Forum: Übersicht Allgemeines Forum -  자유게시판 RSS
Karaoke (Norae-bang)
Seite:  1  2  3  4  nächste  
Dieser Werbeblock wird nur bei nicht angemeldeten Gästen gezeigt.
Martin0815 (Gast) #1
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: Karaoke (Nore-bang)
Hallo zusammen,
ich wollte mal fragen, ob es irgendwo im Internet ein Verzeichnis der Lieder gibt, die üblicherweise im Singing-room in Korea zur Auswahl stehen. Ich fürchte ja, dass ich da demnächst mal mit meinen Arbeitskollegen mit muss (bisher habe ich mich noch gekonnt drücken können). Ich bin leider ein schlecheter Sänger, aber irgendwie scheint das keiner zu berücksichtigen. Hehe, also danke schonmal im Voraus,
Martin
Avatar
dergio (Moderator) #2
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Wo es ein Verzeichnis gibt, weiss ich nicht. Richtig aktuelle Sachen sind aber eher selten drin. Zumindest bei den englischen Liedern. Hauptsaechlich Hits der 70er bis 90er. Also Elvis, Beatles, Madonna, Bon Jovi, usw. Ich wurde schaetzen. Es gibt so ca. 200 englische Lieder zur Auswahl. Und ein paar kennt man eigentlich immer.
Was immer gut zum Stimmung machen ist, ist z.B. YMCA. Aber wenn du wirklich Eindruck schinden willst, lern irgendein koreanisches Lied.
Es gibt uebrigens auch Koreaner die nicht singen koennen. Der Unterschied ist aber, dass die sich nicht schaemen, trotzdem ins Mikro zu groelen. Dann klatscht und rasselt man halt ein bisschen lauter mit den Schellenkraenzen.
Avatar
iGEL (Administrator) #3
Benutzertitel: 이글
Mitglied seit 01/2005 · 3493 Beiträge · Wohnort: Berlin
Gruppenmitgliedschaften: Administratoren, Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Moin!

Genau, trink ein, zwei Bier, und dann ran ans Mikrofon. Du wirst sehen, es macht sogar Spaß! :) Aber ein paar Lieder sollte man schon können. Wenn du merkst, dass es nicht so gut klappt (manche Lieder sind ja schwerer, als man sie in Erinnerung hat), brich lieber ab und such dir ein neues raus. Sowas wie "Go West" von den Pet Shop Boys oder so wird man ja auch noch hinbekommen.

Achja: Wenn man da zuhört, könnte man den Eindruck bekommen, es gibt einen leiseren Sänger, der die Melodie und den Text singt. Tatsächlich ist das aber das Echo, tatsächlich gibt es in den Liedern keine Singstimme

Viel Spass, Johannes
Offizieller Dogil.net / Meet-Korea-Twitter-Kanal: http://twitter.com/DogilNet
Avatar
Soju #4
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #2
I Love it .....
obwohl meine Stimme schlecht ist ;-)
Probleme gibt es nur wenn nicht genügend Englischsprachige Lieder vorhanden sind sowie in China :-(

Auch wenn man schlecht singt kommt man immer besser an als wenn man garnicht will.....
probiere es doch mal mit Dschinghis Khan oder 99 Luftballons ...kann man in Korea, Japan oder Taiwan fast überall finden!

Viel Spass ;-)
Martin0815 (Gast) #5
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Hey,
danke für eure Infos. Weiß jemand ob es von den Beatles "Act Naturally" oder "Let it be" gibt. Ich mag auch noch von Eric Clapton "Cocaine" oder "I shot the sheriff". Das sind meine favorites oder schon zu ausgefallen für die koreanische Norae-bang? Hehe...
Avatar
Soju #6
Mitglied seit 01/2007 · 2277 Beiträge · Wohnort: München
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Stammtische Süddeutschland
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
Hi Martin,

Also die Lieder gibts auf alle Fälle !!!
Viel Spass :-)
Avatar
Kimchi #7
Mitglied seit 12/2006 · 88 Beiträge · Wohnort: Berlin|Seoul
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
wie gesagt, beim noraebang gehts nicht ums gut singen, dafür gibt es gesangswettbewerbe....noraebang is eine freizeitaktivität unter bekannten, so wie tanzen gehen.
bier sollte die stimmung lockern, englische lieder gibts ne ganze menge - langweilig ist natürlich für einen westler ohne karaokeerfahrung, dass die koreaner koreanische lieder singen, die man nicht kennt. manchmal nehmen die aber rücksicht und greifen auf westliche klassiker zurück.

also noraebang gehört dazu, ob du willst oder nicht ;)
Meet me @ my Gomdorimperium:
kugomdori.blogspot.com
gomseonsaeng.blogspot.com
seouldotgom.blogspot.com
noguli (Gast) #8
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: wenn ich hier gerade mal fragen darf...
...ich war noch nie bei karaoke, aber ich will das gerne mal ausprobieren!
das mit den englischen liedern ist ja schön und gut, aber wenn schon denn schon...kann mir jemand sagen, ob meine lieblingslieder 다함께 차차차 und  난남자다 standardmässig vertreten sind? ich habe nämlich von einer koreanischen karaokebar hier gehört und das wär so toll, wenn ich dann sogar was koreanisches singen könnte! und gibt es auch aktuellere koreanische popsongs?
ich hoffe, das ist ok, wenn ich das hier so dranhänge im thema? wenn nicht, sorry!!!
lindakim #9
Mitglied seit 08/2006 · 10 Beiträge · Wohnort: Hamburg
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@noguli

hm, keine ahnung, ob deine beiden korean. lieder in der karaokebar dabei sind. das hängt ja immer von dem jeweiligen norebang ab.
Normalerweise ist es so, dass die aktuellsten hits in korea, nicht vertreten sind. aber klassiker wie "sarangilhalgoja" von noksaegjidae ist auf alle fälle dabei.=)=)

Lg, Linda
Avatar
dergio (Moderator) #10
Benutzertitel: Rückkehrer
Mitglied seit 01/2006 · 1247 Beiträge · Wohnort: Düsseldorf
Gruppenmitgliedschaften: Benutzer, Globale Moderatoren
Profil anzeigen · Link auf diesen Beitrag
@noguli

Meinst du zufaellig Gilson Noraebang in Duesseldorf? Die haben ein ziemlich altes Programm. Aber 90er Jahre Hits sind auf jeden Fall dabei.
Und ausserdem ist es dort hammerteuer. Ich war zum Glueck eingeladen, aber ich glaube eine Stunde kostet so um die 50 Euro und Getraenke sind auch nicht ohne.
noguli (Gast) #11
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
^Danke für die Antworten!

@dergio

Hm, nee, ich bin in Hamburg. Hier gibt es ein Lokal, das heißt ManNam und da kann man wohl Karaoke singen. Ich werde mir wohl einfach mal jemanden schnappen, der mit mir da was essen/trinken geht, dann kann ich mir mal einen Eindruck verschaffen und dann kann ich mir ja auch deren Songliste da angucken, oder nicht?! :cool:
Werner (Gast) #12
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #10
Betreff: Gilson Karaoke
Leider ist Gilson in Düsseldorf recht teuer und hat nicht das aktuellste Programm.
Wer kennt ausser in Köln ein preiswertes und aktuelles Karaoke in der Nähe?
diegos (Gast) #13
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: norae bang gilson
Gilson ist echt hammerteuer mit Eintritt und teuren Getränken.
Schade würde gerne sonst mehr zum Karaoke gehen, weil es mir Spass macht.
denver (Gast) #14
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Betreff: gilson norae bang
bismarckstr. 58 in Ddorf ist gutes karaoke nicht so teuer wie gilson
teste mal!
Benny (Gast) #15
Kein Benutzerprofil vorhanden.
Link auf diesen Beitrag
Antwort auf Beitrag #13
Zitat von diegos am 09.04.2007, 02:33:
Gilson ist echt hammerteuer mit Eintritt und teuren Getränken.
Schade würde gerne sonst mehr zum Karaoke gehen, weil es mir Spass macht.
da hast du voll recht, hammerteuer ist noch untertrieben. aber bismarckstr. ist besser oder in köln nahe am Hauptbahnhof.
Schließen Kleiner – Größer + Auf diesen Beitrag antworten:
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Weitere Zeichen:
Seite:  1  2  3  4  nächste  
Gehe zu Forum
Nicht angemeldet.
Kennwort vergessen · Registrieren
Aktuelle Zeit: 10.12.2016, 00:11:02 (UTC +01:00)  ·  Impressum  ·  Datenschutz