Forum: Overview Koreanische Sprache - 한국어 / Deutsche Sprache - 독일어 RSS
Günstiger Koreanisch Kurs in Seoul
This ad is presented to unregistered guests only.
Ricecakee #1
Member since Apr 2015 · 33 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Subject: Günstiger Koreanisch Kurs in Seoul
Hallihallo :)
Ich habe vor im September für mehrere Monate nach Seoul zu gehen. Ich werde für die Zeit bei einer Gastfamilie bleiben und würde parallel gerne einen Sprachkurs besuchen. Alle großen Universitäten und Sprachschulen bieten aber hauptsächlich Kurse an, die montags bis freitags stattfinden. Da ich mich in der Gastfamilie viel um die Kinder kümmern werde, wird es aber wahrscheinlich schwierig jeden Tag 4 Stunden für einen Sprachkurs zu finden und dann auch noch zuhause zu lernen. Kennt jemand deswegen Sprachkurse die nur 1-3mal die Woche stattfinden?

Noch eine andere Frage. Die Sprachkurse in Seoul, die ich mir angesehen habe, kosten meistens ca. 1,500,000won für 10 Wochen (30 Wochenstunden). Wenn ich vorhabe 6 Monate einen Sprachkurs zu besuchen kommt schon eine beachtliche Summe zusammen. Verglichen mit den Sprachkursen hier in Deutschland finde ich das ziemlich teuer. Ist das ein realistischer Preis oder habe ich die ganze Zeit was falsch gelesen?

Vielen Dank schonmal im Vorraus :)
Uhu #2
Member since Jun 2008 · 401 posts
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Hi,

schau mal hier gibts verschiedene Angebote mitunter auch kostenlos. Sind aber glaub mehr lang exchange dinger. Hgf aber ganz interessant um Leute kennenzulernen und bissel die Sprache zu lernen bei kleinem Budget.

http://www.korea4expats.com/article-free-korean-lessons-ex…

Hier noch nen Link für nen Sprachkurs der umsonst angeboten wird. Ist auch in der Liste im ersten Link enthalten.
http://global.seoul.go.kr/user.do?menu_id=0402000000&s…

Über die Qualität kann ich leider nix sagen. Hatte damals einen Abendkurs an ner Uni besucht.
This post was edited on 2016-07-08, 06:18 by Uhu.
TinaInKorea #3
Member since Sep 2012 · 80 posts · Location: Anyang
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Private Sprachschulen haben meist etwas weniger Wochenstunden und sind günstiger. Ich kann nur die empfehlen, wo ich mehr als ein Jahr gelernt habe. 4 Tage pro Woche, jeweils von 10-13 Uhr. Hausaufgaben und Vokabeln zusätzlich 1-2 Stunden. Man kann immer monatsweise buchen und problemlos mal einen Monat pausieren.
Es gibt auch Samstagskurse für Berufstätige, aber davon rate ich ab: ein Tag pro Woche ist für Sprachenstudium zuwenig.
Easy Korean Academy in Apgujeong. www.edukorean.com
Es gibt Info in Englisch, das Unterrichtsmaterial hat englische Übersetzungen von Grammatik und Vokabeln und man kann auch auf Englisch dort anrufen oder mailen. Der Unterricht ist komplett in Koreanisch, aber ans jeweilige Level angepasst.
Ricecakee #4
Member since Apr 2015 · 33 posts · Location: Berlin
Group memberships: Benutzer
Show profile · Link to this post
Vielen Dank schonmal für die Tipps :) Ich werde mich noch ein bisschen weiter umschauen, die kostenlosen Kurse sind leider eher zu weit von meiner Gastfamilie oder zur falschen Zeit >.< Edukorean klingt wirklich gut, ich muss nur gucken ob ich zeitlich mit 4-mal die Woche zurechtkomme, aber da lässt sich bestimmt was einrichten :)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Not logged in.
Lost password · Register
Current time: 2019-11-13, 23:55:51 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz