Forum: Übersicht Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Suche auf die Koreanische Lehrmaterial
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Zion #1
Benutzertitel: Zion
Mitglied seit 04/2007 · 4 Beiträge · Wohnort: Ilsan
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Suche auf die Koreanische Lehrmaterial
Kann jemand gute koreanische Umgangssprachebuecher fuer die Deutschen mit Deutsch-Koreanischen Text und latainischen Aussprachen empfehlen ? Eine deutsche Bekannte ist auf der Suche,dabei moechte ich gerne hefen.
Curly #2
Mitglied seit 04/2007 · 9 Beiträge · Wohnort: Erfurt
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Meinst du zum erlernen?
Avatar
iGEL (Administrator) #3
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Zion!

Ich würde kein Buch mit lateinischer Umschrift nehmen, sondern eins, welches die koreanischen Texte in 한글 schreibt. 한글 ist einfach zu lernen und viel genauer, wenn es um die Aussprache geht. Die Umschrift von 서울 ist z. B. Seoul, aber ein Deutscher würde das ungefähr 세올 lesen und aussprechen. 한글 -> Hangeul ~> 한고일, 잘 -> Jal -> 얄 usw.. Wenn man die koreanische Umschrift richtig aussprechen möchte, muss man sogar mehr lernen als wenn man nur 한글 lernen möchte, weil man immer "Deutsch" denkt, wenn man lateinische Schrift sieht.

Leider kenne ich kein gutes koreanisches Lernmaterial auf Deutsch. Andere Benutzer waren aber von "PONS lernen & üben Koreanisch - Der direkte Weg zur Sprache" (Klett Verlag, ISBN 3125607434) sehr begeistert. Siehe hier: http://forum.meet-korea.de/thread/756-PONS-lernen-ueben-Ko…

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Zion #4
Benutzertitel: Zion
Mitglied seit 04/2007 · 4 Beiträge · Wohnort: Ilsan
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Danke~
Hallo Johannes,

danke sehr~~~~~~~~~~~~~~ fuer Deine Hilfe.
Ich bewundere Deine immer feundlichen Antworten nach allen Fragen der Mitgliedern ,Hilfsbereitschaft und Liebe ueber die Koreanische Sprache und Korea.
Wer kann sonst noch so gut und freiwillig das Deutsch-Koreanische Forum leiten!!!
Ich schaetze Dich ehrlich hoch!
Ich wuensche Dir und diesem Forum weiter guten Fortschritt.

Mit freundlichen Gruessen
Zion #5
Benutzertitel: Zion
Mitglied seit 04/2007 · 4 Beiträge · Wohnort: Ilsan
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
Betreff: Koreanisch
Zum Erlernen und auch zum Beibringen.
Eine aeltere deutsche Frau moechte koreanischen Technikern,die im Sommer  einige deutsche Staedte dienstlich besichtigen wuerden,Deutsche Umgangssprache beibringen wollen und dabei auch koreanische Saetze selber ein bisschen audsprechen moechten.

PS:Ueberrschung,dass jemand sich aus Erfurt meldet?
     Ich war auf der Reise in Erfurt. Schoene Stadt.
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Zion!

War der letzte Beitrag eine Frage? Wenn ja, was möchtest du wissen? Ich habe das leider nicht verstanden. :blush:

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Bauschi #7
Benutzertitel: 바우시
Mitglied seit 10/2006 · 269 Beiträge · Wohnort: Mannheim
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
ich hab nur den ersten Teil verstanden, dass jemand ein wenig koreanisch lernen will, um koreanischen Technikern etwas deutsch beizubringen... aber den Rest...?
Bauschi | 바우시 blog.fbausch.de
Kiva.org
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 09:47:55 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz