Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Reisen während 추석
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
TJBH #1
Mitglied seit 11/2015 · 77 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Betreff: Reisen während 추석
Hallo zusammen, da ich auf unerwartete Schwierigkeiten (geschlossene Autovermietungen) bei der Reiseplanung gestoßen bin, wollte ich mal um eure Erfahrungen bitten.

Wie sieht es während 추석 mit Bussen und KTX aus, ist spontan eine Reise möglich? Habe etwas von speziellen Buchungsseiten während 추석 gelesen, die Korail anbietet.

Wollte von Seoul vom 11.09. - 15.09. (Chuseok ist von 14. - 16.09.) ins Hinterland von Busan und ab Busan einen Mietwagen buchen, was aber daran scheitert dass mir alle Stationen (inkl. der am Flughafen) als geschlossen angezeigt werden. Einzige Station die mir als offen angezeigt wird, ist die am Flughafen in Incheon.

Jetzt ist meine Frage, gleich von Incheon mit dem Mietwagen fahren oder mit dem KTX, Bus oder gar Flieger von Seoul nach Busan? Woher aber dann einen Mietwagen in Busan, wenn wirklich alles geschlossen hat?

Letztendlich habe ich folgende Optionen:

1. Mietwagen von ICN für den gesamten Zeitraum
2. Zugfahrt/Busfahrt nach Busan - aber Problem des Mietwagens ab Busan
3. Flug von Seoul -  aber wieder Problem des Mietwagens ab Busan

Hinfahrt ist ja noch relativ unkritisch vom Datum, Rückfahrt nach Seoul (Abflug am 15.09.) wäre jedoch schon während der Feiertage. Meinungen/Erfahrungen zur Verfügbarkeit von Bus- und Zugtickets?
Der Tatsache dass ich bei einem Flug  noch einen Transfer von Gimpo nach Incheon hätte, bin ich mir bewusst, habe ich schon mal gemacht und finde ich jetzt nicht so tragisch. Ebenso die Tatsache dass der Flug (brutto; mit rechtzeitig am Flughafen sein, etc.) kaum schneller geht als der KTX.  Habe dank Status aber ein paar Annehmlichkeiten, die einen Flug attraktiver erscheinen lassen als eine Bus- oder Zugfahrt ;).
Flo-ohne-h (Moderator) #2
Mitglied seit 07/2009 · 1965 Beiträge · Wohnort: 深圳
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Zitat von TJBH am 08.06.2016, 13:25:
Hallo zusammen, da ich auf unerwartete Schwierigkeiten (geschlossene Autovermietungen) bei der Reiseplanung gestoßen bin, wollte ich mal um eure Erfahrungen bitten.

Wie sieht es während 추석 mit Bussen und KTX aus, ist spontan eine Reise möglich? Habe etwas von speziellen Buchungsseiten während 추석 gelesen, die Korail anbietet.

Eigentlich recht einfach. 추석 heißt Verkehrschaos in und um Seoul. Alles was fährt wird mind. eine Woche im Vorraus ausgebucht sein, ausgenommen evtl. die Flughafenbusse. Man muß mit massiven Staus rechnen. Z.B. ist ein Kollege von mir am ersten 추석-Tag von ICN nach Jeonju gefahren, normalerweise 3-4 h, je nach Tageszeit und ob man über Iksan fährt. An dem Tag hat es 7 h gedauert.
orangutan #3
Mitglied seit 04/2016 · 66 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
So um die 35 Millionen tuckern um die Tage mehr oder weniger fröhlich in ihre Heimatstädte bzw. machen Familienbesuche.

Jetzt natürlich die Masterfrage, wer von Seoul/ Incheon alles nach Busan bzw. Umgebung möchte gleichzeitig mit Dir.

Wenn Dir das Geld egal ist, buche halt einen Mietwagen für den ganzen Zeitraum.

In einem Expressbus haben ca. 35 Platz. Aber in dem Zeitraum würde ich mir das nicht geben. Sonst ist das eigentlich dem Zug preismäßig vorzuziehen und dauert eine Stunde länger ungefähr, ist aber nur ca. 50-60% so teuer.
JayD #4
Mitglied seit 12/2011 · 720 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
An추석dauert es mindestens 2-3 h länger......mindestens.
Für den Zug hat sich meine Frau immer den Wecker gestellt...mal hatten wir Glück mal Pech. Denn die Tickets werden ab einem bestimmten Tag verkauft online. Es gibt aber immer noch ein Kontigent am Bahnhof direkt, aber da gibt es auch Leute die pennen da die Nacht vorher.

Wgal was du machst....normal wird es nicht
TaubeNuss #5
Mitglied seit 11/2010 · 144 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Oder in der Nacht einen Bus nehmen? An Chuseok sind meine Frau und ich einmal von Namhae aus direkt nach Seoul ohne Staus durchgekommen. Allerdings startete der Bus um 2 Uhr morgens und kam um 8 Uhr in Seoul an. In Seoul staute sich der Verkehr schon, aber kein Vergleich zu den Staus, die sich da normalerweise tagsüber entwickeln.

Oder wenn du Bekannte in Korea hast, frag sie mal, ob sie für dich nach einem Mietwagen zu deinem Wunschtermin erkundigen können. Es gibt viele Mietwagenfirmen, deren Homepage nur auf koreanisch sind und über Koreaner zu buchen sind.
TJBH #6
Mitglied seit 11/2015 · 77 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Danke für eure Meinungen. Nach ein paar weiteren Gesprächen mit Koreanern sehe ich von der Autofahrt ab und werde den Flieger nehmen, macht preislich keinen großen Unterschied zu den KTX Ticketpreisen und die Flieger sind immer gleich voll ;) Mietwagen in Busan bekomme ich jetzt nach ein par Telefonaten auch :)
Avatar
Seoulman #7
Mitglied seit 09/2008 · 441 Beiträge · Wohnort: Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Ich erlaube mir hier mal eine Anschlussfrage zu stellen:

Ich bin am überlegen an Chuseok+Samstag und Sonntag ebenso eine Reise zu machen.
Ich bin am überlegen nach Jeju zu fliegen oder nach Hong Kong.

Ich vermute aber, dass auf Jeju nicht viel los sein wird, da die meisten Koreaner bei ihren Familien zu Hause sein werden. Wie sehr ihr das?
Danke und Grüße
TJBH #8
Mitglied seit 11/2015 · 77 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Glaube eher das Gegenteil. Während die Feiertage Familienzeit sind, ist das Wochenende danach Ausflugszeit. Preise an diesem Wochenende sind vermutlich auch höher als an allen anderen.
orangutan #9
Mitglied seit 04/2016 · 66 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Jeju hat x hunderttausende Einwohner, von denen viele halt da ihren Lebensmittelpunkt haben. Ist ja kein reiner an sich totlangweiliger Ferienort.
Würde mich nicht wundern, wenn da viele die Woche hindüsen. Immobilien hat ja auch der ein oder andere dort. Gibt ja nicht so viele Gelegenheiten.
Da ist definitiv was los. Anstatt in irgendeinem Kaff zu sitzen, reisen viele sicher auch gerne. Insbesondere wenn die piepkleinen Buden in den Großstädten nicht viel zulassen.

Weihnachten ist auf Sylt und Mallorca ja auch was los.
TJBH #10
Mitglied seit 11/2015 · 77 Beiträge
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Vielleicht hilft es jemand für die Zukunft, habe den Wahnsinn gewagt während Chuseok mit dem Auto zu fahren:

1. Autofahren in Busan
nicht so schlimm wie von allen behauptet. Die Hochstraßen haben ein paar Tücken, immer genau darauf achten, was das Navi ansagt (auf der Hochstraße, daneben oder darunter) sonst muss man nervige Extrarunden drehen. Fazit: Wer in anderen Großstädten stressfrei Auto fährt, kann das auch in Busan. Wer damit Probleme hat, besser lassen.

2. Fahren während Chuseok
Vermeidet es! Vor allem wenn ihr einen fixen Termin wie einen Flug habt. Hat mich ziemlich Nerven gekostet. Hatte das Gefühl, der Verkehr bewegt sich in 2 Wellen: 1. Welle am Morgen, um zum Ahnenritual zu kommen, 2. Welle um die Mittagszeit, weil dann alle anderswo zum Essen wollen/müssen. Je dichter es an einer Großstadt ist, umso schlimmer ist es.

Bin 07.00 Uhr in Busan los und stand das erste mal ab ca. 20km vor Daegu, hinter Daegu ging es dann eigentlich recht flüssig, bis Suwon - dort brach das absolute Chaos aus - habe für den restlichen Weg von Suwon bis Incheon dann noch 2,5h gebraucht, teilweise kompletter Stillstand. Wobei es dann von Incheon City bis Incheon Airport wieder flott lief. Busse sind davon weniger betroffen, da ab Suwon auch auf der Autobahn Busspuren vorhanden sind.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 10:10:30 (UTC +02:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz