못하다 = benutzt du wenn du sagen möchtest, dass du in etwas generell schlecht bist.
z. B.: 나는 읽을 못해요 (ich bin schlecht in lesen, ich kann nicht lesen)
= benutzt du um zu sagen, dass du etwas bestimmtes schlecht gemacht hast. Damit gibst du aber nicht an, ob du generell so etwas schlecht machst.
z.B.: 나는 그 한문을 못 번역했어. (Ich habe diesen chinesischen Text falsch bersetzt).

 :-D
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-11-19, 21:44:58 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz