Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Geldautomaten funktionieren nicht mit der deutschen sparkassenkarte. brauche ernsthaft hilfe hier
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
gestattengott #1
Mitglied seit 09/2016 · 4 Beiträge · Wohnort: Saarland, bald Seoul :)
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Geldautomaten funktionieren nicht mit der deutschen sparkassenkarte. brauche ernsthaft hilfe hier
Hallo alle-.... wichtige Frage
Bin siet ca nem Monat in seoul und habe bis jetzt von meinem mitgebrachten bargeld gelebt. Habe nun..weils geld zuneige gegangen ist versucht, geld in ner woori bank an nem internationalen automaten zu bekommen. Hat nicht funktioniert. Am anderen tag bin ich wieder hin un einer mitarbeiterin der bank ist mit mir alle automaten durchgegangen und...nicht funtioniert. Sie sagte, es könnte an dieser geo-control sache liegen, die seit2014 automatisch passiert wenn man außerhalb deutschlands ist ( heißt man muss für den zeitraum der reise die karte freischalten vorn dieser geo-control sache)
Ich dann bei meiner bank im saarland angerufen und der sagte die karte wäre freigeschaltet, aber dass es an den automaten in korea liegt. sogar die internationalen für maestro (sparkasse ist maestro) würden nicht funtionieren, weil die eiuropäischen karten den magnetstreifen sowie den chip lesen. die koreanischen automaten lesen aber größtenteils nur den magnetstreifen..heißt meine karte ist nicht lesbar. Geiler scheiß. stehe hier mit 20 euro und hab grad keinen plan wo denn ein europagerechter automat ist, der auch ne sparkassen karte annimmt. Hat da jemand erfahrungen?? sie sagten dann ich sollte jeden automaten ausprobieren und hoffen, dass ich irgendwann auf einen treffe der beides liest. Aber wohlgemerkt..20 euro und ne leere t-money karte, bringen mich nicht so weit. weiß jemadn nen automaten in der nähe von shinchon der funtioniert?


ich wär sehr sehr dankbar um jeden rat.
habe irritierenderweise den gleichen automaten in der gleichen bank genutzt, mit dem ich vor 4 jahren schonma in seoul mit ner sparkassenkarte bezahlt hab. aber ne...offensichtlich haben die umgerüstet

vielen dank für alles was kommen mag..hoffentlich
liebe grüße an alle
Esther
Ricecakee #2
Mitglied seit 04/2015 · 31 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielleicht mal in einer anderen Bank versuchen, musste auch mehrere probieren, bin aber bei der DKB nicht bei der Sparkasse. Im Notfall geht es eigentlich immer in der U-Bahn Station am ATM. Hat bei meiner Freundin auch immer geklappt und die hat ständig Probleme mit ihrer Karte. Ist aber vielleicht nur eine kurzweilige Lösung, da man immer nur 100,000won pro 'Prozedur' abheben kann und sich da die Gebühren häufen. Weiß ja nicht wie viele Gebühren du zahlst ;)
Sonst kann ich da leider nicht so weiterhelfen... Wünsche dir aber noch viel Glück, dass sich eine dauerhafte Lösung finden lässt!
TJBH #3
Mitglied seit 11/2015 · 76 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wenn du Zugriff auf dein Online-Konto bei der Sparkasse hast und überweisen kannst: Eine pre-paid Visa oder Mastercard in einem Kiosk kaufen, online Geld auf das Kartenkonto transferieren und die Karte dann zum Geld abheben verwenden. Überweisung önnte aber eine Weile dauern, da das Kartenkonto vermutlich eine koreanische Kontonummer hat.

Ansonsten kannst du dir selbst per Western Union (per Sofortüberweisung innerhalb Minuten) Geld schicken (müsste auch mit moneygram oder anderen Wettbewerbern gehen) - setzt allerdings auch voraus, dass du überweisen kannst.

Bezüglich der Geldautomaten habe ich gehört, dass die meisten ATM in Banken NICHT ans internationale Banksystem angeschlossen sind und daher nicht funktionieren. ATMs in Supermärkten, Bahnhöfen, etc. dagegen schon. Wobei das dort auch nicht immer auf Anhieb klappt.
Diana #4
Mitglied seit 04/2013 · 20 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wirklich einfach andere Banken mit global ATMs ausprobieren. Bei mir funktioniert zB. immer die Shinhan Bank ...aber keine Woori oder KB
Uhu #5
Mitglied seit 06/2008 · 401 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Meine Sparkassenkarte hatte gefunkt als ich sie letztes Jahr das erste mal im Einsatz in Kr hatte allerdings erst nachdem ich telefonisch angerufen hatte und die Bank die Karte fürs Ausland freigeschaltet hatte. Das Kreuz mit den Banken. War in ner ähnlichen Situation als ich damals in Peking zum Auslandssemester war. Hatte mir dann mit Western Union Geld transferiert. Sack ätzend. Ich würde das ggf. mit der prepaid Kreditkarte probieren. Dein Banker sollte Dir da eigentlich helfen können dass er dir darauf was überweist. Früher konnte ich immer glaube zum grossteil nur an citibanken Geld abheben. Ggf kannst Dir so eine mal suchen.
Viel Glück und Berichte mal wies gelaufen ist.
o1534081 #6
Mitglied seit 10/2012 · 36 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
älterer Topik, aber falls das jemand hier googelt: Citibank hatte mich jetzt bis nie in Stich gelassen. Viele internationale ATM's die ehemals Maestro unterstützten (und das immer noch so stehen haben!) funktionieren nicht mehr.
tobicitas #7
Mitglied seit 08/2011 · 64 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hallo,

hatt derzeit jemand Erfahrung bei welchen Banken man mit der DKB Visa-Karte kostenlos Geld abheben kann? In den letzten Jahren hatte ich fast überall Gebühren bezahlen müssen :(
Ricecakee #8
Mitglied seit 04/2015 · 31 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich war letztes Jahr ein paar Monate in Korea und konnte absolut immer kostenlos mit der DKB-Visa Geld abheben. Am Automaten steht meistens eine Gebühr, wenn man aber tatsächlich den Kontostand nachguckt wurde diese nie abgezogen :)
Falls du trotzdem die Gebühren zahlst einfach mal bei der Bank anrufen? Die DKB wirbt ja groß damit weltweit kostenlos Geld abheben zu können
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 17.07.2018, 07:31:21 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz