Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Kreis am Anfang bei Hangeul
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Curly #1
Mitglied seit 04/2007 · 9 Beiträge · Wohnort: Erfurt
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Mal wieder ne Frage.
Hallo.

Ich habe erfolgreich das Alphabet gelernt. Und übersetze jetzt zur Übung einfach nur Wörter. Da ist mir eins aufgefallen, und zwar wird da oft das "ㅇ" benutzt. Aber wenn man das Wort spricht hört man es nicht. Wann schreib ich denn immer das ㅇ? Wenn ich ein Vokal am Anfang einer jeden Silbe habe?


Danke schonmal im Vorraus!!!
ionic #2
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,

also erstmal werden im Koreanischen ja viele der Konsonanten anders ausgesprochen je nachdem ob sie am Anfang oder am Ende einer Silbe stehen.

Bei "ㅇ" ist es so, dass es am Anfang NICHT ausgesprochen wird. Es dient dort nur als Füllkonsonant falls eine Silbe keinen Anfangskonsonant hat.
Am Ende wird "ㅇ" so ungefähr wie  "ng" genutzt.

Gruß,
ionic
Curly #3
Mitglied seit 04/2007 · 9 Beiträge · Wohnort: Erfurt
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke für die schnelle Antwort. Also bedeutet dass wenn ich eine Silbe am Anfang habe, schreibe ich das ㅇ einfach mit hin. So ungefähr damit das Vokal nicht allein steht am Anfang der Silbe, wird das  ㅇ mit eingesetzt. Verstehe, danke noch mal! :-)
ionic #4
Mitglied seit 03/2006 · 137 Beiträge · Wohnort: Köln
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ja die Regel ist das jede Silbe mit einem Konsonant anfangen muss.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 09.12.2016, 02:55:29 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz