Forum: Übersicht Treffpunkt - 만남의 장 RSS
Zivi moechte Korea besuchen
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Profectio #1
Benutzertitel: Jan
Mitglied seit 03/2007 · 5 Beiträge · Wohnort: Peking
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Zivi moechte Korea besuchen
Hi, ich heisse Jan, bin 18 Jahre und mache gerade meinen Zivildienst in Peking. Was liegt da nicht naeher einen kleinen Besuch dem "Nachbarn" abzustatten, daher entschied ich mich kurzer Hand nach Seoul zu fliegen.
Mein Flug geht schon am Montag (26.03) Moorgen und leider konnte ich keinen meiner Freunde ueberreden mitzukommen. Leider macht Reisen allein nicht soviel Spass und so waere ich uebergluecklich wenn ich ein paar nette Leute treffen koennte. Ein bisschen durch Seoul und Umgebung duesen, und vielleicht einen kleinen Huegel suchen, von dem man ganz Seoul ueberblicken kann (falls dies ueberhaupt moeglich ist)
Ich spreche Deutsch, nicht ganz fliessendes Englisch und etwas Chinesisch, wobei letzters noch laengst nicht ausreicht. Die Chinesen wollen mir weiss machen, dass die Koreaner eigentlich mal Chinesen waren, die Schrift sich nur aus dem Chinesischen entwickelt hat und das die Kultur eigentlich nur ein chinesischer Fake ist. Dies war wohl der Grund, wieso ich mich fuer einen Kurztrip nach Korea entschieden habe. Um selbst dieses Land, zumindest kurz, unter die Lupe zu nehmen. Ich werde wohl nur 10-12 Tage in Seoul bleiben, da ich nicht mehr Urlaub bekommen und meinen Geburtstag, der 8.04, in Peking feiern moechte.
Ich habe noch nicht einmal ein Platz zum Schlafen gefunden und ein Hotel erscheint mir zu teuer. Wie gesagt, alles sehr kurzfristig.
Falls ich mit euch Treffen koennte oder ihr einen Tipp fuer billige Schlafplaetze geben koennte,
waere ich euch sehr verbunden. Schreibt sie einfach ins Forum und gegen eine Mail habe ich auch nichts einzuwenden.

Liebe Gruesse Jan
Dieser Beitrag wurde 2 mal verändert, zuletzt am 06.04.2007, 03:16 von iGEL.
Begründung: E-Mail-Adresse gelöscht
Avatar
iGEL (Administrator) #2
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Jan!

Ich habe leider gerade keine Zeit, da ich gerade umziehen möchte und ich natürlich auch arbeite. Aber ein paar Tipps kann ich dir schon geben. Eine günstige Absteige ist das Travelers A, welches ziemlich zentral liegt und 12000 Won (10 Euro) pro Nacht kostet. Es gibt zwar auch Einzelzimmer, aber dafür ist die Bude zu heruntergekommen. Es gibt auch noch andere Möglichkeiten, aber falls du dort hin willst, druck dir den Plan aus. Sonst könntest du wirklich Schwierigkeiten bekommen, das zu finden.

Es gibt einen Berg, den Namsan, von dem man einen guten Überblick über die Stadt hat (aber wirklich nur von oben, da der Rest des Berges bewaldet ist). Oben drauf steht noch ein Fernsehturm, auf dem ich aber nicht war, weil er damals wegen Umbauarbeiten gesperrt war.

Es stimmt zwar, dass viele Entwicklungen aus China übernommen wurden (es ist schließlich auch das einzige nennenswerte Land mit Landgrenze), aber natürlich hat man sie in Korea weiterentwickelt. So war Korea z. B. konfuzianistischer als es China je war. Und die Schrift ist ein schlechtes Beispiel für die Kulturübernahme. Zwar spielt die chinesische Schrift (aber die Langzeichen) noch eine untergeordnete Rolle in Korea, aber meistens verwenden die Koreaner ihre eigene Schrift namens Hangeul. Die ist in mehreren Sachen einzigartig, so ist es z. B. die einzige verbreitete wissenschaftlich entwickelte Schrift, während sich alle anderen aus Zeichnungen entwickelt haben (Das lateinische O z. B. aus einem gezeichneten Auge). Hangeul ist entsprechend einfach zu lernen (Man sagt, die Grundlagen hat man in 3 Std. drauf) und gleichzeitig sehr gut an die Eigenheiten der koreanischen Sprache angepasst.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Profectio #3
Benutzertitel: Jan
Mitglied seit 03/2007 · 5 Beiträge · Wohnort: Peking
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Moin Johannes
Hey, Danke fuer die schnelle Antwort. Dieses Hotel oder besser gesagt diese Absteige scheint ganz gut und billig zu sein. Ich sollte mich online kurz registieren und das Einzelzimmer vermeiden? Hoert gut an, doch so wie ich dies Informationen gelesen habe ist gibt es:
Dormitory  ( 1st floor )

   Price : 12,000 won / Bed  ( 1 person )
   1 US$ = 1050 won ( approximately )
Free Internet Usage,  Free Private Locker.
 Satellite TV,   Infomation about Seoul City.
  -  6 person room ( 3 bunk beds )
  -  4 person room ( 2 bunk beds )
  -  2 person room ( 1 bunk bed   )

und:
Double ( 2nd ~ 4th floor )

   Price : 30,000 won / Room  ( for 2 person )
One Double Size Bed, TV,  Private Shower room, Air-conditioner, etc..

ich denke, Sie meinen das erstere.

Okay, dahin werde ich auf jeden Fall hin gehen/
Ich habe Heute und Morgen noch etwas Zeit etwas ueber Korea in Erfahrung zu bringen. Koreanisch wird als isolierte Sprache oder der altaischen Sprachfamilie zugeordnet. Ist Koreanisch wirklich so einfach? Fuer mich sahen diese Zeichen immer aus wie Chinesische, doch in Wirklichkeit ist das ein Alphabet.

Gruss Jan
Avatar
iGEL (Administrator) #4
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Jan!

Ja, ich meine die Gemeinschaftsschlafsäale, für die ist der Preis in Ordnung. Aber wenn du Wert auf ein eigenes Zimmer legst, würde ich woanders hingehen.

Die Schrift ist wirklich einfach. Natürlich gibt es noch ein paar Ausnahmen und Schreiben ist auch nicht sooo einfach. Das trifft auf die Sprache nicht zu, da muss man deutlich mehr Aufwand investieren. Aber es macht aber viel Spass.

Gruß, Johannes
PS: Du kannst mich ruhig auch duzen. ;)
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Profectio #5
Benutzertitel: Jan
Mitglied seit 03/2007 · 5 Beiträge · Wohnort: Peking
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #1
Kenn mich noch nicht ganz im Forum aus, kannst du bitte diesen Thread loeschen/
Avatar
iGEL (Administrator) #6
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin Jan!

Warum das denn? Ich kann nicht erkennen, was an dem Thema schlecht ist. Und vielleicht hilft es ja noch anderen.

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Profectio #7
Benutzertitel: Jan
Mitglied seit 03/2007 · 5 Beiträge · Wohnort: Peking
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Das ist wahr, mir ging es vor allem um meine E-Mailadresse. Kannst du diese loeschen.
Ich bin nun wieder in Beijing und habe meine Zeit in Seoul total genossen. Auf dem Weg zum Traveller's A habe mich jedoch umentschieden und habe meinen Weg zum Backpackers Hostel gesucht.
Eine Beurteilung faellt mir etwas schwer, doch im Allgemeinen hat es mir im Hostel gut gefallen
Avatar
Soju #8
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi Profectio,

Also Deine Beurteilung über Korea im allgemeinen möchte ich nach Deinem Besuch schon gern hören!

Grüsse :-)
Avatar
iGEL (Administrator) #9
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Ich hab die Adresse gelöscht. Ist es ok so?

Gruß, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 08.12.2016, 21:09:28 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz