Forum: Übersicht Aktuelles - 지금 한국/독일에서는 RSS
Internet-Lauschangriff
in Korea
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Avatar
Bauschi #1
Benutzertitel: 바우시
Mitglied seit 10/2006 · 269 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Internet-Lauschangriff
Diesen Artikel habe ich unter www.readers-edition.de gefunden: http://www.readers-edition.de/2007/04/11/internet-lauschan…

Darin wird gesagt, dass es in Korea einen Gesetzesentwurf gibt, der besagt, dass alle Telefonate und Internetverbindunsdaten gespeichert werden müssen. Das Gesetz kann auch später noch so umgeändert werden, dass sogar Kreditkarten-Informationen gespeichert werden müssen.
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Avatar
Molki #2
Mitglied seit 03/2006 · 188 Beiträge · Wohnort: Bad Aibling
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
und?

wer sagt denn dass ohne unser Wissen der Amerikaner das nicht schon macht oder die Bundesregierung selbst.

Die Achse des Bösen ist überall.
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards / 안녕히 계세요
Alexander Wolff

Geschäftsführer
DLS-Gruppe
Avatar
Bauschi #3
Benutzertitel: 바우시
Mitglied seit 10/2006 · 269 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich weiß das selber...

In Deutschland wird ja das Thema Privatsphäre und Datenschutz im Moment ja auch wieder diskutiert, und ich finde das sehr bedenklich.
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Avatar
Soju #4
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo Molki,
denke schon dass man in Deutschland wesentlich mehr zu diesem Thema mitbekommt im Gegensatz zu Korea..............................
das sind leider noch die Überbleibsel der Diktaturen bis zu den 80er Jahren....was wirklich in D abläuft können wir aber nur vermuten...
Avatar
Bauschi #5
Benutzertitel: 바우시
Mitglied seit 10/2006 · 269 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Also, dass mit der Online-Pc-Durrsuchung dürftet ihr wahrscheinlich mitbekommen haben, also dass Herr Schäuble es legalisieren lassen will, dass BKA o.ä. Zugriff auf PCs nehmen dürfen, ohne dass der Benutzer was davon mitbekommt. (is ja eig sowas wie Spyware)
Und jetzt wird sogar gefordert, dass von jedem Deutschen, ein Bild in einer Datenbank gespeichert wird, auf das Behörden immer zugreifen können (soweit ich das verstanden habe).
Wird das in Korea überhaupt angesprochen, oder hört man das mal so nebenbei, aber keiner kümmert sich drum?
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 06.12.2016, 16:56:47 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz